News Finale Version 2.0.0 des VLC Players freigegeben

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Am gestrigen Abend hat die VideoLAN Organization mit Version 2.0.0 „Twoflower“ das nächste Major Release zum Download freigegeben. Gegenüber dem Vorgänger hat man nach eigenen Angaben mehrere hundert Fehler beseitigt und zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen eingefügt.

Zur News: Finale Version 2.0.0 des VLC Players freigegeben
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.375
Warum kann ich mit meinem i5/HD3000 noch immer nicht die GPU beschleunigung nutzen? Ich bekomm bei mkvs nur Blockbilder angezeigt... :(
 

fippi22

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
784
Ich finde der VLC Player hat sich gut entwickelt. Das öffnen von Filme und Musik geht viel schneller.
Also ich bin begeistert :)
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.375
Stockt bei euch die Lautstärke wenn ihr sie von 100 auf 200 erhöht oder senkt?
 
A

archiv

Gast
Also die GPU-Unterstützung scheint nicht wirklich zu funktionieren.
Wenn ich sie aktiviere, gibts nur riesen Pixel. Ohne funktionierts einwandfrei.

Aber Laden von sehr sehr großen Filmen z.B. geht extrem schnell. Ohne Ladezeit sofort da und läuft - genauso wie das Vor- und Zurückspielen.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.311
Super, einfach der beste Player den es gibt :)

@D1rty
Ne läuft flüssig.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.441
Hmm bei mir kommt nur "unable to elevate error 1814" wer weiß was da wieder Probs macht.
 

Vanshima

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
162

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.441
@Joak besten Dank für die Info hat geklappt, hätte ich auch selber draufkommen können.:)
 

BartS

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.530
Stockt bei euch die Lautstärke wenn ihr sie von 100 auf 200 erhöht oder senkt?
Jop, kommt immer eine sehr kurze verzögerung und dann die Lautstärke.

Ich bin froh das die GPU-Beschleunigung jetzt endlich flüssig funktioniert,
die Lautstärke Anzeige nichtmehr von der Qualität abhängig ist und alles
eine Überarbeitete Optik erhalten hat.
Schade finde ich das die Lautstärke "zuckt" und "nur" bis 200 geht ;)
 

Legolas1th

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
464
läuft sehr gut.... und die GPU Beschleunigung senkt die CPU Belastung von max 45% auf max 15% bei meiner 5650er.
 

Vanshima

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
162
@Joak besten Dank für die Info hat geklappt, hätte ich auch selber draufkommen können.:)
Kein Ding ;)

Jop, kommt immer eine sehr kurze verzögerung und dann die Lautstärke.
Schade finde ich das die Lautstärke "zuckt" und "nur" bis 200 geht ;)
Also ich habs gerad bei mir getestet, keine Verzögerung bei mir festzustellen, und die Lautstärke.. Kann mich ja irren, aber ich hab das Gefühl das die alte 400 Einstellung so laut ist, wie nun die 200 Einstellung, zumindest fühlt sich das so an von der Lautstärke.
 

BartS

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.530
Also ich habs gerad bei mir getestet, keine Verzögerung bei mir festzustellen, und die Lautstärke.. Kann mich ja irren, aber ich hab das Gefühl das die alte 400 Einstellung so laut ist, wie nun die 200 Einstellung, zumindest fühlt sich das so an von der Lautstärke.
Das Stocken kommt wenn man in kleinen Schritten ändert nicht (hört man nicht),
aber wenn du mal von 50 auf 150 springst dann müsste man eine verzögerung merken
(mit AVI und MKV getestet).
Das mit der Lautstärke stimmt schon, die jetzigen 200 sind wie die "alten" 400, doch
hatte man früher eine feinere Einstellung ;)
 

a97584

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
120
Die HD2000/3000 Grafik von meinem i5 kriegt das auch nich hin - sehr hässliche Klötzchen, also quasi unbrauchbar. Ist aber egal ob ichs mit MPC oder VLC versuche. Ich denke mal es liegt an den miesen Treibern. Mit ner diskreten Grafik (AMD Radeon HD5770) gehts jedenfalls ohne Probleme mit den genannten Programmen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Ist wohl noch nicht überal eingepflegt wie mir scheint. Die Windows-Version meint mit 1.1.11 aktuell zu sein, die Mac-Edition updated sich auf 2.0.
 

k0ntr

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.904
funkt das mit der GPU beschl. nicht? also ich hatte mal vor 2 jahren das problem dass ich mit der hd3850 kein fullhd film gucken konnte und dann musste ich zum Home media cinema oder homecinema zugreifen da gings.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Du brauchste ne neuere Graka, die 3000er werden und wurden afaik nicht unterstützt.
Du brauchst afaik UVD2 und DXVA2 (sprich Windows Vista/7) für VLC, der MPC-HC kann auch DXVA1 auf ner 3000er Karte.
 
Top