Gaming Pc im 500-550€ Segment?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Krapolis

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
Hey Leute. Ich bin seit längerer Zeit der suche Nach einem 500-550€ Gaming Computer mit Top Preis-Leistungs Verhältnis.

Hauptsächlich zum Zocken.

Spiele wie Gta V, Fortnite, Call of Duty, sowas in die Richtung halt. Eher auf Normalen bis hohen einstellungen. Keine Ultra-Auflösungen oder so. Ganz normale mittel bis hoch Einstellungen.
Benutze keine Bild-/ Videobearbeitung.

Habe keine besonderen Anforderungen, sollte halt gut zum Spielen nutzbar sein.

Besitze einen ganz normalen Sony Monitor denke so 20 Zoll. Nichts besonderes. Überlege aber noch über neu Anschaffung. Steht aber noch offen.


Außer einen Acer Laptop nichts vorhanden. Würde aber auch keine Komponenten aus diesem Laptop herausnehmen.

Mein Budget liegt bei 500-550€!

Würde ihn am liebsten garnicht ersetzen oder upgraden. Wenn’s aber sein muss natürlich. Wann? Noch nicht drüber nachgedacht.

Sollte so in den nächsten 2-3 Wochen bestellt werden.

Würde den Computer wenn nötig selbst zusammenbauen, Fertig-Pcs aber auch erwünscht.

Mir wurde soeben folgende Konfiguration zugeschickt:

Mainboard: ASRock B450M Pro4-F AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX

Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 6x 2.40Ghz

Grafikkarte: 8GB PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2

SSD: 120 Gb Intenso High Performance

1000Gb Toshiba DT01ACA

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold

RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit

Gehäuse: AeroCool Rift mit Sichtfenster

Mindfactory Link: https://www.mindfactory.de/shopping...2211cc918e397ebec46b74ebb9be9a957cf600b805636

Ist das Preisleistungsverhältnis Gut? (545€)

Kann ich damit was anfangen? Verbesserungsvorschläge?
Danke im Vorraus!
 

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.236
passt so eintüten..glücklich sein.. :)

edit..beim gehäuse ist nur 1 lüfter verbaut ..ich würde noch einen günstigen arctic 120mm lüfter dazubestellen...airflow und so ;)
 

Krapolis

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
9
@Rumguffeln Danke:D
Ergänzung ()

Lüfter werde ich mir anschauen. Danke für den Tipp. Werde ich eintüten
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.211
Kann man schon so machen. Ich würd einfach schon mal drauf sparen, die HDD durch eine weitere SSD zu ersetzen sobald möglich. Die HDD kann als reines Datengrab natürlich drin bleiben, aber die Ladezeiten profitieren schon deutlich von einer SSD.

Und nur rein für Windows tut's die Intenso schon, auch wenn du für 10€ mehr auch eine Kingston mit doppelt so viel Kapazität haben könntest.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top