FilterModus und Anti-Aliasing ?

lol55

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
302
bei z.b CS gibt es diese Funktion:

1. - FilterModus: Anisotropisch Standart und Vorgabe ist 8X

2. - Anti-Aliasing Modus Standart und Vorgabe ist 4X

habe 1 auf 16X und 2 auf 6 umgestellt mehr geht nicht aber ich seh kein Unterschied

was haben die beiden zubedeuten und was bringt das
 
M

Mr. Snoot

Gast
Beide Optionen dienen dazu, die Qualität der Grafik zu erhöhen.

Antialiasing (AA) ist die Glättung von Kanten / schrägen Linien o.ä. Da das Bild ja aus lauter einzelnen Pixeln besteht bekommt man einen Treppeneffekt, wenn Konturen schräg verlaufen. Ein Beispiel sieht man auf dem Bild. Links ohne AA, rechts mit:

Antialias.png


Vereinfach gesagt unterbindet man diese "Treppenstufen" dadurch, dass man einen Farbübergang von der einen zur anderen Farbe macht (links: schwarz -> weiß / rechts: schwarz -> grau -> weiß).

Je höher das AA eingestellt wird, desto geringer ist der Treppeneffekt, und desto schöner sieht die Grafik auf dem Bildschirm aus. Allerdings muss das von der Grafikkarte extra berechnet werden, so dass es bei hohem AA zu Ruckeln kommen kann.


Ebenso beudetet eine höhere Anisotropische Filterung (AF) mehr aufzubringende Rechenleistung für die Grafikkarte, aber andererseits auch wieder ein schöneres Bild.

Bei AF werden Texturen, die weiter entfernt sind scharf gezeichnet. Ohne AF sehen die Texturen verwaschen und unscharf aus. Links ohne AF, rechts mit:

ohne_af.jpg
mit_af.jpg


Unfgefähr ab dem Schild links an der Wand fängt die Unschärfe an; deutlich auch unten an der blauen "Leiste" zu erkennen.


Wie hoch man die Sachen einstellen kann, ohne dass es zu ruckeln beginnt, hängt natürlich vom Spiel, vom PC und anderen grafischen Einstellungen (z.B. Auflösung) ab. Hier ist einfach testen angesagt.


Warum du aber keinen Unterschied bemerkst? Weil er zwischen den gewählten Optionen zu klein ist, als dass du ihn wahrnehmen könntest (vor allem während dem Spiel, wo sich alles bewegt). Vergleichst du zwei Screenshots mit den unterschiedlichen Optionen, siehst du den Unterschied evtl.

Hinzu kommt noch, dass eine hohe Auflösung die Bildqualität sowieso schon verbessert. Wenn du mit 1600*1200 spielst, brauchst du eigentlich kein 6-faches AA mehr. Da sieht die Grafik selbst mit ausgeschaltetem AA schon sehr gut aus.

Die vorgegebenen Werte sind eigentlich völlig in Ordnung, und bieten einen sehr guten Kompromiss zwischen Bildqualität und erforderlicher Rechenleistung. Denn wie gesagt, je höher AA und/oder AF, desto niedriger die Anzahl der Bilder pro Sekunde.

Hier auch noch was dazu. Da siehst du auch den Unterschied von AA bei verschiedenen Auflösungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Den Unterschied zwischen 8x und 16x Ani sieht man sehr gut bei Spielen wie Mafia.
Wenn Spiele die Texturen kaum in der Tiefe nachberechnen fällt das dann sehr auf.
Aber bei 2x und 4x erkennt man kaum nen Unterschied.
Ich finde das es sich erst ab 8x lohnt.


By the way... sehr guter Beitrag Gauder :daumen:
 

lol55

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
302
danke super erklärt !

werde es mal auf voll lassen läuft eh ohne Probleme
 
Top