News Game Ready Driver: Nvidia bringt CES-Treiber mit FPS-Limiter und VRSS

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.536
Zur CES 2020 hat Nvidia einen neuen GeForce Game Ready Driver im Gepäck, der Veränderungen in vier Bereichen bietet. Erstmals lässt sich ein FPS-Limit einstellen, wovon vor allem Notebooks in puncto Laufzeit profitieren sollen. Für VR-Spieler könnte VRSS interessant sein. Und für Wolfenstein: Youngblood gibt es RTX-Features.

Zur News: Game Ready Driver: Nvidia bringt CES-Treiber mit FPS-Limiter und VRSS
 

jstar5588

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
524
Sehr praktisch der FPS-Limiter, find ich gut!
 

Porky Pig

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
808
what? den u.a. 441.66 gibt es schon seit dem 10.12. in der experience wird der Treiber auch noch nicht angezeigt.
 

Replay86

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
571
Der FPS-Limiter war längst überfällig. Gibt alte Spiele die dürfen nicht über 60fps. Hab das mit dem Nvidia Inspector limitiert.
 

Recharging

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.254
Den Registry-ähnlichen FPS-Limiter gab's doch schon vor "Urzeiten", den man mittels Nvidia Inspector setzen konnte. Irgendwann ist dieser dann "deprecated", seitdem nutze ich den RivaTuner, der auch bei MSI Afterburner dabei ist, zum komfortablen Setzen.

Nun gut, hat man das ganze wieder instand gesetzt und hoffentlich kundenfreundlicher ins Menü eingebunden. Mal testen ...
 

blubberbirne

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
561
Geil. Und ich dachte da kommt nun endlich ein Treiber mit Modernen UI daher.
Aber mit einen FPS Limiter wäre der Anfang ja gemacht ^^
 

Dancefly

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
613

FLCL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
401

thuNDa

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.543
Kann mir nicht vorstellen, daß der FPS-Limiter an den vom RTSS rankommt(Stichwort: inputlag).
 

Rock Lee

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.103
Finde es toll wie sich Nvidia und AMD um neue Treiber-Funktionen gegenseitig überbieten.
So profitieren letzendlich alle.

Das neue RTX-Spiel ist natürlich auch toll, aber gefühlt gibt es grade mal jedes Quartal ein neues Spiel, welches Raytracing bekommt.
 

deya

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
10
limiter find ich auch top.

vrss wird erstmal getestet. bin gespannt wie mein auge / hirn drauf reagiert und ob man im randbereich unterschiede stark wahrnimmt
 

kc_m

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
157
Hab sowieso immer vsync an. Zudem haben alle halbwegs modernen Games den Limiter schon in den Optionen integriert. Hab seit ich denken kann immer mit max 60 fps gezockt.
 

ovi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.024
Tolle Sache, so ein FPS Limiter. Bei 120 FPS in Rocket League hat meine 2060 Super einen Verbrauch von knapp unter 40W :)
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.588
Funktioniert der besser als die in den Spielen selbst? Wenn ich dort 60FPS enstelle, habe ich auf dem 60 Hz Monitor trotzdem oft Tearing, einfach weil die selten sauber die 60FPS halten sondern gerne mal auf 61 oder 62 gehen. Wenn es dynamisch ist stelle ich meistens 58 oder 59FPS ein.

Läuft der von nVidia jetzt besser?
 
Top