Framedrops beim spielen wegen schlechter Festplatte ?

lucagg_

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
14
#1
Hallo erstmal...

Und zwar habe ich das Problem das ich nach kurzer Zeit viele Framedrops bekomme beim spielen die ca. zwischen 0,5sek bis hin zu ca. 30sek dauern. Damit kann ich leiter nicht weiter spielen und bitte um Rat. Ich habe erstmal mit CCleaner ca. 15GB gelöscht, dann habbe ich mit Disk Defrag die Festplatte Defragmentiert und danach lief auch erstmal für einen Abend alles super. Jetzt habe ich aber leider wieder das selbe Problem. Ich habe jetzt noch mit HD Tune die festplatte überprüft (nach dem versuch zu spielen (siehe Bild))

HDTune_Benchmark_WDC_____WD10EZEX-08WN4A0.png

Nachdem ich dies getan hatte, hatte ich nach ca. 20min es nocheinmal durchlaufen lassen (siehe Bild)

HDTune_Benchmark_WDC_____WD10EZEX-08WN4A0  2.png

Jetzt frage ich mich aber ob man anhand dieser Bilder etwas erkennen kann
Vielen dank schonmal im vorraus :D

PS: Bekomme Morgen noch eine 240GB SSD von SanDisk

System
OS: Win 10 Pro
CPU: Intel i5-7500
GPU: Asus Nvidia GTX 1060 6GB Strix
PSU: be quiet! 500W
Mainboard: ASRock H270 Pro4
RAM: 8GB (2x4GB) Corsair Vengeance LPX DDR4-2400
CPU-Kühlung: be quiet! Dark Rock 3
SATA: 1TB WD Blue (WD10EZEX)
 

lucagg_

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
14
#3
Wenn ich spiele ist es wenn dan nur das spiel das die Festplatte "auslastet" (also zwischenzeitlich ist die auf 99%) ansonsten alle anderen vielleicht 1MB/s,also nichts sogesehen... habe meistens Steam, Teamspeak und halt das spiel (CSGO, RainbowSix, GTAV...)
 

CubeID

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
532
#4
Wie schaut die RAM-Auslastung aus? Vllt muss schon auf die Plattw gecached werden?
 

lucagg_

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
14
#6
Bei CS hab ich noch um die 4GB Frei, RainbowSix ca. 2GB bis 1GB, GTAV weiß ich nicht ganz. Ansonsten was soll gecached heißen ? Noch so zur info was ich vergessen hatte ist das der PC erst weniger ein als halbes Jahr alt ist und vorher alles funktioniert hatte.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
676
#7
Also ich spräche mit der Wand. Hallo Wand.

Schon mal geschaut ob das System (BS) extrem unter Zugzwang steht? (Autostart, Dienste, ..

Das alte System mal als Backup gespeichert und eine Neuinstallation versucht?
 
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.273
#8
Wenn Du heute eine SSD bekommst, dann wirst Du sicherlich (wäre angebracht) Dein System einmal komplett neu aufsetzen.

Danach kann man sich das nochmal anschauen.
Jetzt eine Suche zu veranstalten, wenn in Kürze sowieso eine Neinstallation passiert, halte ich für vergebene Liebesmüh.
 

lucagg_

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
14
#9
ja das werde ich denke ich mal dann so machen ansonsten danke schonmal an alle
Ergänzung ()

Also... habe jetzt alles soweit getesten mit der SSD. Alles funktioniert wieder einwandfrei. Hatte Windows neu aufgesetzt also denke ich mal wirklich das ich einfach irgendwann irgeneinen scheiß heruntergeladen hatte. Trotzdem danke an alle die geantwortet hatten :D
 
Top