Frage wegen dem Jugendschutzgesetz, was dürfen meine Eltern?

Mr-Long

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
546
Hallo,

also ich hab nen problem! Heute gabs ziehmlich stress mit meiner mutter, und heute abend feiert eine Freundinn Geburtstag. Jetzt will sie mri verbieten dort hinzugehen, darf sie das? Eigendlich darf ich doch hin gehen wo ich will solaneg es nicht länger al s24Uhr ist oder?

Edit. Bitte antwortet schnell!
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.392
Klar darf sie dir das verbieten! solange du nich 18 bist dürfen deine Eltern bestimmen was gut für dich is!
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Deine Eltern "besitzen" dich! Mein Avatar deutet schon daraufhin. :p

Mit 16 darf man bei euch nur bis 24 Uhr ausgehen?

In Burgenland darf man bereits ab 14 Jahren. Mit 16 solange man will - Vorraussetzung ist die Zustimmung der Eltern.
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
@ Enomeniepatres: Mit dem Jugendschutzgesetz hat das wenig zu tun, vor allem kannst Du das nicht einsetzen, um Dir den Ausgang gegenüber Deinen Eltern zu erstreiten.

Wenn Deine Eltern es für angemessen und richtig halten, dass Du heute abend zu Hause bleibst, dann ist das so. Erzieherische Massnahmen nennt man das dann wohl. ;)

Kannst Du nicht versuchen, mit Deinen Eltern wieder in´s Reine zu kommen und so die Ausgangssperre überflüssig zu machen? Was nebenbei bemerkt imho immer besser ist, als mit irgendwelchen Paragraphen zu winken. :D

Ciao, Tiguar
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Tiguar du hast doch sicherlich immer gleich deine Eltern verklagt, wenn sie die nicht fortgehen ließen. :D
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Uäh, das ist natürlich wirklich bitter. Also das hätten sich selbst meine Eltern nie getraut, und zu denen hab ich schon ein leicht gestörtes Verhältnis.

Ich würds wie Tiguar halten, sprich mit Deinen Eltern darüber (häufig hilft die Verlogene-Reue-Masche, und nein, das ist kein Witz, damit hab ich Erfahrung; meistens war man ja eh im Recht und die Alten wollten nur ihre Machtansprüche durchsetzen). Argumentiere, dass es ein wichtiger Bestandteil Deines Lebens ist (hey, es ist Deine Freundin; das es nur "eine" Freundin ist muss ja nicht erwähnt werden), das Verbot, nicht auf Geburtstagseiern (vermeide das Wort "Party") gehen zu dürfen, würde Deine gesellschaftliche Entiwicklung zum negativen hin beeinflussen usw.

Gruß
Morgoth
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Frage sie einfach mal welcher tiefgründige Pedagogischer Sinn dahinter steckt ;)
Wenn sie darauf keine Antwort wissen... hätten auch keinen guten Grund dafür :D
Und dann werden sie es dir verbieten weil sie es nicht wollen...warum is ja egal...
Hatte ich oft... :rolleyes:
 
Top