Gamer-PC Passt das ?

Nonac

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
31
Hi Leute,

Ich stelle mir gerade einen Gamer-PC für ca 1000€ zusammen und wollte fragen ob das alles so past wie das ist.

Prozessor: Intel Core i5 2500K
Mainboard: Asus p8p67 Rev
Netzteil: bequiet Dark Power Pro p9 650W
Festplatte: Western Digital Caviar Black 500Gb
Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance schwarz 8Gb
W-Lan Karte: HP Wireless Lan Adapter 300Mbps (ist die gut und passt das überhaupt?)

Suche noch eine sehr gute gtx560 bis max. 200€ ein Laufwerk (blueray, dvd?) und ein passendes gehäuse, hatte da bisher das corsair special edition white 600t im visier
und das lian li 8nwx, welches soll ich nehmen, oder doch was anderes ?:rolleyes:

Schonmal Vielen Dank im vorraus,
Nonac :D
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808
Ist geplant zu übertakten? Weil ansonsten sind 650W n Stück zu viel. Ne nummer kleiner alá Seasonic mit 560W dürften es auch tun.
 

Nonac

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
31
@OTC-Trader: der wird vielleicht noch übertaktet, deshalb vorgesorgt ;)
@Engelsen: ne da ist keine ssd, brauch ich eine ?
 

Nonac

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
31
hm muss mal nachrechnen ob das vom budget her passt, muss ja noch die grafikkarte, das laufwerk und das gehäuse kaufen.
oh und nen bildschirm ^^
 

Nonac

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
31
ja das problem ist mir auch schon aufgefallen :/
zur not kanns auch eine andere gute sein
 

Fast&Furious

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
334
Und nimm nicht die Caviar Black, lieber ne Blue oder eine von Samsung.
Auch würde ich statt der GTX560ti eher eine 6950 2GB nehmen. Wenn nVidia dann eine EVGA : D
Blu-Ray ist auch unnötig.
 

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878
1000€ und keine SSD? Schwach.

Netzteil viel zu groß, anständige 450W-500W (Enermax, Seasonic, Cougar) tuns immernoch locker. Selbst mit OC überhaupt kein Problem.

Kein bling-bling RAM, da reichen einfache DDR3-1333er CL9er ohne kitschigen Heatspreader. Kein Gamer-PC benötigt aktuell 8 GB Arbeitsspeicher, aber wenns schön macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.315
Nimm 4 GB Ram und spar dir beim NT 200W.
WD Blue statt Black.
BluRay nur wenn du dafür wirklich verwendung hast.
Ansonsten ist ein standalone BD-Player viel besser geeignet.

450W reicht absolut, sogar mit einer GTX 580 und OC.
Nur Prime+Handbrake+Furmark sollte dann nicht zugleich laufen.
Machen aber eh nur Watt-Rekordjäger und Idioten.
 

Tiimati

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.710
über das efi mit dem multi...
aber wenn du übertakten willst, les dich erstmal gründlich ein, es gibt auch hier genug tutorials...
 

Nonac

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
31
ok dann werd ich beim netzteil auf 500W gehen und keine ssd und eine caviar blue und 4gb
hat einer erfahrungen mit der w-lan karte gemacht ?
 
Top