BF5 Geringe FPS Auslastung <100%

cot-ton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
481
Hi,

obwohl weder die CPU, noch die GPU voll ausgelastet ist habe ich nur 50-70 Fps im Multiplayer ...
Ich habe eine R9 280x verbaut und kann damit auf mittleren Einstellungen (bei ca. 60% Auslastung) spielen und mein Cpu (i5 3470) bewegt sich auch zwischen 70-85% Auslastung.

Auch wenn die ich Grafikeinstellungen auf niedrig stelle ändert sich nicht wirklich etwas an den FPS. Auch vertikale Syncro habe ich ausgestellt.
Könnte mein Problem an meinen 8 Gb Arbeitsspeicher liegen?

Im übrigen bin ich positiv erstaunt das BF5 besser läuft als BF1, da war die CPU Auslastung ständig bei 100%..

Ich hoffe mir kann jemand helfen bzw. einen Tipp geben wie ich noch mehr FPS rausholen kann.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.910
Wenn die GPU nicht ausgelastet ist, dann hängst Du im CPU-Limit oder VRAM/RAM sind voll.
Eine CPU kann nämlich schon lange vor 100% Auslastung limitieren, das spricht sich blos nicht rum, obwohl es etwa seit 2005 im Mainstream angekommen ist.
Musst doch nur hinschauen. Alles über 80% Füllung beim RAM ist voll. Das ist nämlich der Augenblick in dem Windows anfängt auszulagern wie verrückt. Was man auch an der blinkenden HDD-LED sehen könnte.
Aber ich würde kein Geld mehr in DDR3 stecken, weil die CPU an sich auch zu lahm ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.506
future frame Rendering ist schon aktiviert?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
dein 3470 kann bereits bei 25% gesamtlast der limitierende faktor sein.
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.629
Wie ich gelesen habe mag BFV viele Kerne. Der i5 hat halt nicht viele - und kann daher schon früher limitieren wenn auch nur 1 Kern ausgelastet ist
 

nicK--

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.668
BF reicht ein 7700K damit geht es schon richtig gut ... viele Kerne sind bei AC angesagt ... BF braucht viel Takt plus 4C/8T dann läuft es schon sehr gut.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.857
Der 3470 hat nur 4 Threads - das führt scheins bei BF5 in vielen Situationen zu rucklern. Kollege hat ein 3770K (8 Threads dann HT) - und da läufts problemlos zusammen mit einer GTX 970 in FullHD.
8 GB RAM sind für das Spiel auch eher knapp / ungenügend.

Aber bei dieser Plattform würde ich eher auch was Neues kaufen und wenn Budget knapp ist die 280X erstmal mitnehmen.
 

cot-ton

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
481
Vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Ob ich noch einmal Geld in das System stecken werde wage ich auch eher zu bezweifeln, da mich ein i7 3770 und 16 Gb ca. 200 Euro kosten würden und ich ein neues Ryzen System bereits für 30 Euro Neu bekomme...

Hat jemand vllt. noch einen Tipp wie ich die Grafikeinstellungen bestmöglich anpasse um noch 2-3 FPS rauszuholen? Gibt es eine Einstellung die den Ram und die Cpu etwas "schont"?
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.857
Die wurde in #3 doch geschrieben.
Und 50 - 70 fps sind ja jetzt auch nicht so schlecht.
Ausserdem wurde mir gesagt dass es auf Servern mit max 32 Spielern so ein Setup meistens noch gut spielbar ist.
Zusätzlich jegliche Hintergrundanwendungen schliessen die nicht absolut zwingend nötig sind.
 

Avenger84

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
945

btong1

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
838
Da du komplett im CPU Limit hängst, bringen dir die Einstellungen leider nicht viel.

Habe mit der gleichen Graka und einem 3570K auf 4,2Ghz rumgedümpelt. Wenn du 64er Server spielen willst kommst du um ein Upgrade nicht umzu.

Mit meinem jetzigen System gehts auf High/Mittel nie unter 60FPS. Die 280x macht das mit einem schnelleren Prozessor erstaunlich gut mit.
 

cot-ton

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
481
Danke für eure Antworten.

Ich bin auch wirklich erstaunt von der R9 280x, trotz des geringen Speichers von nur 3Gb läuft das Teil noch erstaunlich gut.

Ich werde auf Ryzen umsteigen, da ich damit auch für die Zukunft (zen2) gut gerüstet sein werde.
P/L ist sowieo top, finde ich..
 
Top