Gaming - Crossfire - ca.1200€ (ohne die zweite Grafikkarte)

Merx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
28
Hey Leute,

habe vor mir baldmöglichst nen neuen PC zu kaufen, Anforderungen sind:
- Hauptsächlich Gaming (evtl. bisschen 3D Bearbeitung, aber das eher selten und steht im Hintergrund)
- Will in 2 Monaten ne 2. Grafikkarte nachrüsten
- SSD wird nachgerüstet, jetzt erstmal ne 1TB Festplatte
- Außer Peripherie und Win7 64Bit hab ich nix (jedenfalls nix mehr was da ein soll xD)

Soo hier mal das System welches ich mir zusammen gebaut hab:
1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
1 x Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMX8GX3M2A1333C9)
1 x PowerColor Radeon HD 7950 PCS+, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (AX7950 3GBD5-2DHPP)
1 x ASRock Z68 Extreme4 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PL-1, 120x120x25mm, 900rpm, 68m³/h, 11dB(A)
1 x Scythe Mine 2 (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1) (SCMN-2000)
1 x Cooler Master CM Storm Trooper (SGC-5000-KKN1-GP)
1 x Revoltec Procyon 1.5 30in1 Card Reader/Writer retail, intern/3.5" (RZ060)
1 x be quiet! Straight Power E9 CM 680W ATX 2.3 (E9-CM-680W/BN199)
Hier gibts die ganze Liste!

Und nachrüsten werde ich sobald ich wieder Geld habe Folgendes:
(Folgendes fällt nicht in die 1200€!)
1 x Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2)
1 x Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMX8GX3M2A1333C9)
1 x PowerColor Radeon HD 7950 PCS+, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (AX7950 3GBD5-2DHPP)
1 x LG Electronics BH10LS30 schwarz, SATA, bulk
Hier meine Nachrüstliste!

Sooo... Fragen hab ich dazu auch noch:
1. Gibts irgendein anderes Mainboard, was auch intern USB 3.0 unterstützt und hat meins genug Anschlüsse für regelnde Lüfter?
2. Irgendjemand Erfahrung mit dem Gehäuse? Lautstärke und Co. Bin da nämlich noch etwas unentschlosse, aber das Fractal macht mir einfach zu wenig her (am liebsten mag ich eins schwarz-orange oder so). Aber eigentlich will ich schon nen leisen PC...
3. Würde sich der Mehrpreis von der hochgetakteten [url=http://geizhals.de/732189]7950
auf ne XFX 7970 1000M Black Edition lohnen? Vor allem nachdem ich das bald in Crossfire Betrieb habe? (Hab gehört die 7970 hat irgendwie mehr schwächen, ist lauter und Energieeffizienz ist geringer.)
4. Reicht das Netzteil (will noch ne Festplatte, eine SSD und 1-2 Laufwerke anschließen) und weiß jemand ob man den Unterschied zu nem Pure Power wirklich merkt? (Lautstärke-Technisch?)

Wäre für Hilfe sehr dankbar, will meinen PC bald bestellen! ^^ Mein alter gehört in den Müll! :p (Aber kommen wird er in den Schrank, davon kann ich so gut wie nichts mehr weiterverwenden!) :)

Danke schonmal im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,
Merx
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.058
Sieht recht gut aus, das Netzteil reicht definitiv aus und ist super leise (da würde ich bei dem Rechner jetzt auch nicht das Sparen anfangen).

Mainboards kenn ich mich jetzt nicht so gut aus, aber dein gewähltes macht einen soliden Eindruck evtl. kann man da aber noch ein paar Euro sparen, wird bestimmt noch jemand aufgreifen.

Die HD 7970 ist mit einem einigermaßen annehmbaren Kühler schon sehr teuer, ich finde den Aufpreis zur 7950 zu groß, je nach Verfügbarkeit würde ich der PCS+ noch die Sapphire OC vorziehen, da sie im Idle nochmal leiser ist.

Edit: Ich bin davon ausgegangen, dass deine Auflösung >1920*1200 ist, sonst reicht wirklich eine HD 7950 und ein E9 480W CM oder E9 450W.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

akira883

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.264
die auflösung würde mich auch mal interessieren. crossfire bei der hd79xx serie wird erst überhalb von fullhd (1920x1080) interessant. darunter ist eine hd79xx schnell genug für alles was zur zeit aufm markt ist
 

TimGod

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
337
Ich würde dir noch empfehlen die SSD mit zur ersten Bestellung zu packen.
Eine Neuinstallation bei Arbeitsspeicher, ggf. Grafikkarte oder sonstige Laufwerke ist eigentlich nicht wirklich erforderlich. Nur die SSD wäre relevant, gerade weil darauf auch dein System ist.
Einfach zum Zeit sparen würde ich das sorum wählen, ausser dir ist langweilig und installierst gerne Betriebssysteme:)
 

Merx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
28
Ok.. jetzt verwirrt ihr mich, warum ist Crossfire nur gut bei höheren Auflösungen und wird das auch in Zukunft so sein? (Ich will nämlich dass der PC so 3-4 Jahre funktioniert ^^)...
Momentan hab ich 1920x1080...
Denkt ihr nicht, dass sogar auf der Auflösung CF sinnvoll ist? Wenn ja habt ihr irgendeinen Bericht für mich zu lesen? ^^ (PS: Ich werde selbst googlen gleich... Aber ob ich da wirklich das richtige finde, ist die andere Sache)

Und zum Thema SSD... 1. Ich bin angewandter Informatiker... N Betriebssystem installieren ist jetzt nicht wirklich n Problem... 2. Es gibt Backups ^^ Die lassen sich relativ schnell draufspielen :p
 

BruggiBW

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.193
(Ich will nämlich dass der PC so 3-4 Jahre funktioniert ^^)... Dann geh jetzt her und kauf dir eine HD 7970 und in 2 Jahren dann eine neue HD 9XXX. Dann brauchst du auch nicht ein so großes Netzteil und wirst dich am Ende vom Jahr nicht so sehr über die hohe Stromrechnung ärgern ;)
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Jap, wie Bruggi sagt, eine HD 797ß ist momentan die schnellste SingleGPU, die schafft einen Bildschirm locker auf Höchsten Einstellungen und langweilt sich noch :D

Und in 2-3 jahren kaufst du wieder die beste GraKa, die dann aufm Martk ist, übertaktest, und der PC läuft weitere 3 Jahre auf hächsten Details ;)

PS:

Hier mal mein Vorschlag:

http://geizhals.de/?cat=WL-222389

1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
1 x Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMX8GX3M2A1333C9)
1 x PowerColor Radeon HD 7950 PCS+, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (AX7950 3GBD5-2DHPP)
1 x ASUS P8Z68-V/GEN3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x LG Electronics BH10LS30 schwarz, SATA, bulk
1 x Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1)
1 x Cooler Master CM Storm Trooper (SGC-5000-KKN1-GP)
1 x Revoltec Procyon 1.5 30in1 Card Reader/Writer retail, intern/3.5" (RZ060)
1 x be quiet! Straight Power E9 CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

Etwas billigeres Mainboard, was trotzdem deinen Ansprüchen genügen dürfte!
Extra Lüfter sind nicht nötig, da der Tower schon einen guten Airflow hat.
Besseren CPU-Kühler.

Kostet insgesamt 1150€, wenn du jetzt v100€ drauflegst, kannst du die SSD dabei holen, und die Neuinstalation von Windows sparen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.058
Im CB Test zur HD 7950 findest du im Anhang die einzelnen Werte, z.B. Bf3 (momentan eins der hardwarehungrigsten Spiele) 1920*1080 4xAA+FXAA/16xAF durchschnittlich 49,4 fps.
Eine HD 7970 schafft 54,2 fps, daher würde ich weiterhin bei der HD 7950 bleiben, denn was auf ihr nicht mehr läuft wird auch mit der HD 7970 nicht mehr gut laufen.


MfG
 

Merx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
28
Ok nach all dem hin und her hab ich mich entschlossen nen Single-GPU System zu kaufen: Das hier!

Gibts noch irgendwas was fehlt, unangebracht ist oder wo man sparen sollte?

Ansonsten werd ich das so bestellen!

Und vielen Dank für die Hilfe! ^^
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Kühler: http://geizhals.de/664436
Hat eine wesentlich bessere Kühlleistung.

Außerdem nicht das Board nehmen, das bietet keine USB 3.0 für die Front an, musst drauf achten, dass die intern sind!
Also da wirst du tiefe rin die Tasche greifen müssen, wenn du ein Board mit USB 3.0 haben willst..
 

akira883

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.264
deine zusammenstellung sieht gut aus. würde aber auch eher den macho nehmen aber ansonsten kannst du so bestellen.
die hd7950 pcs+ hab ich auch seid kurzem. super karte. absolut leise unter volllast. und unter standardspannung kannst du sie sogar auf hd7970 niveau takten
 
Zuletzt bearbeitet:

Merx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
28
Ok Macho ist drin, hat jemand n alternatives Mainboard, das nicht allzuviel mehr kostet? ^^ Und auch interne USB3.0 hat? :p
 

Merx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
28

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Ne, kenne ich nicht, wenn es alle Teile gibt, bestell sie bei mindfactory ;)

Ach ja, ich finde das gehäuse echt cool :)
 

Merx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
28
Ok hat noch ne leichte Änderung am Mainboard gegeben... Gigabyte GA-Z68X-UD3H-B3 Rev. 1.3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) scheint mir einfach Zukunftssicherer, falls ich doch mal auf CF oder nen Ivy-Bridge aufrüsten will...

Jetzt muss ich nurnoch warten bis meine Grafikkarte wieder lieferbar ist... Wollte heute bestellen! ^^ Aber ich glaube die Woche wirds nichts mehr mit meinem neuen PC... :p

Und an alle VIELEN DANK! :) Bin nämlich eh immer unsicher wenn ich viel Geld ausgeb... Und eure Meinung hat mir viel geholfen...

@ChaosCamper: Ich finde das Gehäuse auch gut, aber da spalten sich echt die Meinungen... ^^ Obs leise ist oder nicht sag ich sobald ichs habe! :D
Ergänzung ()

Ok.... ganz zum Schluss... hab ich jetzt doch noch 2-3 Kleinigkeiten geändert um das ganze noch auf CF aufrüsten zu können... siehe hier! weil auf die 50 Euro kommts bei dem Preis auch nicht mehr an... Und joa...
Wenn ihr sagt es ist ok (und mir keine Alternative zum Mainboard liefert ^^) dann wirds so bestellt!

Danke nochmal!


1 x Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
1 x Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2)
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
1 x Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMX8GX3M2A1333C9)
1 x PowerColor Radeon HD 7950 PCS+, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (AX7950 3GBD5-2DHPP)
1 x ASRock Z68 Extreme4 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x LG Electronics BH10LS30 schwarz, SATA, retail
1 x Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1)
1 x Cooler Master CM Storm Trooper (SGC-5000-KKN1-GP)
1 x Revoltec Procyon 1.5 30in1 Card Reader/Writer retail, intern/3.5" (RZ060)
1 x be quiet! Straight Power E9 CM 680W ATX 2.3 (E9-CM-680W/BN199)

Kosten bei Mindfactory und hardwareversand.de liegen bei ca 1400€ inkl. Versand...
 

Voltago

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.155
Ich wollte dir empfehlen, das Board ohne Gen3 zu kaufen, aber das ist ja sogar teurer :lol:

Aus meiner Sicht passt das so.
 

Andreas.2401

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
127
Das Be Quiet! Straight Power E9 CM 480W ATX 2.3 tuts aber auch! Der 680 frisst unnötig Strom! ;) Sogar beim 480er könntest extrem Overclocking betreiben und das ohne Probleme. :)
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Er möchte sich die Option für CF offen halten, also sind 680W schon okay
 
Top