für meine Zwecke Nb oder Pc?!

boltthrower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
455
Servus Leute!

ich bin am grübeln...denn ich möchte einen neuen PC oder ein Notebook, der/das hauptsächlIch besser ist als mein jetziger Begleiter (758MB RAM; 1,4 GHZ; 32 MB ONBOARD; 40 HDD).
Ich brauche ihn/es um Grafik und Bildbearbeitung zu machen und Musik und Filme schauen und Archivieren. Nur ich möchte so wenig Geld wie möglich ausgeben (so ca. 300 Euro)
Auf jedenfall möchte ich das folgende Programme gleichzeitig flüssig laufen:
ICQ
PhotoShop
InDesign
ITunes
QuarkXpress
Adobe Reader
und er sollte schnell Daten verschieben. (eSata ist ein muss)
HDD ist mir nicht so wichtig habe ne externe WD BLUE 640 GB

was wäre besser NB oder PC und wenn bitte gleich vorschläge (bei Pc würd ich ihn selbst zusammenbaun, wenn ihr mir tTipps zur konfig gebt^^)
danke für eure baldigen und hoffentlich fleißigen posts :p!
 

ahgeprof

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.514
Also in der Preisklasse kann es eigentlich nur ein PC werden.
 

d0zer

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
990
orientier dich mal nach den 300-400€ PCs in den "Empfohlenen Zusammenstellungen"

eSata kannste ja selber nach aussen legen mit nem modul. Ist ja normales SATA halt nur extern :D
 

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
776
@d0zer
wie genau funktioniert das mit dem eSATA? Was ist das für ein Modul? Würde mich nähmlich auch mal interessieren!:)

@topic
Also mit deinen Ansprüchen und der Preisklasse sieht's mit nem Notebook eher mau aus:(
 

boltthrower

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
455
dann werd ich wohl zum pc greifen, da wär ich euch sehr verbunden wenn ihr mir tipps oder sogar ganze konfigurationen geben könntet. hmm,... gibts da nich so richtig kleine gehäuse, weil ich wär gerne "mobil" :)
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Das GA-MA78GM-S2H hat einen eSATA im Panel.
Aber wo kriegen solche Geräte eigentlich den Strom her? :rolleyes:

Konfig:

AMD Athlon64 X2 5400+ 65nm Box
Gigabyte GA-MA78GM-S2H
2/4GB DDR2 800 RAM
Samsung F1 320GB
LG GH20NS
-> µATX Gehäuse würde passen
Enermax Pro82+ 385W // Seasonic S12II 330W
 

boltthrower

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
455
hmm fehlt da nicht die grafikkarte

achso gibt es diese micro atx mainboards auch mit esata im "penal" (jaja man soll nich nachplappern ;)) und onboard grafik, denn grafik brauch ich NULL!


edit: das gehäuse is nich schlecht, ich mag halt das ich z.b. das gehäuse untern arm klemm und die kabel in den rucksack un zum freund laufe (NUR als beispiel xD)
 

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
Kann dich nur auf diesen Link verweisen ;)
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Zuletzt bearbeitet:

boltthrower

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
455
dem link vertrau ich nicht, denn ich bezweifle das der aktuell ist :D

at Lar337: danke^^das is spitze
 

boltthrower

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
455
mist mit dem mobil xD ne den monitor stellt mein freund und ich brauch ja nur netzteilkabel tastatr und maus und evtl externe festplatte


....der faq link
 

Mastercheef

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.980
Die FAQ's werden von den Membern immer am aktuellen Dtand gehalten. Musst nur mal zB in der Gaming FAQ schauen da wird zB als Grafikkarte meist die ATI 4850 oder 4870 vorgeschlagen und die sind allesamt sehr aktuell.
 

boltthrower

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
455
hmm un das brauch ich nicht ich brauch nur ne onboard^^grafik und schnelle umwandlungsleistungen von musik sprich guten prozi und ram

meint ihr nich ich sollt nen quad nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

xStram

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.640
Also zum Spielen ist ein DC auf jeden Fall besser. Außerdem ist der um einiges günstiger.
 
Top