Gehäuse mit viel Platz ohne Fenster + bling-bling gesucht

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.181
Da es bei mir (NZXT Phantom) doch recht eng geworden ist (der Macho stößt an den Twin Turbo 3) und meine Frau mich ständig fragt was ich zu Weihnachten haben möchte (wir schenken uns nichts ist leider keine Option), ist mir die Idee gekommen das Gehäuse mal zu wechseln.
Ich finde nur leider nicht was ich suche.

Ich suche was großes, stabiles.
Was mich aktuell stört:
Ich kann keinen Radiator sinnvoll verbauen (sinnvoll heißt imho 24/28/36/42cm oben unter dem Deckel montierbar und direkt rausblasend.)
Ich kann die Graka nicht 90Grad gedreht einbauen.
Das möchte ich also haben.

Ich suche was ohne Fenster.
Ich brauche keine Beleuchtung.
Ich brauche keine USB-Ports oder sonstiges Panel-Zeug
Ich brauche keine Lüftersteuerung
Alu oder Stahl ist egal, Gewicht ist egal (mehr = besser).
Lieber Matt als Klavierlack, Grau oder schwarz wäre toll.
Ich habe nur 2x 2,5 Zoll SSD, brauche also die Laufwerkshalterungen von früher nicht.

Im Grunde gefällt mir das Lian Li PC-O11 (knapp 200 Euro mit Riser-Card) auch wenn das doch recht klein ist, leider gibts das nur mit Fenster.

Jemand ne zündende Idee?
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.163
Deine R5 oder R6 ohne Fenster.

Massig Platz von vorne Clean und die eine LED welche hinter der Klappe ist kann man mit isotape abdecken ohne das es auffällt.

Bild von meinem im Anhang, der Lüfter hinten ist 140mm um ein Verständnis vom Massstab zu liefern.
IMG_20181214_185032.jpg
 

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.262
Ich kann die Graka nicht 90Grad gedreht einbauen.
Das passt igendwie nicht zusammen...
Wozu die Grafikkarte 90° drehen, wenn Sie dadurch weniger Luft bekommt (= heißer läuft), und man Sie eh nicht sehen kann? Denn Das drehen macht man eigentlich nur der Optik wegen...

Ansonsten, wie @ExigeS2 sagte das Define R6 (da ist das vertikel mount sogar dabei), oder auch das Define S2 wenn du die Laufwerke nicht möchtest seh gerade das gibt's noch nicht ohne Fenster.
 
Zuletzt bearbeitet:

fahr_rad

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
776
Hätte jetzt spontan auch das Fractal Design Define S2 vorgeschlagen. https://www.computerbase.de/2018-10/fractal-define-s2/
Da kannst du auch einen 42 Radiator im Deckel verbauen.

Mein Fehler, das Define S2 gibts auch nur mit Fenster. Du könntest dir aber mal den direkten Vorgänger, das Define S anschauen - das gibts auch ohne Fenster und da geht auch ein 42er in den Deckel rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.262
s. mein Edit, mit ist gerade aufgefallen dass es das (noch) nicht ohne Fenster gibt :(
 

Kerash

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
127
Groß, stabil, massig Platz für Radiatoren, kein Fenster... da wäre auch das F51 Suppressor eine Überlegung wert. Mir ist es mittlerweile eher zu groß und überlege wieder auf was kleineres umzusteigen...

Optisch recht ähnlich wie das Fractal Define R5, gibt's mit und ohne Fenster. Verarbeitung ist ein kleines bisschen schlechter (bei mir läuft beispielsweise eine der Schrauben von der Seitenwand etwas schräg, aber nichts, was wirklich stören würde), aber noch auf gutem Niveau. Serienmäßig sind alle Staubfilter mit dabei (oben, unten, vorn und an der Seite). Wenn keine Lüfter/Radis hin sollen sind auch oben/Seite Dämmplatten drin, wodurch es angenehm leise ist. Lüftersteuerung brauchst du zwar nicht, aber gibt eine 2 Knopf Steuerung für bis zu 4 Lüfter.

2 Festplatten/SSDs passen auf die Rückseite, also wenn du kein Laufwerk brauchst kann man 420+360 in Front und Top einbauen... Zum Vergleich mal ein Build mit SLI und 420 UT60 + 280 Monsta (86mm), bei dem das Gehäuse noch immer nicht komplett "voll" wirkt: Leute mit zu viel Geld... 2 360er auf 180er Basis passen angeblich auch rein, aber da würde ich vorher nochmal genau nachmessen, bevor ich da 2 reinpacke...

Für die verdrehte Grafikkarte gibts 2 Slots, wobei der direkt an der Seitenwand nur unter Wasser oder mit offenem 140er Seitenloch genutzt werden sollte.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.181
Die sind jetzt alle mehr oder weniger wie das Phantom, sprich keines davon hat oben wirklich viel Platz und die Grafikkarte will ich natürlich nicht zwischen die Slots und die Außenwand quetschen, sondern die normalen (horizontalen) Slots damit ersetzen, wie bei dem Lian Li:
https://www.caseking.de/lian-li-o11d-1x-riser-card-kabel-pci-slot-blende-schwarz-geli-809.html

@Mihawk90:
Guck dir mal den Link bzw. die Fotos darin an, dann verstehst du was ich meine.
Aktuell kollidieren bei mir CPU-Kühler und GPU-Kühler.
In der gedrehten Variante wäre da deutlich mehr Platz.

Den Platz oben möchte ich haben um nen Radiator (AiO) für die Graka einbauen zu können, die Cases hier haben ja nur dann Platz wenn man die CPU auch mit Wasser kühlt, wenn ich da jetzt den Macho drin lasse passt das ja alles nicht mehr wie auf den Fotos.

Einzig das BQ in der gedrehten Version könnte funktionieren, aber das ist oben ja fast zu.
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.163

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.181
Ja, es hat wenig Platz oben (die anderen Positionen sind imo uninteressant), sonst stände da nicht die Warnung, dass du bei 14cm breiten Radiatoren nur max 5,5 cm haben darfst.
Ich suche nicht ein Gehäuse, bei dem ich einen Radiator mit viel Gefrickel reinbekomme, das habe ich ja schon. ;)
Ich suche eines mit viel Platz da oben.
Guck doch einfach auf dein eigenes Bild und denkt dir da nen Macho rein, der bis auf ein paar mm bis zur Oberkante des Mainboards geht.
Vom Foro her würde da nichtmal 55mm (30mm Radiator + 25mm Lüfter) reinpassen.

Nimm doch mal die beiden Bilder zum Vergleich und guck dir den Abstand Oberkannte ATX-Blende zum Deckel hin an:
https://www.fractal-design.com/media/e29ae83a-105a-4b4e-81aa-2da4de4b62ce
https://cdn01.hardwareluxx.de/razuna/assets/1/D7EC6AB3701946CEA5116B26D961CE49/img/F92742C6B21844D281DE932C2AF780D0/Lian_Li_PC-O11_Dynamic_12_F92742C6B21844D281DE932C2AF780D0.jpg
Ich möchte das wie beim LianLi bzw. im Grunde sogar mit noch mehr Platz haben.

Ich habe keine AiO Kühlung, ich möchte nur die Option haben bei Bedarf eine einzubauen zu können.

Wo sich ne AiO und kein Bling-bling beißen erkenne ich ebenfalls nicht, wenn man kein Fenster hat sieht man von Geblinke innen nicht viel.
Abgesehen davon blinkt ja meist der Lüfter bei sowas, da kann man ja auch nen anderen nehmen.

Ich möchte dir dein R5 nicht madig machen, aber es passt schlichtweg nicht zur Anfrage, weder was den Platz anbelangt noch was die Möglichkeit anbelangt die Grafikkarten gedreht zu betreiben.
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.163
Alles gut :) nehms dir nicht Übel :D

Aber eine Frage noch, was ist der Grund für die AiO für die Grafikkarte?
Eine gute Luftkühlung ist mit Sicherheit ebenfalls ausreichend und leiser, wenn es schon kein externer Radi wird.
Merke es bei meiner Karte auch, die limitiert eher die Spannungsaufnahme als das die Temperatur kritisch wird. Selbst mit unlocked Bios und mehr Volt.

Deshalb müsstest du dir das Theater mit dem Radiator gar nicht antun und würdest Zeit, Geld und Nerven sparen ;)
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.181
AiO (ich denke dabei an CPU-AiO mit 240er Radiator + GPU-Adapter) war im Grunde nur ein Beispiel weil preislich attraktiv, die volle Wakü-Variante (Pumpe, AGB, Radiator, Full-Cover) kostet ja deutlich mehr als die meisten Mittelklasse-Grafikkarten. Aber vom Gehäuse und dem Platzbedarf des Radiators her ist das ja im Grunde egal.

Ich habe eigentlich seit Jahren immer nen fast lautlosen PC, die meiste Zeit mit ner passiven Grafikkarte (weil die ausreichend groß dimensionierte Kühlkörper haben) + eigenem Lüfter @300rpm dran, nem fetten CPU-Kühler und Lüfter @300-500rpm und minimale Gehäuselüftung.
Allerdings habe ich auch keinen Bock immer mit ner saulahmen Grafikkarte zu leben. ;)
Die CPU leise zu kühlen ja easy, aber leise Grafikkarten ist schon ein Thema für sich, habe neulich wieder festgestellt (als ich ne MSI Radeon RX 570 ARMOR gekauft habe), dass die Stock-Kühler in der Regel nichts taugen.
Der TwinTurbo3 + RX480, den ich jetzt gekauft habe (gebraucht) ist schon deutlich besser, aber da geht imho noch was und leider ist das auch von der Größe her schon grenzwertig weil die Kühler wie gesagt kollidieren.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Wenn schon ein neues Gehäuse, dann eines was die Option offen lässt.
Ich möchte die Grafikkarte dann natürlich auch ein-/ausbauen zu können ohne das ganze Systeme auseinander bauen zu müssen.
Wenns die passende Kombo nicht gibt, dann eben nicht und weiter wie gehabt (oder ich frickel nen Radiator in Phantom rein).
 

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.262
Guck dir mal den Link bzw. die Fotos darin an, dann verstehst du was ich meine.
Aktuell kollidieren bei mir CPU-Kühler und GPU-Kühler.
Verstehe, du willst die also einige Slots nach unten schieben? Das geht dann natürlich. Wobei man das mit dem gelinkten Riser bei jedem Gehäuse nachrüsten kann, die Slots sind ja standardisiert.

Die meisten Gehäuse die mit vertikalen Slots daher kommen bauen die auch zwischen PCI slots und Gehäusewand.
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.163
Ich kann deinen Wunsch nach nem leisen PC verstehen. Nur AiO Kühlungen sind nicht leise. die Kühlrippen sind meisst dichter Zusammen als bei Luftkühlern und auch länger. Dafür braucht es Lüfter die mehr druck erzeugen können und die sind in der Regel lauter.

Ich hjab auch nur noch die Wakü weil der Radiator mit den Lüftern weit weg steht und ich die Komponenten schon mehrere CPU/GPU Generationen mitschleppe.

Sonst wäre die Wahl eher auf einen Accelero Xtreme IV gefallen. Das wäre zu dem Twin Turbo nochmal ein Udgrade. - Vielleicht ist das ja auch für dich eine Überlegung wert und gerade mit der gedrehten Einbauweise sollte der Kühler kein Problem bieten.

Wäre doch zu schade wenn du dir die ganzen Gedanken machst, alles in ein neues Gehäuse frickelst und hinterher nix dabei gewonnen hast :)
 

Kerash

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
127
Also mit dem Riser wirst du vermutlich in allen nicht LianLi Gehäusen nen Dremel ansetzen und zu sowas greifen müssen... Platz für vertikale unter den normalen gibts eigentlich kaum/nicht und die Streben zwischen den Slots haben auch fast alle, damit heißts Dremeln.

Für den Radi-Platz oben kann ich beim F51 nur sagen das reicht... push/pull mit unterschiedlichen Größen. Weiß leider nicht, welche Radis das jeweils sind, aber die kleinsten AIOs haben irgendwas mit 22mm, schaut aber eher dicker als der Lüfter aus->30mm+. Mindestens 7cm sind also Platz über dem Mainboard, vielleicht auch 8. 60mm mit thin Lüfter, 45mm normal einseitig oder slim-Radi sogar mit pull/push sollten damit gehen.
Wenn du's genau wissen willst kann ich später mal nachschauen, müsste aber erst die Dämmplatten rausmachen zum messen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.181
Wobei man das mit dem gelinkten Riser bei jedem Gehäuse nachrüsten kann, die Slots sind ja standardisiert.
Mehr oder weniger.
Dafür müsste man natürlich die Streben zwischen den einzelnen Slots wegflexen, die sind bei 95% der Cases ja vorhanden, bei dem hier sind soweit ich das sehe einfach keine drin.

@ExigeS2:
Benutzt der Xtreme IV nicht die gleichen Lüfter und einfach mehr davon?
Die Specs sehen zumindest sehr ähnlich aus.
Da ist von 900-2000 rpm die Rede, das ist natürlich zu viel wenn man es wirklich silent haben möchte.

btw:
habe letzte Nacht mal mein Phantom auseinander genommen, den großen Lüfter oben entfernt und gemessen, nach oben hätte ich knapp 6cm für nen Radiator.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.181
Zuletzt bearbeitet:

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.262
Achja, klar, an die Anschlüsse habe ich gerade gar nicht gedacht :D

Sowas wie in dem Link hatte ich auch bei einem der "bekannteren" Hersteller gesehen... weiß nicht mehr was das war, Phanteks? Keine Ahnung. Gesehen auf jeden Fall schonmal.
 
Anzeige
Top