News Foundry-Gerüchte: TSMC könnte Fabrik in Europa bauen

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.395
Taiwanische Medien berichten aus Industriekreisen, dass TSMC nach der neuen Fabrik in den USA auch Europa ins Auge fassen könnte. Europa will die Halbleiterindustrie ebenfalls wieder näher an die Kundschaft holen und stellt Förderungen in Aussicht. Für TSMC wäre der Schritt eine weitere Verteilung der Produktionskapazitäten.

Zur News: Foundry-Gerüchte: TSMC könnte Fabrik in Europa bauen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr.Seymour Buds, aid0nex, KitKat::new() und 11 weitere Personen

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.840
Kann ich dann meine Prozessoren im Werksverkauf abholen? :volllol::daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, aid0nex, Wallwatcher und 55 weitere Personen

lugge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
258
Na das wird einigen "Schreihälsen" hier aus dem Forum doch sicher gefallen :p

Insgesamt aber interessant zu beobachten, wie man von der maximal globalen Strategie (minimale Personalkosten im fernen Ausland) nun wieder etwas abrückt. Den geringeren Herstellungskosten stehen eben andere Posten, wie z.B. Unabhängigkeit, Verlässlichkeit, Know-How-Transfer etc., die nun wieder stärker gewichtet werden, gegenüber.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Snudl, n4pst3r_92, Ernie75 und 5 weitere Personen

ProGunShooter

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.387
Oh ja, Ryzen direkt aus Deutschland. Natürlich nur via Click&Collect. 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, cryoman, BummlerD und eine weitere Person

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.609
selbst wenn, wäre eine Fabrik nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Ein Anfang ja - aber um in diesem Bereich wieder Fuß zu fassen wären noch "viel höher Mittel" erforderlich und das auf länger Zeit - um aus dem Winterschlaf zu kommen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Mar1u5, Ganjafield und eine weitere Person

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.395
Da steht Europa. Und das ist groß! Keiner redet von Deutschland, da werden sich viele Länder weit aus den Fenster lehnen mit Subventionen und zusätzlichen Steuererleichterungen usw.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chartmix, aid0nex, Rockstar85 und 25 weitere Personen

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.423
Finde ich eine gute Entwicklung! Nachdem vor wenigen Tagen & Wochen bereits in diese Richtung Gedanken entwickelt wurden, sind das nun erste weitere Schritte. Gefällt!

Zitat von ProGunShooter:
So wie vor Jahren die AMD CPUs aus Saxon Silicon Valley? ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil und MilchKuh Trude

Makso

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.047
Die werden sicher in Österreich bauen. Wir haben Windstrom usw. :D:D:D:D:D:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiffmet, aid0nex, Einfallslos^99 und 4 weitere Personen

Precide

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.121
Zitat von Volker:
Da steht Europa. Und das ist groß! Keiner redet von Deutschland, da werden sich viele Länder weit aus den Fenster lehnen mit Subventionen und zusätzlichen Steuererleichterungen usw.

Ach wo, Elon tweetet ein bisschen herum und zack schon steht die Fabrik direkt neben der Tesla-Gigafactory:daumen:. Der braucht ja eh Chips ohne Ende.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ohman, aid0nex, KitKat::new() und 8 weitere Personen

Benji18

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.259
Zitat von lugge:
Na das wird einigen "Schreihälsen" hier aus dem Forum doch sicher gefallen :p

Insgesamt aber interessant zu beobachten, wie man von der maximal globalen Strategie (minimale Personalkosten im fernen Ausland) nun wieder etwas abrückt. Den geringeren Herstellungskosten stehen eben andere Posten, wie z.B. Unabhängigkeit, Verlässlichkeit, Know-How-Transfer etc., die nun wieder stärker gewichtet werden, gegenüber.

Ich glaube, die Großkunden wie Apple schieben denen soviel Geld nach, da sind diese Kosten jetzt nicht mehr so tragisch. Insofern TSMC ja auch in den USA eine FAB bauen will
 

PietVanOwl

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.236
Das kommt jetzt aber doch überraschend, da hätte ich nicht mit gerechnet. Gut für Uns Europäer dass in der Richtung mal was passieren soll, Technologisch hinken wir ja doch ein Stück hinterher.
Zitat von el osito:
Wäre gern mal bei einer Führung durch die Anlage dabei
Ich komme dann auch gerne mit. :)
MFG Piet
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mario2002 und el osito

Steini1990

Commodore
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.335
Die Produkte werden aber trotzdem bis zur Fertigstellung einen Umweg über Asien machen. Glaube kaum das TSMC auch gleich die Packaging Fabriken aufbaut. Warum auch? Das ist doch meist Sache der Kunden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RogueSix und Randfee

Nano-kun

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
641
die suchen sich sicher jemanden mit günstigeren Strom. 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stevefrogs, Der Professor1 und HtOW

Waelder

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.609
Zitat von Volker:
Da steht Europa. Und das ist groß! Keiner redet von Deutschland, da werden sich viele Länder weit aus den Fenster lehnen mit Subventionen und zusätzlichen Steuererleichterungen usw.
jo dass das Problem, Europa bzw. dessen Länder schaffen es oft nicht gemeinsam an einem Strang zu ziehen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil und HtOW

Salamimander

Captain
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
3.108
Ich tippe als Standort auf die Niederlande oder Deutschland, einfach weil die Technologie für die FABs quasy eh von hier kommt... Infrastruktur haben wir in DE eh schon dafür. Am Ende ist die Frage, wie viel Steuergelder auch Deutschland dort versenkt...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: fox40phil

habla2k

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
4.211
Ich fände es eigentlich noch besser, man würde einen anderen (neuen) Fabrikanten finden und in den investieren, damit in der EU etwas eigenes entsteht und nicht nur eine Zweigstelle des derzeit einzigen Fabrikanten für solche Dinge.

Denn ein weiteres Werk hilft bei den aktuellen Problemen nur bedingt, schätze ich.

Ich würde auch draufzahlen für einen Ryzen oder ne RTX mit Teilen aus der EU.
 
Top