Gigabyte GF GTX 560 Ti SOC 950M oder 6950 @6970

Dr.Schneider

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
57
Hallo Leute,

ich hab mir am 22.03. bei MF die Gigabyte GF GTX 560 Ti SOC mit 1000 Mhz GPU-takt bestellt. Leider ist die Karte de facto nicht mehr lieferbar. Die Variante mit 950 Mhz GPU-takt ist quasi der Nachfolger.

Als Alternative kommt für mich eine 6950 GB ref.design @6970 shader unlock in Frage. Leistungsaufnahme und Lautstärke sind eher nebensächlich. Für mich zählt die reine 3D-Leistung (wobei ich aus Gewohnheit eher zu NVIDIA tendiere).
Lohnen sich die ca. 30 Euro mehr für die GTX 560 @950 überhaupt? Oder liegt die 6950 klar vorne?

Vielen Dank!!
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
672
Wenn du sie freischaltest und auf 6970 Niveau übertaktest, ja, aber auch Standard ist die 6950 schneller.
 

NorwegianViking

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
547
wenn du auf Physik zeug verzichten kannst , was eh die wenigsten Spiele Unterstützen dann die Radeon 6950 !

MfG
Thanathos
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.488
Eine GTX 560 @ 950MHz schafft es nicht ganz das Niveau einer GTX 570 zu erreichen.

Ich würde das mal so sehen:

6950@unlock < GTX560@950MHz < 6950@6970 ~ GTX560@1GHz
Wobei unlock wirklich nur das Shader unlocken betrifft und @6970 noch 880 MHz Taktraten einbezieht.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.426
Definitiv die 6950, die zieht schon standalone ab, mit dem Mod wirds klare Sache.. Wenn du dich an Spannungen nicht traust gehts ganz easy auch ohne.. Originalbios mit GPU-Z sichern, Shadermod exe ausführen (man hat ein Shaderonly Modbios), das aufspielen und manuelle Taktraten, fertig ist der Spaß! Sehr empfehlenswert! Habs auch mit Shadermod und dann Taktraten @ max im CCC siehe Sig.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.951
das hängt doch teilweise sehr vom spiel ab. such dir am besten mal tests mit deinen lieblingsspielen. je nach spiel kann es da schon mal unterschiede um 50% geben, wobei sich die theoretische rechenleistung vllt um 10% unterscheidet.
 

TheRuhlander

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
82
Eine 6950 ist schneller, als eine "normale" 560 Ti. Ich habe die SOC mit 1000 Mhz und die liegt fast gleich auf, da Sie sich auf 570er Niveau bewegt. Wie sehr sich die fehlenden 50Mhz auswirken weiß ich nicht.

Habe aber auch nicht soviel Erfahrung mit ATI-Karten. Wenn man die 6950 problemlos freischalten bzw. OC'en kann dann ist Sie klar der Sieger. Und Sie hat 2GB......
 

Donaldino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
778
Hallo,

eine 6950 ist immer schneller als eine 560.
Wenn du diese noch freischaltest, wird der Abstand noch größer

Vorteil der 560:
- Physik X
- Lautstärke

Wenn du auf beides verzichten kannst, nimm auf jeden fall die 6950.
diese sollte zudem noch weniger Strom ziehen als die stark übertakteten 560iger

Grüße
Donaldino
 

Dr.Schneider

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
57
Danke für eure schnellen Antworten. Ich werd meine Bestellung in eine 1GB XFX 6950 XXX tauschen und mich dann am unlocken versuchen (gibt ja schließlich einen sehr guten guide hier im forum). :)
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.488
Zitat von Dr.Schneider:
Danke für eure schnellen Antworten. Ich werd meine Bestellung in eine 1GB XFX 6950 XXX tauschen und mich dann am unlocken versuchen (gibt ja schließlich einen sehr guten guide hier im forum). :)

Soweit ich weiss lassen sich die 1GB-Karten durch die Reihe nicht unlocken.
 

Mr.PeGGle^

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
453
Ich meine, dass sich mittlerweile keine Karte mehr unlocken lässt ausser du hast suff, deshalb gabs doch auch die Probleme bei der PCS++.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.071
Schon tausendmal hier durchgekaut!

Die Gigabyte SOC hat einen enormen Strmverbrauch:
weit mehr als die schnellere 6950 mit OC bei gleicher Leistung

...und ist dabei nicht schneller als eine 6950 @ 6970
die dann aber 30 Watt weniger max. benötigt!
 

SavageSkull

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
11.408
Kaufst du die Grafikkarte für das System in deiner Signatur?
Mein Q6700@3,3 bremst meine GTX470@750Mhz ziemlich deutlich aus. Viele Spiele kann ich zwar auf 1920x1200 mit allen Details, Presets und Treiberspielereien auf max stellen, aber selbst wenn diese auf low sind, werden es selten mehr Frames. Die alte Core2 Generation ist imho nicht mehr ausreichend, wenn man solche HighEnd Karten nutzen will.

Welche Auflösung spielst du denn? Wenn du (deutlich) mehr als FullHD benutzt macht sich der mehr VRAM der AMD Karten deutlich bemerkbar. Bis FullHD nehmen sich die Karten alle recht wenig.

Ebenso ist es doch eher vom Spiel abhängig ob die AMD oder die Nvidia Karte schneller ist.

Von den "clocked" Karten halte ich prinzipiell gar nichts. Eine Mid End Karte zu quälen und dabei 20€ zu sparen, statt gleich die richtige High End Karte zu kaufen ist meiner Meinung nach falsch.
Was spricht denn gegen eine 570? Strom und Lautstärke waren für dich ja nicht wichtig.
http://geizhals.at/deutschland/a596975.html
Auch nicht mehr viel teurer als die 6950, die du als Alternative betrachtest.
Wenn dir das zu teuer ist, dann muß ich sagen, wenns nach dem Geld geht, macht der Sprung von einer GTX280OC (falls dein System in der Signatur zählt), nüchtern betrachtet, überhaupt keinen Sinn.
200€ für die paar Prozentpunkte...

Die Fermikarten skalieren recht gut mit der Taktung, also wenn in deinem Beispiel 50Mhz fehlen, dann kannst du durchaus mit 5% weniger Leistung als mit der 1Ghz Variante rechnen.
Meine Karte hat 23% mehr Takt und bringt Frame/Prozenttechnisch auch in etwa 23% mehr Leistung.
 

Dr.Schneider

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
57
Verdammt, wär auch zu schön gewesen...
Hab mir jetzt die MSI bestellt.

Edit:
@savageskull

Ich werde, wenn die neuen revisionen der boards verfügbar sind auf sandy bridge umsteigen. Auflösung ist 1650x1050, deswegen wollte ich eigentlich auch nur zu 1GB greifen.
Für meine alte Karte habe ich gerade einen günstigen Abnehmer und wollte für die zukunft mit dx 11 gerüstet sein. Die GTX 570 ist ein mir, wie du vermutest, zu teuer. [60 € Unterschied zur 6950].

Trotzdem Danke!

Edit2:


Ich gestehe zu meiner Schande, dass ich zum letzten Mal vor ner Woche die Sufu nach dem Thema abgegrast hab, als ich die SOC bestellte, deswegen ist mir der Thread völlig entgangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.071
@ SavageSkull
Mein Q6700@3,3 bremst meine GTX470@750Mhz ziemlich deutlich aus.
wobei?

Meine Energiespareinstellung mit meinem Q9450 @ 2,66 GHz limitiert nirgends - sogar Crysis 2 nicht, da läuft er schön auf 50% Auslastung rum!

edit: Gab hier mal einen Test auf CB - ab 2,6 GHz (C2Q) limitiert fast nichts mehr, ab 3 GHz gab es (wenn ich recht erinnere) gar kein Game mehr was schneller wurde! AMD GHz + 300 MHz um die schwächere CPU-Leistung auszugleichen. Kann sein, dass da GTA eine Ausnahme bildet, aber sonst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top