Gibt es eine Wireless Tastatur, die mechanisch ist?

hardcoreboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
88
Hallo,

ich möchte mir eine neue Wireless Tastatur kaufen und finde mechanische Tastaturen vom Sound her richtig geil. Jetzt ist meine Frage, ob es eine Wireless Tastatur gibt, die mechanisch ist und der "Tastenklick" wie von der Razer BlackWidow gibt?

Über Eure Antworten würde ich mich freuen.

Gruß, hardcoreboy.
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
@Schrauber01: Die aus deiner Liste sind alles keine Mechanischen...

Du willst dir nicht wirklich eine mechanische Tastatur kaufen, die wireless ist, oder?? Gibt es auch zum Glück nicht viele, in Deutschland selber kenne ich so auf Anhieb garkeine. Überleg dir das mit dem Wireless besser nochmal, gerade zum Gamen ist so etwas extrem unpraktisch und in der Regel auch unnötig, da man die Tastatur ohnehin nur vor sich stehen hat. Und muss es für die Couch denn eine Mmechanische sein?

Die BlackWidow verwendet MX Blue switches. Wenn du mit Tastenklick das Geräusch meinst gibt es für dich keine Alternative zu den Blues. Sonst wären die MX Browns eine Möglichkeit.

Also es gibt die XArmor wireless: http://www.amazon.com/XArmor-U9W-wireless-mechanical-keyboard/dp/B004S862FW
Allerdings eben mit Brown switches.

Dann gäbs noch die NEO 87, zB hier http://www.jojbuy.com/taobao-agent-product-Neohardware-NEO-87-Zelia-competing-God_1120221.htm
Hier kannst du den Switchtyp wählen. Alles natürlich nicht im deutschen Layout :(

Oh ja, die Ione X-Armor U27 Wireless gibts noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.415
Überleg dir das mit dem Wireless besser nochmal, gerade zum Gamen ist so etwas extrem unpraktisch und in der Regel auch unnötig, da man die Tastatur ohnehin nur vor sich stehen hat. Und muss es für die Couch denn eine Mmechanische sein?
Als den Wunsch nach einer Mecha kann ich absolut verstehen ;-) Aber Wireless und Zocken verträgt sich wirklich nicht... bin mit meiner NEO nur am fluchen... ok, könnt einfach das Kabel anstecken, aber Wireless ist auch nett... deswegen leb ich halt damit, das ne gedrückte Taste nach 1-10 Sekunden nicht mehr übertragen wird. Längere Strecken laufen wird halt zum dauerklicken...

Einfach nur zum schreiben ist die Tastatur aber super.
 
B

b3nn1

Gast
Warum verträgt sich Zocken und Wireless nicht? Bei WLAN kann ich es verstehen, gibt immer wieder Mikrolags, aber bei meiner Tastatur (wireless) habe ich absolut keinen Nachteil gegenüber Kabel. Bei Mäusen ist der Akku innerhalb kurzer Zeit leer... aber bei Tastaturen? Und wehe nun kommt jemand mit Latenz :D
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.415
Das Problem ist vor allem das schon beschriebene "Stromsparen" oder gibts tatsächlich Funktastaturen die das nicht haben? Also das sie nach ein paar Sekunden Taste gedrückt halten abschalten damit die Akkus nicht leer werden (weil man wohl etwas auf die Tastatur gelegt hat oder so...).
 
B

b3nn1

Gast
Perixx PERIDUO-707B Plus - seit Juni 2012 und noch die erste Batterie. Kann eine Taste gedrückt halten und es wird nicht unterbrochen.

Neben der günstigen Tastatur gesellt sich eine Steelseries Sensei. Habe kein Problem für Peripherie Geld auszugeben... Hatte diverse hochpreisige Mechas hier, aber keine konnte mich überzeugen, aber das ist nun nicht Thema hier :D
 
Top