News Frost Spirit 140 & AXP-90: Kühler in SFF- und Twin-Tower-Form für Deutschland

noxcivi

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
647
Wird bei Kühlern mittlerweile keine Aussage mehr getroffen bis zu welcher TDP / Wattzahl sie einsetzbar sein wollen?
Diese Annahme ist bis auf wenige Ausnahmen korrekt. Das hängt damit zusammen, dass die TDP-Angaben der CPU-Hersteller für custom PCs seit Jahren keine Aussagekraft mehr haben. Stattdessen wird auf Kompatibilitätslisten wie diese gesetzt: https://noctua.at/en/support/compatibility-lists
 
Zuletzt bearbeitet:

Raptor85

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
910
Wenn ich nicht schon einen guten Thermalright hätte, wäre das ja schon fast ein no brainer. Ich sag es immer wieder, wenn davon die Rede ist, aber Vollkupfer ist so dermaßen... 🤤

Aber erstmal bekommt mein Hauptsystem eine neue CPU, dann vmtl. pure SSD un DANN könnte man man über ein kleines schnuckeliges Zweitsystem mit einem AXP-90 nachdenken.
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.817
die Frage ist nur, wo man die dann kaufen kann?
Der Frost Spirit interessiert mich schon ein wenig.
 

Hodaime

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
613
Ich überlege ob der nichts für das Dan Case A4-SFX ist.
Er würde da gerade so rein passen.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.451
sorry, aber guckstv als Referenz für einen Test? Ne sorry Leute.
Wieso als "Referenz"? Ich konnte quasi keinen Test des Kühlers im Netz finden, erst recht nicht einen, der irgendeine relevante Vergleichsgröße im SFF-Segment enthielt. Das leistet der verlinkte Test unter einheitlichen Testbedingungen. Als erster Fingerzeig auf die Leistungsfähigkeit reicht mir das.

Generell würde ich dich bitten, im Sinne einer sachlichen Diskussion eine bessere Begründung als "ne sorry Leute" anzufügen. Der fehlt es, wie soll man sagen, schlicht an Substanz.
 
Top