News Galaxy Watch Hands-On: Tizen-Smartwatch mit 10-nm-SoC hält über drei Tage durch

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.599
#1
Mit der Galaxy Watch geht am 7. September Samsungs Smartwatch-Sortiment unter neuem Namen in die nächste Runde. Das Betriebssystem bleibt aber Tizen und wechselt somit nicht zu Googles Wear OS. Die Galaxy Watch kommt mit einem effizienteren Prozessor, der für längere Laufzeiten sorgt und neuen Software-Features.

Zur News: Galaxy Watch Hands-On: Tizen-Smartwatch mit 10-nm-SoC hält über drei Tage durch
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.438
#2
Gute Entscheidung nicht auf Google zu setzen, finde ich.
Lieber ein schlankes Betriebssystem mit höherer Akkulaufzeit als ein aufgeblasenes Betriebssystem einer Datenkrake.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
#3
Hallo @ all,

also zu meiner Zeit, als ich noch Uhren trug, preisten die Hersteller ihre Uhren eher mit Laufzeiten von 3 Jahren und mehr. :evillol:

Bessere Modelle hatten gar weder eine Batterie, noch mussten sie aufgezogen werden. Sie luden sich selbst auf durch die Bewegungen der Hand. Aber damals war ja eine Uhr auch etwas um die Zeit anzuzeigen, vielleicht noch eine Alarmfunktion, aber dann war das auch alles.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.292
#4
Gute Entscheidung nicht auf Google zu setzen, finde ich.
Lieber ein schlankes Betriebssystem mit höherer Akkulaufzeit als ein aufgeblasenes Betriebssystem einer Datenkrake.
Ich bin ja von der Gear Fit2 Pro angetan... Habe sie mir (und meiner Freundin) auch bestellt. Nur tut es die App halt nicht unter Android P (was halt ungünstig mit einem Pixel ist) und ich vermute, dass sich daran so schnell nichts ändern wird...
 

Aphelon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.986
#6
Gab es nicht mal Uhren, die über ein Jahr durchgehalten haben?
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
821
#7
Jo, die dummen Uhren von früher hielten so lange durch.

Bis auf die 5atm und den erwartungsgemäß größeren Akku kann ich also bei meiner Gear s3 Classic bleiben. Hält auch 3 Tage durch.
Hoffe jedoch auf ein Tizen Update für die s3
 

[wege]mini

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
481
#8
bei diesem produkt kommt bei mir echt der hardware junky nerd durch. bloß gut das mir kein dealer bisher erklärt hat, warum ich das brauche :D

kann ich mit dem lte teil irgend wie tel.? z.b. mit einem daten tarif über skype?

mfg
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.438
#9
Alleine schon die Tatsache, dass manche "Smartwatches" ein zusätzliches Gerät brauchen, machen die für mich absolut wertlos.
Telefonieren, SMS, Internet, Notizen, Musik, Videos, Navigation, usw.... haben alle auf der Smartwach zu funktionieren. Natürlich ohne jemals ein zweites Gerät wie ein Smartphone jemals verbinden zu müssen.
 

Onkelpappe

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.869
#12
Wird es wieder nur eingeschränkte kompatibilität zu nicht Samsung Handys geben? Mir gefallen die Samsung Uhren schon sehr gut, aber die Smartys so überhaupt nicht.
 

[wege]mini

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
481
#14
immer diese probleme mit den kosten :D

die übernächste generation mit faltbarem display (gerne auch semi transparent), heutigen arm cpu´s in 5nm fertigung - nicht in spielzeug handys bei unfassbaren gewinnmargen - guter software und 2025 kann kommen. also, alle schön die brandneue technik kaufen, ich will noch ein paar bahnbrechende sachen erleben und nicht immer nur einen weiteren aufguss.

mfg
 

Skaro

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.024
#15
Nur tut es die App halt nicht unter Android P (was halt ungünstig mit einem Pixel ist) und ich vermute, dass sich daran so schnell nichts ändern wird...
Schau mal in den Reddit Thread hier: https://www.reddit.com/r/Android/comments/95nfuq/psa_do_not_update_your_phone_to_android_p_if_you/

In den Comments ist ein Link zu xda, da hat jemand die Samsung APK angepasst hat damit es auch unter Android 9 klappt.

Edit: Wie es ausschaut wurde der Top Comment gelöscht, hier ist der xda Link: https://forum.xda-developers.com/gear-s3/help/gear-s3-gear-devices-incompatibility-t3789231
 
Zuletzt bearbeitet:

RYZ3N

Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2.406
#16
Aber damals war ja eine Uhr auch etwas um die Zeit anzuzeigen, vielleicht noch eine Alarmfunktion, aber dann war das auch alles.
+1

Für mich sind Uhren auch mehr stilvoller Schmuck um die Zeit darauf abzulesen als Gadget.

Ich finde das Thema Smartwatches interessant und verfolge es mit Interesse, aber ich brauche aktuell keine Smartwatch.

On Topic:

Schön das Samsung hier auf das eigene „schlanke“ OS gesetzt und sich gegen Google‘s Wear OS entschieden hat.

Die Akkulaufzeit scheint es ihnen ja zu danken. Ich denke in dem Bereich zahlt sich ein schlankes und effizientes OS aus.

Liebe Grüße
Sven
 

.Snoopy.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
429
#17
Aufseiten der Software gibt es neue Zifferblätter, die mit 3D-Effekten für eine realistische Abbildung echter Zeiger und Komplikationen sorgen sollen.
Was ist denn bitte mit Komplikationen gemeint im Bezug einer besseren Abbildung? Oder muss da ein anderes Wort hin?

Was mich positiv stimmt ist die längere Akkulaufzeit einer Smartwatch aufgrund des neuen SoC's. Ich hoffe hier wird es in den nächsten Jahren noch mehr entwickelt. Eine Woche sollte schon drin sein mit allways display on.

Ja ich weiß, kann man nachts auf die Ladestation legen. Wenn man geschäftlich oft unterwegs ist nervt das total. Einmal die Station vergessen und schon steht man da nächsten Tags mit leerer Uhr.
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.469
#18
Was ist denn bitte mit Komplikationen gemeint im Bezug einer besseren Abbildung? Oder muss da ein anderes Wort hin?
Komplikationen bei Automatikuhren sind halt Funktionen, die über die Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden hinausgehen. Also bspw. schon die Anzeige eines Datums, oder Mondphasenanzeige. Die Verbesserung besteht nun darin, dass die durch 3D-Effekten wie Schattenwurf realistischer aussehen
 

.Snoopy.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
429
#19
@dcdead
lol? Danke, da habe ich selbst einige Automatikuhren daheim, aber der Begriff in dem Zusammenhang noch nie gehört. Wieder etwas dazu gelernt. Wuste gar nicht das Gangreserve ect. Komplikationen sind. Man lernt nie aus, selbst wenn man schon ewig nicht mehr zur Schule musst. :p
 

yamaharacer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
102
#20
Hab die mir die 46mm gleich mal bestellt. Bin gespannt wie die so ist. Das mit der laufzeit war für mich der grund die größere zu nehmen und weil mir silber besser steht als schwarz.

Bin gespannt. Dieses wireless charge teil bringt mir zwar denke ich nix mal schauen obs dafür einen abnehmer gibt.
 
Top