News Gigabyte-Mainboards: Firmware-Upgrade schaltet Thunderbolt 3 frei

Pitt_G.

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.316
40Gbit pro Sekunde ~5Gbyte /Sek, merkt man da noch was?, da kommt mir so vor wie das Skilaufen um zehntel Sekunden.
Wahnsinn, ich Doktor hier mit Rechnern 10 Jahre und älter rum...
 

Stahlseele

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.149
1.)
Warum 5.25" für jeweils einen USB3.1-A und einen Thunderbolt-C-Anschluss?
Hätte es da ein 3.5" nicht getan? Oder ist da so ein großer Spawa drin? 100 Watt Power-Delivery? Wird das dann direkt mit dem Netzteil verkabelt?
2.) Die Erweiterungskarte verstehe ich nicht wirklich mit den Monitoranschlüssen O.o

@Pitt_G
Vor allem, erst mal Quell und Ziel-LW haben, die die Datenrate mitmachen . .
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.447
Puh dieses TB3 ist ne schwere Geburt und immer noch kein Mini ITX damit... hier im Forum meinte mal einer, das läge an zu kleinen Chips, fällt mir in Anbetracht von TB3 beim XPS13 etwas schwer zu glauben... also entweder führen sie das mal bald flächendeckend ein, oder man arrangiert sich damit, dass man es nicht braucht... Das H170 Board ist ja noch nichtmal verfügbar o.O
 
Zuletzt bearbeitet:

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.610
Hört sich im ersten Moment toll an.


Doch dann kommt die Frage, was ich damit machen kann? USB 3.1 Gen 2 läßt auf sich warten. Mein Geldbeutel ist voll und mein Basteldrang ist größer. Was kann man sich Tolles mit Thunderbolt 3 bauen?


Mein Alpine Ridge Controller im USB 3.1 Modus ist schwächer als der Intel USB 3.0 auf jedem 0815 Board.
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.804

Shadow Complex

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.375
Da steht DP IN, also speist man darüber Bildsignale ein, die dann über Thunderbold weitergeleitet werden. Einfach Monitoranschlüsse sind es nicht.
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
für notebook genial.. endlich externe grafikkarten.. endlich einigermaßen ausreichende bandbreite..
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.844

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
Laut Geizhals 1676 - 5.25" extern und 642 - 3.5" extern, wobei 626 davon auch 5.25" extern besitzen. 5.25" ist also um einiges häufiger anzutreffen.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.844
Ich meinte die besseren Varianten - dass so gut wie jedes 30€ Gehäuse noch beides hat ist klar.
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
Auch bei den teureren Gehäusen hat die Mehrheit noch 5.25" extern.
Mit Filter auf 80€+ bleiben 1011 Gehäuse von denen 663 noch 5.25" extern haben und 194 - 3.5" extern.
Nach kurzem Check ist das Verhältnis auch bis hinauf zu 150€+ Gehäusen immer noch mit deutlicher Mehrheit pro 5.25" extern.
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.447
Man kann es auch anders sagen, Gehäuse mit 5,25 “ Schacht sehen einfach scheiße aus... (es sei denn mit Klappe zum verdecken)

Bei dem Rechenspiel mit Filter etc kannst ja “erschienen ab 2016“ aktivieren, da wird sich die Ratio vermutlich ändern...
 

Shadow Complex

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.375
Da steht es dann 184 (5,25") vs. 53 (3,5"). Wobei 49 der 53 Gehäuse mit 3,5" Schacht auch mindestens einen 5,25" Schacht haben.

Das Verhältnis hat sich sogar minimal zugunsten des 5,25" Schachts verbessert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.844

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.447
Gut da hab ich mich falsch ausgedrückt, ich meinte komplett ohne Schacht, aber wenn ich das richtig sehe, ist das Verhältnis dann 87:25 also in etwa ähnlich zu dem o.g. ... was mich persönlich überrascht. Aber ich bin da allgemein auch eher Design-Nazi und hab die Meinung vermutlich eher exklusiv. Ein Slot vorne (egal ob 5,25 oder 3,5 ist immer eine Druchbrechung des Designs und würde mir nie ins Haus kommen...
 

NormanMuc

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
224

mfuesslin

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
147
Puh dieses TB3 ist ne schwere Geburt und immer noch kein Mini ITX damit... hier im Forum meinte mal einer, das läge an zu kleinen Chips, fällt mir in Anbetracht von TB3 beim XPS13 etwas schwer zu glauben... also entweder führen sie das mal bald flächendeckend ein, oder man arrangiert sich damit, dass man es nicht braucht... Das H170 Board ist ja noch nichtmal verfügbar o.O
Es gibt mittlerweile ein mini itx mit Thunderbolt 3. Siehe https://www.computerbase.de/forum/threads/mini-itx-thunderbolt-3.1601701/.
 
Top