News GeForce 398.36: Neuer Treiber noch ohne G-Sync-Fix für Windows 10 1803

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
85
#1
Nvidia hat einen neuen GeForce-Treiber veröffentlicht. Probleme mit G-Sync unter Windows 10 Version 1803 behebt auch Version 398.36 aber noch nicht. Bis Spieler Monitor und GPU in der neuesten Version des Betriebssystem auch im „Borderless Window-Mode“ wieder synchronisieren können, soll aber nicht mehr viel Zeit vergehen.

Zur News: GeForce 398.36: Neuer Treiber noch ohne G-Sync-Fix für Windows 10 1803
 

Pixelkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
325
#3
Alle zwei Tage noch nicht aber zwei Wochen könnte sein, oft sind es aber nur Performance Verbesserungen für irgend welche neue Spiele, aber was interessiert mich ob ein Spiel 5% schneller was normalerweise gar nicht wahrnehmbar.
Ich Update eigentlich nur wenn es neue Whql Treiber gibt oder Bugs im Treiber behoben werden die mich stören
 
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
179
#5
Ich bin eher von den Windows (Zwangs)Upgrades jedes Halbjahr genervt, weil es jedes mal irgendwelche Probleme gibt, unabhänging vom Hardware-/Treiberhersteller, egal ob AMD, Nvidia oder Intel.
 

Was_denn

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.444
#6
1803 OS Installationsdatum 30.04.2018
Abgesehen von dem Bug der Boot Partition gab es seid dem 7 Update . Das hier die Veröffentlichung schon verbugt und verzögert wurde lassen wir mal außen vor .
Wie also soll darauf NVIDIA oder AMD reagieren ? Sie können auf den Schrott den Microsoft abliefert nur verzögert agieren .
Beschwere dich bei dem Schuldigen .
 

pipi

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
884
#7
Kann es sein, dass das gleiche Problem auch für ULMB auftritt? Damit hab ich zZ auch Probleme. Zugegeben, gab es noch keine Version des Nvidia Treibers, bei der alles funktioniert hat.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.446
#8
never Change a running system
hab von dem fehler rein garnix mitbekommen...
(liegt vermutlich daran dass mein treiber über ein halbes jahr alt ist und ich auch kein win10 benutze, was dauernd fehler reinpatcht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.460
#9
Ich empfehle gar kein prioritäres G-Sync oder Freesync, sondern mehr Hirn und Geld in eine bessere Grafikkarte zu stecken. Die meist 200-300 EUR Aufpreis für Highend Grafikkarten kann man sich auch ansparen.

Bei SLI oder Crossfire ist es der gleiche Mist auf den erstaunlicherweise viele aufspringen.
Früher oder später hat man nur Probleme damit und ist an bestimmte Hardware gebunden.
 

Skarrsensson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
469
#11
Mich wundert es das bis jetzt keinem der Zahlendreher Aufgefallen ist xD

GeForce 389.36

Wir sind doch schon seit ein paar Monate über der 390.00 ... glaube sollte 398.36 sein.
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.453
#13
Der Fehler wird weder bei Microsoft noch nVidia allein liegen. Treiber für moderne Grafikkarten sind hochkomplexe Software-Konstrukte.

Weder Free- noch GSync interessieren mich übermäßig, so dass ich sie eher als 'Goodie' denn Notwendigkeit erachte. Ein gutes Panel im richtigen Seitenverhältnis ist mir da wesentlich wichtiger. Und daran scheitern leider viele neue Monitore.
 
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
874
#14
Ich bin eher von den Windows (Zwangs)Upgrades jedes Halbjahr genervt.
Da kann ich nur voll zustimmen. Windows as a Service heißt ds Zauberwort. Beim mir funktioniert meine Steel Series Maus auch nicht mehr. Ich muss sie jedes Mal nach dem Windowsstart ab- und anstecken. Hat man dann ältere Komponenten, wird es wohl kein Treiberupdate mehr geben. Da haben wir noch Glück, dass Nvidia wenigstens Updates zur Verfügung stellen wird.
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.094
#15
Habe 1803 und G-Sync und keinerlei Probleme.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.460
#16
Da kann ich nur voll zustimmen. Windows as a Service heißt ds Zauberwort. Beim mir funktioniert meine Steel Series Maus auch nicht mehr. Ich muss sie jedes Mal nach dem Windowsstart ab- und anstecken. Hat man dann ältere Komponenten, wird es wohl kein Treiberupdate mehr geben. Da haben wir noch Glück, dass Nvidia wenigstens Updates zur Verfügung stellen wird.
Das liegt aber eher an deinem Tastatur Hersteller und nicht an Microsoft ... ich finde die Windows Updates mit neuen Features gut. Das "Windows as a Service" ist alle Mal besser als diese Sprüche "ich nutze noch Win X oder Y weil Win 10 so schlecht ist und mich ausspioniert".
 

OZZHI

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.830
#17
Und mittlerweile ist so ein Treiber schon fast ½GB schwer!
Ist schon bitter, wenn man sich über eine Treiber mit läppischen 0.5GB abnervt.

Vermutlich verwendest du wie >90% der User deinen Monitor im Vollbildschirmmodus. Da das bei mir auch der Fall ist, wusste ich auch nichts vom Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.446
#18
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
248
#19
Ich bin eher von den Windows (Zwangs)Upgrades jedes Halbjahr genervt, weil es jedes mal irgendwelche Probleme gibt, unabhänging vom Hardware-/Treiberhersteller, egal ob AMD, Nvidia oder Intel.
?!
Nutze Win10 jetzt seit RTM und hatte noch nie "Probleme", bis jetzt nur 3-4x Bluescreen die ich selbst verursacht hatte und das sind immerhin schon ca. 3 Jahre.
Meistens sind billig Komponenten verbaut und die machen dann, wegen schlechtem Support und Treiber Probleme, aber das liegt nicht an Windows! ;)

Das liegt aber eher an deinem Tastatur Hersteller und nicht an Microsoft ... ich finde die Windows Updates mit neuen Features gut. Das "Windows as a Service" ist alle Mal besser als diese Sprüche "ich nutze noch Win X oder Y weil Win 10 so schlecht ist und mich ausspioniert".
Kann dir nur zustimmen!
Meist liegt das bei den Leuten aber einfach an der "Angst vor Veränderungen" oder an der Faulheit neues zu lernen!
Daher kommt auch der Nutzlose und Rückständige Spruch "Never change a Running System"...
Wenn dem so währe, dann würden die Leute noch per Pferd von Punkt A nach Punkt B reisen und solch Dinge wie Fernseher, PC, Smartphone, usw... würde es nicht geben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Xelx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
271
#20
I f*** knew it. Und ich dachte ich spinne oder mein Monitor hat einen weg.

Nvidia pls fix asap.
 
Top