Frage bezüglich Netzteil

Instanz

Newbie
Dabei seit
März 2011
Beiträge
6
Hallo Leute, bin neu hier und habe gleich mal eine Frage an euch, und zwar:

Wieviel Watt braucht mein Netzteil für folgendes System:

Mainboard: ASRock 890 GX Extreme 4
CPU: AMD Phenom II X4 970
Ram:DDR3-Ram G.Skill 10666 CL9 (2 x 4GB also insgesamt 8GB)
Graka: Gainward GTX 560 ti "GS"
6 Lüfter (alle im Gehäuse verbaut)
2 HDD´s (S-Ata)
1 DVD/DVD-RW (S-Ata)

derzeit habe ich ein 550 W NT von Super Flow (ca. 3-4 Jahre alt)

Habe immer wieder ein Komplettausfall wo der Rechner runterfährt und erst nach ein paar Minuten wieder angeht.

Hoffe ihr könnt mir helfen und evtl. auch ein paar vorschläge machen.

Gruß
Instanz
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
500w sollten reichen und das NT würde i8ch tauschen
 

Mursk

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.950
Aber ich würde dir ein neues empfehlen von guten Herstellern wie: beQuiet, Cougar, Corsair, Enermax usw.
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
324
Wichtig ist die 12V Schiene. Bei dir sollten 400W. zur Verfügung stehen (OC, Dauerzocken...)
 

Instanz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
6
@Frosdedje:
Aus welcher Serie kommt das schon einige Jahre
alte Super Flower-NT (Amazon 80 Plus oder ein anderes?)

Das weiß ich leider nicht mehr.

Und bei welcher Situation passieren denn die unerwarteten Neustarts?

Immer wenn ich Spiele also ein paar Minuten geht es, so ca. 5 Minuten und dann schaltet er ab und ich kann ihn erst nach ein paar Minuten wieder hochfahren.
Unter Windows ist alles I.O. da gibts keine Probs

P.S: Was haltet ihr von diesem NT?

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=243&MID=73&ArtNr=30203
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Ich glaube, das ist ein Wärmefehler, überprüfe deine Temperaturen mit AIDA, HWMonitor oder ähnlichen Tools
 

Instanz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
6
So habe es einmal getest mit HWMonitor, hier das ergebnis:

Hardware monitor Winbond W83627DHG
Voltage 0 1.42 Volts [0xB1] (CPU VCORE)
Voltage 1 1.82 Volts [0xE4] (VIN1)
Voltage 2 3.30 Volts [0xCE] (+3.3V)
Voltage 3 4.94 Volts [0xCE] (+5V)
Voltage 4 2.45 Volts [0x2C] (+12V)
Voltage 5 1.70 Volts [0xD4] (VIN5)
Voltage 6 0.35 Volts [0x2C] (VIN6)
Temperature 0 38°C (100°F) [0x26] (SYSTIN)
Temperature 1 52°C (125°F) [0x68] (CPUTIN)
Temperature 2 72°C (160°F) [0x8F] (AUXTIN)
Fan 1 21094 RPM [0x40] (CPUFANIN0)
Hardware registers
Register space LPC, base address = 0x0290
bank 0
00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F
00 04 FF 04 FF 00 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
10 04 FF 00 FF 00 FF FF FF 43 07 00 00 2F FF 03 D7
20 B1 E4 CE CE 2C D4 2C 26 00 40 00 DA 00 00 00 00
30 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
40 03 00 10 FF FF 00 3F 05 2D FF 00 00 08 95 00 A3
50 FF FF 00 FF FF FF 00 80 C1 00 FF FF 01 00 00 05
60 AA FF 40 01 01 01 00 FF FF FF FF FF 00 F8 80 FF
70 00 0A 00 26 00 34 00 47 80 FF 00 1F FF 01 26 00
80 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
90 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
A0 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
B0 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
C0 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
D0 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
E0 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
F0 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
bank 1
50 34 00 00 4B 00 50 05 FE FF FF FF FF FF FF FF FF
bank 2
50 47 80 00 60 00 60 18 00 FF FF FF FF FF FF FF FF
bank 3
50 00 04 01 01 05 07 07 02 01 00 00 A0 3D 0B 00 00
bank 4
50 00 13 FF 00 00 00 00 2C 23 9E 11 33 09 5F 20 FF

Hardware monitor AMD Phenom II X4 970
Power 0 117.60 W (Processor)
Temperature 0 55°C (130°F) [0x1B5] (Core #0)
Temperature 1 55°C (130°F) [0x1B7] (Core #1)
Temperature 2 55°C (130°F) [0x1B5] (Core #2)
Temperature 3 55°C (130°F) [0x1B4] (Core #3)

Hardware monitor NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
Temperature 0 60°C (140°F) (GPU Core)

Hardware monitor SAMSUNG HD502HJ
Temperature 0 34°C (93°F) [0x22] (Assembly)
 

Instanz

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
6
Ne habe es mit BFBC2 gemacht, den da steigt er aus sowie bei Anno 1404, dabei waren aber beide tests identisch deswegen habe ich den mit den höheren werten genommen.
 
M

miac

Gast
Tja, also die Temperaturen sind i.O., wenn das tatsächlich die sind, die kurz vorm Aussteigen des Rechners sind.
Kann also dann eigentlich nur die Überbelastung des Netzteils sein, so wie andere das schon vermutet haben.
 
K

Kausalat

Gast
Dieses Corsair-Modell hat eine durchwachsene Qualität. Kein Chinaböller, aber auch kein Exemplar der hochwertigen CWT-/Seasonic-Technik in den älteren Serien.
 
Werbebanner
Top