Gigabyte GA-890FXA-UD7 Eure Erfahrungen!

Krylorius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
Hallo Leuts,

ich würde gerne mal wissen ob jemand von euch schon Erfahrungen mit diesem Board: Gigabyte GA-890FXA-UD7 gesammelt hat.
Besonders interessant wäre für mich, wie es sich
beim Übertakten (Temperaturen-> Nortbridge/Southbridge, etc.) verhält, hab hier zwar einen guten und ausführlichen Test gelesen ->Test von Tech Review zum Gigabyte GA-890FXA-UD7, jedoch sind mir User Meinungen meist (sofern konstruktiv und aufschlussreich) lieber.

Am optimalsten wäre der Vergleich mit dem ASUS Crosshair IV Formula.

Schreibt mir einfach eure Erfahrungswerte in den Thread!
Hab bis jetzt auch noch keinen Thread hier im Forum zu diesem MB gefunden (vllt. hab ich diesen auch übersehen)!

Grüße und danke im voraus, Krylorius!
 
Zuletzt bearbeitet:

miko

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.297
Ich wäre ebenfalls an einigen User-Meinungen zu besagtem Gigabyte-Mainboard interessiert.

Darüber hinaus wäre interessant zu wissen, in welchen Gehäusen das Board seitens der User verbaut worden ist. Genauer: passt das Board ggf. auch in das K62 von Lancool? (Vielleicht eine Frage, die auch den TE interessiert.) Leider ist das Board ja ein wenig größer geraten, so dass es zu Problemen mit zu kleinen Gehäusen führen kann. Ist generell ein Big Tower nötig, um das Board zu verwenden/verbauen? Die Liste der kompatiblen Gehäuse ist ja leider nur sehr kurz und verheißt nichts Gutes...
 

Krylorius

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
@ der_obi
denke auch das deine Fragen für viele andere User interessant sind.
Hab den gleichen Thread noch im LUXX und im PCGH Forum gestartet, aber leider noch keine Antworten.
Werd die Antworten aus anderen Foren hier reinstellen, damit jeder was von hat.

Glaube übrigens nicht das es in das Lancool K62 passt, der Mainboardtray ist hierfür wahrscheinlich zu klein.
 
Zuletzt bearbeitet:

pbusse

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
240

Anhänge

verbali

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.354
habe noch das erste BIOS (F1) drauf.

Was mich ein wenig stört ist das man danach den halben Schrank mit Ersatzteilen voll hat. Die Silentpipe habe ich nie verbaut, und auch die Serienwasserkühlung musste sofort einem EK Waterblock Set für NB; SB und SpaWa weichen.

Gehäuse ist ein Cosmos 1000. Leider wird der 1394 und ein USB Steckplatz vom Netzteil blockiert.
 

Krylorius

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
Hi Leuts,
melde mich zurück nach einer sehr streßigen Wochen.
Muss leider mitteilen, dass das Gigabyte GA-890FXA-UD7 für mich gestorben ist. Hab durch einen Zufall mit dem Tester von Tech-Review.de kontakt aufgenommen und über das Board gesprochen und er versicherte mir definitiv, dass das Board nur in ein 8 Slot Gehäuse passt (was leider nicht auf das Lian Li A71F zutrifft)!

Naja, aber da hat Gigabyte meiner Meinung nach echt Mist gebaut, denn ohne dieses technische Hinderniss wäre dieses MB mein Favorit gewesen!

Grüße Krylorius
 
Top