G15 Bierschaden, Ersatzteile

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.412
Hi,

mein Arbeitskollege hat einen Bierschaden an seiner Logitech G15.
Da ich selbst schonmal so einen Schaden repariert habe, habe ich mir die G15 vorgenommen.

Die Platinen (Plastikfolien) haben gut was abbekommen.
Das ist extrem viel Pinselei mit Silberleitlack. Wenn es meine G15 wäre, würde ich es machen.
Aber so ist mir das echt zu viel Arbeit. Da gehen Stunden ins Land.

Meine Frage nun: Kennt jemand einen Kontakt, wo man so eine Platine bekommen kann?
Es ist eine Logitech G15 Refresh. Es sind NUR die Leiterbahnen der Tasten betroffen.
Also die Dinger aus Folie. (3-Lagig)

So wäre die Zeit, die ich bis jetzt gebraucht habe, nicht umsonst.

Zur Not gebe ich meinem Kollegen die Platinen, und der, bzw sein Kumpel mit dem Bier darf das dann nachpinseln :D
 

blackbirdone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
649
Neu kostet die unter 40 euro. Dafür würde ich garkeine Zeit opfern
 

Suno

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
693
Aber für einen Kollegen kann man doch den Aufwand in Kauf nehmen und er lädt dich als Dankeschön zum Bier ein.
 

22428216

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.412
Erzähl doch mal genauer wie das mit dem Bierschaden passiert ist. Und sei bitte so detailliert wie nur möglich. :schluck:"Danke im Voraus"
Mein Kollege hatte nen Freund da. Dieser hat dann ein Bier über die Tastatur gekippt.
Wie weiss ich nicht genau. Vermutlich im Suff oder so. Mein Kollege hat zu diesem Zeitpunkt wohl auch
wo anders hingesehen, wie er sagte.

Ausgenudelt? Ich habe meine G15 seit bestsimmt 10 Jahren. Bislang keine Spuren, trotz viel Tippen/Zocken.
Mache die regelmäßig sauber und gut ist.

Das mit Ebay usw werde ich wohl übernehmen.
Wie gesagt, es ist nicht meine und irgendwo ist es somit fraglich, warum ich so viel Zeit investieren soll,
wenn die Lösung einfacher ist.

Danke Jungs! Darauf ein Bierchen :D
Ergänzung ()

Aber für einen Kollegen kann man doch den Aufwand in Kauf nehmen und er lädt dich als Dankeschön zum Bier ein.
Ich habe heute schon 2,5 Stunden damit verbracht, das Teil zu zerlegen und die Platine mit Isopropanol zu reinigen. Das Pinseln würde alleine schon ~5 Stunden dauern. Dann den Rest noch reinigen und wieder alles zusammenbauen...... Wobei es nicht zu 100% garantiert ist, dass es dann geht.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
16.893
Ausgenudelt? Ich habe meine G15 seit bestsimmt 10 Jahren. Bislang keine Spuren, trotz viel Tippen/Zocken.
Mache die regelmäßig sauber und gut ist.
Ja, weil man mitaltert, wenn du auf eine nagelneue G15 Refresh tippst, merkst du direkt den Unterschied.
Wenn die Leiterbahnen viel abbekommen haben, würde Ich auch nicht mehr groß das Pinseln anfangen. Gebrauchte G15 Refresh holen und austauschen. Ebay und Kleinanzeigen wären die Anlaufstellen.
 

Quade

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
243
Meine G19 hatte auch seinen Geist aufgegen, daraufhin habe ich mir so ein mit MX-Cherry ROT bestückten Corsair Tastatur geholt - jetzt benutze ich eine ohne Beleuchtung vom Jahre 2008... ;)

Soll er sich einfach eine mit Beleuchtung holen alles andere ist nur Marketing.
 

Suno

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
693

Hacky

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
841
Leg sie doch ne zeitlang in Isopropanol und dann lass sie trocknen
 

Kiwl

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
211
Will man heute noch eine G15 haben?
Schade ums Bier aber sicher nicht um die Tastatur.
 
Top