Frage zu EyeFinity

AMD_Rulez

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
582
Hallo.

Demnächst möchte ich mir zwei weiter Monitore zu legen um EyeFinity zu nutzen.

Angaben im Internet haben mich total verwirrt:p

jetzt würde ich nur gerne nochmal wissen :

Muss ich alle 3 Monitore am Display port anschließen?

wie soll das gehen wenn ich nur 1xDisplayport 2xDVI und 1x HDMI an meiner graka habe?!

danke.
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.491
1 Display muss an den DisplayPort, die anderen beiden ans DVI ;)
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.946
Das sollte Deine Frage klären....

Gilt analog für Deine Karte.

Ab mehr als 2 Bilschirmen muss einer DP haben, also ab dem 3, oder ein aktiver Adapter DP auf DVI sein.

UND ja ich weiß, dass das eine exyefinity 6 Karte ist, denkt Euch einfach die Anschlüsse ab 4 weg. Die Logik ist die Gleiche!
 

Anhänge

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.310
wenn du 3 Monitore verwenden willst, dann musst du lediglich den dritten per DP anschließen. ;)
 

AMD_Rulez

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
582
muss der display port an den mittleren der 3 monitore?
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.946
nein, völlig egal
Ergänzung ()

Das richtest Du dann im CCC ein welcher Moni wo steht.
 

Tangalur

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
37
nein, es reicht wenn du einen Monitor über Displayport anschließt. Oder eben einen weiteren Monitor über DVI mithilfe eines aktiven Displayport-Adapters. Da der aber auch 90 € kostet, kannst auch gleich einen neuen Monitor mit Displayport kaufen.

Da ich schon einen 22" hatte, hab ich mir noch 2 weitere 22" gekauft und einer davon mit Displayport. Ist von Lenovo und war mit 160 € recht günstig.

je nachdem was du spielen möchtest, könnte deine 5770 könnte jedoch recht schwach für 3 Displays sein. Also ich hab bei BF BC2 mit meiner 5870 so um die 40 FPS
 

AMD_Rulez

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
582
das weis ich zu bedenken;) aber ich achte bei spielen sowieso nciht so stark auf die details. und evtl kaufe ich mir sowieso demnächst ne neue graka.
Ergänzung ()

könnt ihr noch weiter brauchbare displayport monitore empfehlen?
 

Marvin_X

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
512
Kommt drauf an worauf du wert legst, bei mir war es wichtig, dass der noch Pivot kann, da ich 3 Monitore halt "hochkant" anschließe und 24 Zoll und 1920*1200 sollte er haben und halt nicht zu teuer sprich TN Pannel, wofür mich hier einige sicher schlagen werden ;-) Achja und dünner Rand.

Da war die Auswahl dann nicht mehr so groß.

http://geizhals.at/deutschland/a467180.html
 

Basolato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
332
Also ich nutze den passiven DP -> Vga von HP - Adapter. läuft wunderbar, mit 3 x 17 Zoll von Dell.


Grüße
 

hasentier

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
825
Ich hatte auch versucht, eine Combo mit 3 Monitoren gemeinsam zum laufen zu bekommen, hatte aber keinen Eerfolg.

Ich habe einen per VGA, einen per DVI und einen Plasma Fernseher per HDMI Adapter zu Displayport angeschlossen.

Anscheinend reicht wohl ein simpler passiv. Adapter nicht oder?
 

hasentier

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
825
^^ Leider keiner mit HDMI dabei
 

Basolato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
332
ich glaube es ist billiger, wenn du von displayport auf vga(passiv) und dann auf hdmi swichst.
 

hasentier

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
825
^^ Also quasi 2 Adapter hintereinander?
 

Basolato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
332
Ja, ich denke schon. Ausprobieren schadet auf jeden Fall nicht. Ich hab leider keinen Adapter, wo ich das austesten könnte.
 
Top