Gaming PC 3500-4000€

7ieben

Newbie
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
1
Hallo,

da ich nun endlich das benötigte Budget zusammen habe, würde ich mir gern wieder einen PC zulegen. Dieser soll nach Möglichkeit überall im lohnenswerten High-End Bereich sein. Hauptaugenmerk liegt dabei auf Gaming Leistung mit optimaler Kühlung und geringer Lautstärke. Ansonsten sollte im Budget noch ein Monitor, eine Tastatur und eine Maus drin sein. Gehäuse gern offen und Komponenten mit RGB.
Grundkenntnisse sind vorhanden, daher werde ich das Zusammenbauen selbst versuchen.


1. Was möchtest du mit dem PC tun? Spielen? Bild-/Musik-/Videobearbeitung?
Audio, Video, Spiele und etwas Bild und Videobearbeitung.

1.1 Falls Spielen: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
GTA 5

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Hauptsächlich GIMP als Hobby.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Optimale Kühlung, geringe Lautstärke und im lohnenswerten High-End Bereich. Komponenten gern mit RGB.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Bisher noch kein Monitor vorhanden.

2. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
Nein.

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
3500-4000€.

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
In ca. 1-2 Jahren.

5. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
Sofort.

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selbst zusammenbauen.



Meine eigene Zusammenstellung sieht bisher folgendermaßen aus:

CPU: i9-9900K

Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON, Mainboard

CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler

RAM: G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600 Kit

SSD: Crucial MX500 500 GB

HDD: Seagate IronWolf NAS 10 TB

Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti iCHILL Black

Netzteil: Seasonic PRIME TX-850

Gehäuse: Fractal Design Define R6 USB-C Blackout TG

Gehäuselüfter 120mm: Noctua NF-F12 PWM

Gehäuselüfter 140mm: Noiseblocker NB-eLoop X B14-P ARGB

DVD-Brenner: LiteOn eBAU108

Monitor: Samsung C24FG73

Tastatur: Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile RAPIDFIRE

Maus: Corsair Ironclaw Wireless RGB


Bei der HDD bin ich mir unsicher ob es wirklich so eine Große sein soll, denn 2 TB würden auch reichen. Fand die Bewertungen aber super und wenn es im Budget drin ist kann die gern bleiben. Ansonsten bitte ich um Optimierungsvorschläge, wo evtl was eingespart werden kann, bei quasi gleichbleibender Leistung.

Schon mal Vielen Dank für die Hilfe.

Viele Grüße
 

QuerSiehsteMehr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
498
Hallo,

da ich nun endlich das benötigte Budget zusammen habe, würde ich mir gern wieder einen PC zulegen. Dieser soll nach Möglichkeit überall im lohnenswerten High-End Bereich sein.
Dann ist deine Konfiguration absoluter Overkill.

Schau dir die Konfig für um die 1500 Euro an und pass sie dir nach der Optik und Vorlieben an.

Was möchtest du mit einer 1500 Euro Grafikkarte bei einem 1080p Monitor? Irgendwie ist das absolut sinnbefreit. HDDs würde ich bei dem Budget komplett außen vor lassen und stattdessen auf eine oder zwei große SSDs gehen. CPU ist zu teuer für das Gebotene, wenn es doch für über 150 Euro weniger ähnliche Leistung gibt in Form eines Ryzen 7 3700X. Vor allem wenn OC nicht gewünscht wird. Wirkt so, als wurde viel Teures in ein Warenkorb geworfen und gehofft, es ist "High End".
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.527
CPU: i9-9900K - bei dem budget das ks modell
Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON, Mainboard
nicht das optimalste mainboard fuer ein 9900k, das ace z390 von msi ist besser ausgestattet, bei dem budget.
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4, CPU-Kühler
der noctua nh d15, kuehler, leiser und sieht besser aus als chromax version
RAM: G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600 Kit - wuerde hier das kingston fury empfehlen, 3600 cl16, sieht sehr gut aus und reicht dicke bei einem intel
SSD: Crucial MX500 500 GB - beim kopieren vieler kleiner files wie bei der fotobearbeitung und dem budget
eine pcie nvme ssd wie samsung evo m2 500gb
HDD: Seagate IronWolf NAS 10 TB - okay
Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti iCHILL Black - hier eine msi trio x 2080 super, weniger vram aber genauso schnell, und billiger
Netzteil: Seasonic PRIME TX-850 - da reicht auch das gx 2.4 mit 650 watt und 4x pcie steckern, ist ja auch modular
Gehäuse: Fractal Design Define R6 USB-C Blackout TG - das neue mit von fractal mit rgb fuer 250 euro ist besser
Gehäuselüfter 120mm: Noctua NF-F12 PWM - gut, wuerde hier langsamdrehende nehmen
Gehäuselüfter 140mm: Noiseblocker NB-eLoop X B14-P ARGB - gute
DVD-Brenner: LiteOn eBAU108 - braucht man das noch?
Monitor: Samsung C24FG73 - 144hz oder besser gleich 240hz, auch bei office ein segen.
Tastatur: Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile RAPIDFIRE - okay
Maus: Corsair Ironclaw Wireless RGB - okay
 

Burfi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.431

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.705
1.1 Falls Spielen: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
GTA 5
jetzt echt?:rolleyes: ach ja, ne 2080ti stemmt da in FHD keine 30fps wenn man alles aufdreht.

welcher?

500GB SSD-speicher ist bei dem budget ein schlechter witz. aber dafür ne 10TB-HDD die man überhaupt nicht braucht:freak:
 

Tramizu

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.258
Sieht mir eher nicht nach einer ernst gemeinten Anfrage aus. Bis 4.000 Euro, aber schon nach 1-2 Jahren wieder ersetzten? Und GTA5 als Spiel angeben, das selbst mit 5 Jahre alter Hardware läuft?
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.970
1.1 Falls Spielen: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
GTA 5
Und mal wieder einer gescheitert an der Aufgabenstellung :D ich bleibe dabei, man sollte 4 separate Fragen daraus machen.

Keine Aufloesung genannt, keine Beratung meoglich und sinnvoll.

Warum jetzt hier einige am Rad drehen werden bei der Zahl und versuchen das max. Budget auszureizen, das verstehe ich auch nicht. Ist es weil ihr euch euren "Traum" PC mal zusammenstellen wollt? Seid doch mal ehrlich, niemand von euch wuerde 4000 Euro ausgeben, warum seid ihr dann nicht so rartional und berated auch so. Auf welcher Grundlage basiert eure Beratung? Der Begriff "High-End"? Dann muesst ihr schon Titan RTX reinwerfen in den Warenkorb.
Ansonsten koennt ihr ausgehend von "GTA V" genau nix machen ...

Naja, 3700X, 32GB RAM, gutes B450 Board, 650W Netzteil, 1TB SSD, 2080Ti wuerde "ausreichen" bzw. mehr oder weniger das aktuelle Maximum in Spielen fuer realistischen Preis darstellen. Ob er diese GPU ueberhaupt braucht, oder einfach ne Stufe runtergeht und meinetwegen alle 2 Jahre aufruestet muss man selbst entscheiden. 1300 Euro fuer nur die GPU ist schon n Brett.

Achja, wie von @Burfi schon erwaehnt, beim Bildschirm sollte man nicht sparen. Das ist es wo deine Augen dann die ganze Zeit draufsehen. Und die werden im Laufe der Jahre sicher nicht besser, erst recht nicht wenn du auf nen minderwertigen Monitor dann die ganze Zeit schaust. Gilt generell fuer Peripherie, Eingabegeraete und Sound machen auch viel aus beim Spielen.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.388

KarlsruheArgus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
886
1.1 Ordnungsgemäß ausfüllen
 

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.575
Also ne 10TB HDD ist was feines, aber nicht im Rechner verbaut. Ich hab ne externe 10TB Platte für Backups. Will ich nicht mehr missen. Aber im Rechner reicht doch ne 2TB-Platte denk ich. Und wenn du schon so ne Hammer-Grafikkarte kaufen willst, investier auch direkt in einen höherwertigen Monitor. Wenn du das nicht willst, kannst du viel sparen an der Grafikkarte.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.705
Top