Frage & Kaufberatung

winterblut

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
940
Moin Moin,

mein system pennt mir zu viel und ich wollte für das os und 1 +2 spiele auf eine ssd umsteigen. mein board hat allerdings nur sata 2 (3gbs) anschlüsse. Wieviel sinn macht es hier via pcie auf einen 6gbs port zu erweitern und dann eine "schnellere" ssd zu verbauen.



kurz: lohnen die 6gbs platten schon genug um mehrkosten zu rechtfertigen?

und bitte für beide geschichten (3 & 6 gbs) mal eine empfehlung ;)



ich danke
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
würde ich nicht tun, eine vertex2 reicht doch
 

Xetoxyc

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
872
Würd mir auch eine Sata 2 (3Gbs) platte holen reicht vollkommen
empfehl dir aba keine 64gb platte zu holen das wird doch schnell mal eng greif da lieber zu 120/180GB
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.093
Vertex und alle Sandforce Teile = Abfall

Wenn du ne gute & zuverlässige SSD willst, nimm ne Intel G2.

Die Crucial C300 ist auch gut, braucht aber SATA3/6GBs für die volle Leistung und zickt mehr als die Intel (lag/freeze).
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.093
Ich würde die Retail nehmen od. die 120er Retail, da die 120er vom Preis/GB günstiger ist.
Außerdem ist sie etwas flotter als die 80er.
 

gileria-man

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
172
Und wieso sollte denn bitte die Vertex und alle Sandforceteile Abfall sein?
Die Crucial hat doch den gleichen Sandforcecontroller.
Also ich für meinen Teil bin mit meiner Vertx 2 immer noch top zufrieden und tausend andere auch, denn immerhin war sie das letzte halbe Jahr laut Geizhals.at immer die meist beobachtete SSD überhaupt. Und jetzt noch auf eine über 3 Jahre alte Intel zu setzen finde ich für Schwachsinn, auch weil sie meiner Meinung nach überteuert ist. Vergleich schon einmal die Transferaten beider SSD, dann siehst du, dass die Intel, weit zurück liegt. (auch wenn die Zugriffszeiten natürlich wichtiger sind!)
 

winterblut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
940
das budget ist mehr oder minder variabel, nach dem chip link würd ich nun wieder die corsair f90 nehmen, herje
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.093
Zitat von gileria-man:
Und wieso sollte denn bitte die Vertex und alle Sandforceteile Abfall sein?
Weil die Hersteller der SF SSDs ihren Flash zukaufen müssen. Mal 34nm und jetzt wohl 25nm bzw. 32nm.
Bei Intel hat man gleichbleibende Qualität, da Intel den Flash zusammen mit Micron produziert.
Zitat von gileria-man:
Die Crucial hat doch den gleichen Sandforcecontroller.
Nein, Crucial setzt einen Marvell Controller ein.

Zitat von gileria-man:
Vergleich schon einmal die Transferaten beider SSD, dann siehst du, dass die Intel, weit zurück liegt. (auch wenn die Zugriffszeiten natürlich wichtiger sind!)
Vergleich mal die Zuverlässigkeit und schon siehst du, daß SandForce SSDs nur Billigware sind.
Aber selbst dafür gibt es keine Garantie, denn OCZ beweist, daß es sogar noch schlechter geht. :evillol:
 
Top