Gehäuselüfter stinken.

askedthings

Newbie
Dabei seit
Apr. 2021
Beiträge
5
Hallo liebe community. Ich habe ein Problem mit dem kolink Observatory RGB Gehäuse, da die Lüfter des Gehäuses nach 4 Monaten immer noch ein klein wenig nach Plastik riechen. Es sind 100% die lüfter aber warum stinken die denn so? Und ist das normal? Vllt gibt es ja auch eine Methode den nicht mehr so krassen Gestank komplett zu vernichten
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.845
Die Methode wäre die Billig Lüfter rauszuwerfen und gegen Vernünftige zu ersetzten. Oftmals wird in Gehäusen der billigste Müll verbaut.
Alternativ den Hersteller mal Kontaktieren.

Geruch hatte ich bisher lediglich immer bei Netzteilen, der aber verschwand.
 

Minime9191

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
920
Gab hier auch einen Fall wo die Kolink Lüfter Schmieröl / Fett verloren haben.

sind halt einfach ZU günstig....
 

Buggs001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
464
Hilft wohl nur Raumspray.

Da die Lüfter eigene 6-Pin Stecker haben und nur die an der verbauten Kolink-Steuerung angesteckt werden können, kann man die nicht einfach ersetzen. (Drehzahl und ARGB über den gemeinsamen 6-Pin Stecker)
Ev. wieder nur durch die gleichen Lüfter, die du jedoch bei Kolink anfragen müsstest.

Oder komplett andere RGB-Lüfter inkl. eigener Steuerung verbauen.
Musst nur aufpassen, ob ein interner USB am Mainboard frei ist, oder ein 5V ARGB-Anschluss, oder wieder mit Fernbedienung wie bei Kolink, etc. je nach Fabrikat/Type.
 

SpamBot

Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.428
Ich würde die entsorgen, wer weiß was dort ausgast ... Günstiger Plastikschrott ist oft stark belastet.
 

[ChAoZ]

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.716
Okay hoffentlich haben wir den TE nicht entgültig von hier vergrauelt^^
Mal ernsthaft, ich baue die im Case verbauten Lüfter immer raus, weil es eben kaum gute sein können, selbst wenn das Case 250 EUR kostet.

Einfach 3x neue Lüfter kaufen = 30-50 EUR und gut ist.
Wenn Plastik so lange riecht dann kann die Zusammensetzung/Produktion nicht nach EU Richtlinien erfolgt haben...
 
Anzeige
Top