Gaming PC für 600-700 €

SaschaB

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Hallo zusammen,

ich oute mich gleich zu Anfang mal als bisheriger Intelnutzer!

Doch der Phenom hat mich neugierig gemacht, sodass ich gerne für jemanden einen PC damit zusammenstellen möchte. Ausrichtung ist Spiele-PC.

Prozessor: AMD Phenom II X4 940
Lüfter: Noch offen...
Motherboard: Noch offen...
RAM: 2x2048MB Kit Kingston ValueRAM 1333MHz CL9 No
Grafikkarte: GeForce GTX260
Gehäuse: Noch offen..
Netzteil: Noch offen...

Wie ihr seht fehlt noch einiges an dem Rechner, hab aber gerade erst mit der Zusammenstellung begonnen, würde mich über euren Rat sehr freuen!

Vele Grüße

Sascha
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
CPU: ok
Lüfter: willst du übertakten?wenn nicht reicht, reicht der boxed lüfter
wenn doch, dann der EKL Groß'clockner Blue edition
Motherboard: Gigabyte ga-ma-770ud3, wenn kein cf geplannt ist, wenn doch ein mobo mit 790x/790fx chipsatz
Grafikkarte: ok, alternative 4870/1GB
Gehäuse: je nach dem wie viel übrig bleibt, oder was einem gefällt
in der regel reicht das coolermaster cm 690 für 60€
Netzteil: Coolermaster 500Watt, oder enermax 425W oder vergleichbares von Bequiet!, Antec, Corsair usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Hey das ging fix!

Also übertakten ist nicht im Gespräch. Es soll auch kein GTA4 auf HIGH machbar sein, aber schon für alle aktuellen Spiele ausreichen.

Werde mir die Motherboards einmal anschauen, nun habe ich aber schonmal eine Hausnummer in dem Typendschungel!

CF ist ebenfalls nicht geplant.

Viele Grüße

Sascha
 

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Jap das vergesse ich nicht, ich habe es aber vergessen aufzuführen^^

Du hast es erfasst, es sollte wirklich nur eine 320er Platte werden, bin mit WD bisher immer sehr zufireden gewesen, werde die Caviar Blue nehmen!
 

roWing

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.067
Kühler: Groß Glockner Brocken Mugen 2
NT: Enermax Modu/Pro 425/525
Gehäuse ist geschmakssache.
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.921
Die ist auch ne gute Wahl (WD Blue 320GB). Würde mich simsam auch bezüglich den Vorschlägen zu Mainboard und Gehäuse anschließen wobei letzteres natürlich totale Geschmackssache ist. Beim Ram bietet sich nen nettes DDR2 4GB-Kit an, vielleicht 1066, Kingston ist zb sehr günstig.
 
Zuletzt bearbeitet:

kling1

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.324
den ram kannst du mit dem 940er garnicht verwenden.. kannste am besten das system in meiner sig blos das 770er board von gb und das antec 300 als gehäuse

damit gta4 aufjedenfall auf high und 22" auflösung flüßig möglich
 

roWing

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.067
Du hast DDR 3 Ram raus gesucht. Da für brauchst du ein AM3 Board und ein CPU für AM3 (P II 945).
 

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Oh stimmt den RAM habe ich noch von meiner Intelrecherche mitgeschleift...

Danke für eure vielen Empfehlungen, werde mich mal bei den einschlägigen Onlienshops nach einem Gesamtpreis schlaumachen.

Gibts zu der Grafikkarte noch was, welcher Hersteller (Kartenhersteller) da zu bevorzugen ist?
 

Hanibal98

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
129
Wenn Du eine X4 940 BE willst, brauchst Du zwingend ein AM2+ Board und DDR2 RAM.
Vielleicht ist das Gigabyte MA 770 UD3 was für Dich. Die PC-Games-Hardware hat das mal getestet.

http://www.pcgameshardware.de/aid,681325/AMD-und-Intel-Mainboards-Uebersicht-und-aktuelle-Kauf-Tipps/Mainboard/Test/

Gruss Hanibal
Ergänzung ()

Wenn Du ein preiswertes, aber trotzdem gutes Netzteil suchtst könntest Du noch zu zum Tagan Super Rock 500 greifen.

http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28129
 
Zuletzt bearbeitet:

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Also aktualisiere ich meine Liste einmal nach euren Empfehlungen:

Prozessor: AMD Phenom II X4 940
Lüfter: Boxed
Motherboard: Gigabyte MA770-UD3
RAM: 2x2048 MB G.Skill (PC2-8500)
Grafikkarte: GeForce GTX260
Gehäuse: Mal sehen was ürbig bleibt^^
Netzteil: Coolermaster 500Watt oder Tagan Super Rock 500
Laufwerk: LG Electronics GH22NS30
Festplatte: WD Caviar Blue 320GB

Das sieht für mich schonmal ganz gut aus, die Grafikkarte habe ich noch nicht genauer spezifiziert, ich schaue mal nach den Preisen.

Viele Grüße und vielen Dank!

Sascha
 

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Habe mir meine Liste einmal bei Geizhals zusammengestellt.

Die günstigste Gesamtkombi bietet dabei VV Computer.de habt ihr damit Erfahrungen?

Viele Grüße

Sascha
 

Anhänge

G.Rottig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
261
Bestell ruhig bei VV-Computer, hatte noch nie Probleme.

Kleiner Hinweis, schau doch mal nach, ob einzelne Komponenten aus Deiner Zusammenstellung nicht auch bei Mindfactory billiger oder preisgleich verfügbar sind.
Denn dann kannst du dort im Midnightshopping versandkostenfrei bestellen und sparst dir eben diese Euros. Das geht aber erst ab Bestellwert 100€, wenn ich mich nicht täusche.
Sollte der Preis fast identisch sein, könntest trotzdem dort bestellen, somit muss VV-Computer weniger verschicken und die Versandkosten könnten dort sinken.
Dieser Fall is' zwar 'n bissl tricky, aber genau so bei mir letztens vorgekommen und hab mir gute 10€ gespart.

Gruß
 

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
Bei Geizhals habe ich keinen entsprechenden 1066er Ram für den Preis gefunden?

Nur diesen hier:
OCZ Gold Edition DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-6-6-18 (DDR2-1066)

oder bei Mindfactory gerade gefunden:
2x2048MB Kit Kingston HyperX 1066MHz CL5

der kostet aber bei den nächsten Shops gleich 60...

Viele Grüße

Sascha
Ergänzung ()

Habe das ganze mal bei Mindfactory zusammengestellt, ist noch etwas günstiger wie bei VV-Computer:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
also das 320gb festplattenspeicher reichen wage ich zu bezweifeln in der heutugen zeit
ich würde nur noch 500GB und mehr nehmen
wenn du 500GB haben willst dann nimm die seagate barracuda 7200.12
 

SaschaB

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
173
320GB waren von meinem Freund so gewünscht, da er meint er speichert sonst zu viel Müll^^ Den Rest lagert er auf externen Festplatten.


Viele Grüße

Sascha
Ergänzung ()

Also als Gehäuse wird es das CoolerMaster 690er

Festplatt nehmen wir doch eine TB Platte wahrscheinlich die Caviar Black von WD.

Nur eine Sache noch wegen Arbeitsspeicher:

2x2048MB Kit Kingston HyperX 1066MHz CL5

Der funktioniert mit dem Bord??

Viele Grüße

Sascha
 
Top