geflashte 6950

dekay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
313
Guten Abend,

Habe meine 6950 zu einer 6970 geflashed. Nun ist meine Frage: Ist das jetz sehr schlimm für die Karte? Hält die das aus? Klar hängt das von der Güte meines Chips ab, aber kann ja sein, das die das sowieso abkönnen.

Freundliche Grüße
 

blacksycho

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
150
Erst flashen dann Fragen? Komische Einstellung :D

Grundsätzlich sollte es passen. Allerdings hast du jetzt deine Garantie, etc... verwirkt. Aber es gibt ja glaube ich einen BIOS-Schalter, wo man zwischen BIOS 1 und 2 wechseln kann, oder? Falls es also totaler Mist war, kannst du das - sofern du kein Pech hast - wieder beseitigen.

Ansonsten sollte dir der Chip nicht abrauchen, im Normalfall. Lass erstmal Furmark durchlaufen und dann siehst du ja, ob es sinnvoll war oder nicht ;)
 

dekay

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
313
Natürlich hab ich mir diese Frage schon vor dem Flashen gestellt. Nun wollte ich mich aber nochmal vergewissern, ob das sehr schädlich ist. Denn dann hätte ich ja zurückflashen können, bevor etwas passiert. :) Furmark hab ich schonmal durchlaufen lassen. Es kam zu keinen Artefakten oder ähnliches. Wurde eig auch bei dem flashen des 6970 bios auch dessen lüfterprofil übernommen oder müsste ich das per hand ersellen?
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.051
Das BIOS der Grafikkarte beinhaltet auch das Lüfterprofil, wobei ich glaube dass das bei 6950 und 6970 gleich ist, da temperaturgesteuert.
Dein Chip müsste die Werte prinzipiell abkönnen. Wenn etwas probleme machen könnte, dann der Speicher. Da diesser auf der 69xx Serie bereits mit 1,6V (spezifiziert bis 1,5V) läuft, ist er ohnehin schon stark belastet. Wenn du ihn dann auch noch um 10% oberhalb seiner Geschwindigkeitsspezifikationen betreibst (max 1.250Mhz bei der 6950/ 1.500Mhz bei der 6970) kann dies im Dauerbetrieb durchaus zu Problemen führen. Wärst nicht der erste bei dem der Speicher der Karte das nicht mitmacht.
Allerdings müssen die Speicherprobleme natürlich nicht unbedingt auftreten, entweder schafft dein Speicher diese Werte dauerhaft oder er würde erst kaputt gehen wenn du die Karte nicht mehr benutzt. Es kann aber schlimmstenfalls sein dass er dir bei der nächsten Runde abschmiert...

Mein Tipp: SuFu nutzen (3. Thread dieser Art in 2 Tagen) und den Speichertakt auf 1.250Mhz reduzieren. Das kostet nur etwa 2% Performance, dürfte die Lebensdauer der Karte allerdings wesentlich erhöhen.
 

dekay

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
313
1.500MHz? Mein Speicher läuft nur mit 1.375MHz. Und im CCC2/Overdrive Menü, kann ich nicht weiter runter gehen. Da ist 1.375MHz das untere Limit. Gibt es denn ein empfehlendes Tool, das das besser regeln kann, als das CCC2/Overdrive Menü?
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.051
MSI Afterburner wird immer gern empfohlen.
Und ja, der Speicher der 6970 ist mit 1.500Mhz spezifiziert, läuft aber "nur" mit 1.375Mhz.
 

dekay

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
313
Also läuft er mit 1.375MHz in seinen Spezifikationen? Karte läuft auch mit den standard Volt Settings. Sollte ich nun zurückflashen und nur die shader unlocken oder kann ich das 6970 bios drauf lassen und nur den Speichertakt runtersetzen?
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.051
Nein.
Du hast eine 6950 gekauft, der dort verbaute Speicher ist mit maximal 1.250Mhz spezifiziert. Da das BIOS die Hardware nicht ändern kann, läuft dieser mit 1.375Mhz 10% oberhalb seiner Spezifikationen.
Der einzige 69xx Speicher der bei 6970 Takt in den Spezifikationen läuft ist der der 6970.
 

dekay

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
313
sollte ich jetz zutück flashen oder nur den takt reduzieren?
 

dekay

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
313
ok hab den takt jetz auf 1.250MHz zurückgestellt.
Vielen Dank. ;)
 

Olite

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
25
Hallo Leute !
Ich klinke mich jetzt mal hier einfach ein .
Und zwar habe ich meine Radeon geflasht .
Bei Belastung im Spiel Crysis 2 stürzt der Rechner nach gefühlt
Einer guten halben Stunden ab . Die temp lieg laut GPU
1. 89c
2.92 c
3.92c
Eigentlich sind ja die Temps noch Ok. Im ungeflashten
Zustand sind die Temps ungefähr 5-7 c weniger . Das Spiel
Stürzt dann auch nicht ab.
Für Einen Tipp wäre ich dankbar .
 

Olite

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
25
Hallo !
Leider lässt sich der Speicher nach dem flashen nicht weiter
Als 1375 MHz runter Takten im CCc .
Wahrscheinlich habe ich ein schlechtes Exemplar erwischt .
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.051
Nö, das sind die BIOS Grenzen. Einfachste Lösung ist ein gemoddetes 6950 BIOS mit den Chipspannungen und den Shadern der 6970 in Kombination mit dem manuellen Übertakten auf 880/1.250 per externem Tool, z.B. Trixx oder Afterburner.
Ehe du fragst: BIOS(se?) findest du z.B. hier. Der Post sollte eigentlich selbsterklärend sein, das Paket beinhaltet mehrere BIOS(se?), du musst nur die entsprechende Batch Datei ausführen.
 
Top