Finde keine Treiber für Mainboard und Grafikkarte

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Hallo,
ich habe einen PC einer Bekanntin formatiert und ein neues Windows 7 aufgespielt.
Jetzt finde ich aber keine Treiber dafür. Findet Windows diese evtl. auch selber?

Board ist ein VT8367-8235
GK ist Radeon9500/9700 Pro

Ich hoffe da kann mir einer helfen. Habe schon lange keine Windows Neuinstallation mehr gemacht und wenn dann waren immer Treiber CDs dabei.
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
Frei nach dem Motto "Totgeglaubte leben länger" ;) Nein, ernsthaft, du kannst nicht Windows 7, was 2009 rauskam, auf Hardware von der Jahrtausendwende installieren und erwarten, dass es dafür Treiber gibt, geschweige denn, dass Windows 7 auch nur einigermaßen darauf laufen würde.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.879
Wenns für das Mainboard keine Treiber gibt, dann hat Win 7 diese wahrscheinlich dabei. Grafiktreiber solltest du direkt von AMD runterladen http://www.amd.com. Falls es keine Treiber für Win 7 gibt, funktionieren die Treiber für Vista in den meisten Fällen problemlos unter Win 7.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277

xCtrl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.282
probiere den XP Treiber der Grafikkarte, sollte es keinen Vista Treiber geben. Klingt komisch aber damit habe ich auch schon manch alte Hardware zum laufen bekommen
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.107
Das
deutet auf ein Motherboard mit einem VIA KT333 Chipsatz hin.

Und das ist nicht die Hersteller-Bezeichnung für das Motherboard, sondern kennzeichnet lediglich den darauf verbauten Chipsatz.

Wie das Motherboard genau heißt steht auf dem Motherboard drauf oder falls nichts gefunden werden sollte, Foto vom Board machen und hier hochladen und wir gucken uns das mal an.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
277
Ja ok, da habe ich glaube ich was gefunden. Kannst du mir evtl. noch einen richtigen link dazu schicken, damit ich weis ob ich das gleiche hatte?
Ich habe mir die Datei mit 95mb heruntergeladen. Siehe Bild.
Ergänzung ()

Ok, danke für den Tipp. Aber muss ich da wirklich den ganzen PC losschrauben? Würde ich ungern machen. Gibt es keine einfachere Möglichkeit herauszufinden was dort verbaut ist?
Gibt es keine Automatische Treibersuche im Gerätemanager?
 

Anhänge

CHILEChile

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.050
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.107
Du kannst dir auch irgendein Systemanalyse-Tool installieren wie z.B. AIDA64 oder HWiNFO, oder Sandra. Da wird dir sicherlich auch dann die genaue Bezeichnung des Motherboards genannt werden.

Andererseits 'ganzen PC losschrauben' ... das dürften im Normalfall 2-4 Schrauben sein ...
 

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.829
Hier ist der passende Link für den Treiber deiner Grafikkarte.

Um den Namen des Mainboards herauszufinden, schraube das Seitenteil ab und gucke auf das Mainboard. Den Namen dann in Google eingeben und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top