Flacher und schmaler CPU-Kühler gesucht

ArnoNühm

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Ich bin so langsam am verzweifeln, denn ich finde keinen flachen und relativ schmalen kühler, damit der PCI-E Slot auf dem Mainboard frei bleibt.

Ich hab drei Rechner mit ITX-Mainboard:

Rechner 1 & Rechner 2:
Mainboard: Asus P8H67-I
Gehäuse: Lian Li PC-Q08B
Netzteil: Normales ATX

Rechner 3:
Mainboard: Asus F1A75-I Deluxe
Gehäuse: Lian Li PC-Q11B
Netzteil: Normales ATX

Im Rechner 1 (CPU: i3 2100T) wird der PCI-E Slot aktuell nicht benötigt, daher ist da ein Big Shuriken drauf, dennoch hätte ich den PCI-E Slot für die Zukunft gerne frei.

Im Rechner 2 (CPU: i5 2400) hab ich den Corsair H60 montiert, damit eine HD6850 ihren Platz hat, so wirklich glücklich bin ich mit der Lösung aber nicht (H60 kühlt zwar sehr gut, aber das leichte klappern der Pumpe empfinde ich als störend, obwohl schon alles runtergeregelt ist).

Im Rechner 3 (CPU: A8-3870K) ist noch der Boxed Lüfter montiert. Hatte zuletzt den Shuriken Rev.2 gekauft, passte zwar von der Höhe, aber nicht von der Breite, weil die Heatpipes über den PCI-E Slot hinaus gingen und damit meine 6570 keinen Platz mehr hatte.

Hab selbst viel gesucht und gelesen, bin zuletzt auf den Samurai ZZ gestoßen, müsste aber das PC-Q11 nochmal ausmessen, ob der von der Höhe (ggf. auch mit einem Slim-Lüfter) Platz findet.

Habt Ihr sonst noch irgendwelche Vorschläge für flache, schmale und möglichst leise Kühler, die auf den o.g. Boards den PCI-E Slot unbedingt frei lassen? Evtl. jemand, der die Boards selbst hat und einen passenden Kühler gefunden hat?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.116
Ich kenn dein Board nicht, aber verdeckt wird der Slot wohl, weil der BS zu breit ist.
Einfach mal nachmessen, wieviel cm der übersteht und dann vielleicht mal einen
etwas schmaleren ins Auge fassen !?

Der ist 100mm und soll eine sehr gute Leistung bieten:

https://www.computerbase.de/preisvergleich/449615
 

Torry_PB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
397
Hallo !

Wie schaut es denn mit einem Scythe Shuriken Rev. B, also nicht die Big Variante ???
Also den habe ich nun in 3 Rechnern verbaut und bin damit echt zu frieden.
Mein E8400 läuft auch übertaktet(@4GHz) damit super und wird ordentlich gekühlt.

Sonst fällt mir auch kein Kühler ein der nicht so Mega Dimensionen hat ! Das einzigste was blöd an dem Kühler ist, ist die Montage bei Sockel für Intel ! Geht nur wenn Mainboard ausgebaut ist !

Oh, habs gar nicht bei Rechner 3 gelesen das Du den ja schon hast... Aber dann liegt es echt am Mainboard Design, weil noch viel kleinere Kühler, dann haste gleich nur ein Original Kühler nur drauf machen. Oder einen kleinen Tower Kühler, aber da kann ich Dich leider nicht weiter beraten !

LG Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:

ArnoNühm

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Vielen Dank schon mal.

Den Samuel 17 & Alpenföhn werd ich die Tage mal ausprobieren.

@Torry_PB:
Nee, leider nicht, wie schon oben geschrieben hatte ich den normalen Shuriken Rev. B gekauft, leider passte der nicht, weil die Heatpipes oben am Kühler über den PCI-E Slot gingen, so dass die Grafikkarte nicht montiert werden konnte. Auf dem AMD Board konnte man den Kühler auch leider nicht drehen, weil die zwei Befestigungspunkte ja fix sind und die Klammern am Kühler lassen sich auch nur auf zwei Seiten, nicht auf allen viern, montieren.
 

LeahpaR

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.852
Wenn der Sockel zu nah am PCIe-Slot ist (fast alle Sockel 1155 mITX-Boards), dann greif zum Samuel 17. Der passt ohne Probleme.
 

ArnoNühm

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Wenn du eine Stunde warten kannst, dann schicke ich dir mal ein Foto von meinem HTPC.
Da ist ein Asus F1A75-I Deluxe verbaut und ich meine, mein Kühler blockiert überhaupt nichts...
Wie gesagt, ich mach mal ein Foto und poste es hier.
Das wäre super! :)
Ergänzung ()

Hab jetzt den Prolimatech Samuel 17 + Be Quiet! Lüfter Silent Wings PWM - 120mm bestellt :)
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.852
eine gute Wahl.
 

ArnoNühm

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
gestern bestellt, heute da, so mag man das. bin echt auf die kühlleistung und die lautstärke gespannt.

 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.852
berichte dann mal
 

ArnoNühm

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
115
Bin ganz zufrieden soweit.

Wichtig war mir die Lautstärke und da macht der bequiet! silentwings pwm lüfter echt gute arbeit. da ich alles mehr oder weniger aufs unterste limit runtergeregelt habe, ist die kühlleistung nun nicht ganz so gut. wobei mir gestern meine WLP aus gegangen ist und ich dann die beiliegende benutzen musste.

der i5 2400 rennt im prime test um die 60° herum, der A8-3870k um die 65°C. wird sich sicher bessern, wenn ich die WLP gegen eine bessere tausche.

ansonsten sind die PCI-E Slots sowohl auf dem P8H67-I, als auch auf dem F1A75-I Deluxe frei geblieben. Corsair H60 ist nun in meinen desktop gewandert und hat dort einen mugen 2 ersetzt.

Hier ein paar Fotos:

Asus F1A75-I Deluxe




Im Lian Li PC-Q11 mit einer HD 6570



Asus P8H67-I




Im Lian Li PC-Q08 mit einer HD 6850

 

denno^

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.688
supter test danke. dann kann ich den samuel 17 ohne bedenken für mein P8H67-I kaufen.. was für temperaturen hast du im idle? und wie ist die lüftersteuerung des asus boards eingestellt`?
 
Top