News Thunderbolt 3: Firmware schaltet 40 Gbit/s für Gigabyte-Mainboards frei

White_Eagle

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.775
Zuletzt bearbeitet:

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.250
Ich warte auf das ASUS Z170 Premium.
Das soll auch einen AlpineRidge Controller besitzen, aber eben 2x USB 3.1c Anschlüsse besitzen.
1 allein ist mir zu wenig.
 

The 0ne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
423
Wird es auch noch ein Update für das Gigabyte GA-Z170MX-Gaming 5 geben? AUf der Herstellerseite steht bisher leider nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

can320

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.458
Was man alles mit Thunderbolt 3 anstellen kann:
https://thunderbolttechnology.net/blog/thunderbolt-3-usb-c-does-it-all

Full 4K Video Experience

Connect two 4K 60 Hz displays with astonishing resolution, contrast, and color depth to see your photos, videos, applications, and text with amazing detail.

External Graphics

Gamers can now connect plug ‘n’ play external graphics to a notebook to enjoy the latest games at recommended or higher settings.
 

Recharging

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.375
Beeindruckend ... auch wenn ich keine Geräte (noch) habe, die das benötigen würden ...
 

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.208
External Graphics

Gamers can now connect plug ‘n’ play external graphics to a notebook to enjoy the latest games at recommended or higher settings.

Wenn das wirklich geht und entspreche Gehäuse für Grafikkarten angeboten werden würden, wär das natürlich echt gut! Bisher ist das aber noch Zukunftsmusik, oder?

Wurde ja schon mit USB2 probiert, aber da war der Anschluß noch zu langsam...
 

Bärenmarke

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.735
Mir wäre es lieber, wenn sich im privaten Umfeld endlich mal 10G Ethernet verbreiten würde, gerade für die NAS-Anbindung wäre es ein Segen :-)
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.288
@ext Grafik:
Es gibt schon so eine Lösung mit PCIe Lanes bei MSI, glaub ich. Oder doch Alienware?

Jedenfalls klasse, was sich damit anstellen lässt. Hoffentlich kommen da bald n paar Produkte :)
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
Schon komisch.

Einerseits kleckert man kurzatmig mit Minischritten um Flashspeicher schnell genug anzubinden und auf der anderen Seite wird schon mit 40GBIT/s geklotzt für die außer vielleicht für 4k, 8k Video wohl kein Gerät in Sicht ist das diese Bandbreite auch nur annähernd erreichen wird.

Klingt wie in den nächsten Jahren fahren hier täglich drei Autos durch aber wir bauen eine 20 spurige Autobahn.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.382
Schon komisch.

Einerseits kleckert man kurzatmig mit Minischritten um Flashspeicher schnell genug anzubinden und auf der anderen Seite wird schon mit 40GBIT/s geklotzt für die außer vielleicht für 4k, 8k Video wohl kein Gerät in Sicht ist das diese Bandbreite auch nur annähernd erreichen wird.

Klingt wie in den nächsten Jahren fahren hier täglich drei Autos durch aber wir bauen eine 20 spurige Autobahn.
Warum? Die 40GBit sind etwas mehr, als 4 PCIe 3.0 Lanes bereit stellen. Also eigentlich nicht aussergewöhnlich schnell, M2 und U2 Schnittstellen für SSDs (oder selbige direkt im PCIe Slot) werden genau so flott angesprochen, und eine externe Grafikkarte würde man auch nicht langsamer anbinden wollen. Vollkommen angemessen für die heutige Zeit finde ich.
Ergänzung ()

Mir wäre es lieber, wenn sich im privaten Umfeld endlich mal 10G Ethernet verbreiten würde, gerade für die NAS-Anbindung wäre es ein Segen :-)
Das eine hat ja nichts mit den anderen zu tun, aber japp, das wird defintiv mal Zeit.
 

Tohdgenahgt

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
202

Trambahner

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
252
Wenns doch für USB 3, 3.1 und Thunderbolt wenigstens 10Gbase-T NICs gäbe. 1Gbit Ethernet Adapter gibt's zuhauf für USB.
Eine Intel X540-T2 für USB 3 oder TB wär was.
 

Trambahner

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
252
Ah, kannte ich noch gar nit. Danke für die Info.
Nicht billig, aber welches 10Gbe-Equipment ist das schon. :p
 

haha

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.356
Warum? Die 40GBit sind etwas mehr, als 4 PCIe 3.0 Lanes bereit stellen. Also eigentlich nicht aussergewöhnlich schnell, M2 und U2 Schnittstellen für SSDs (oder selbige direkt im PCIe Slot) werden genau so flott angesprochen, und eine externe Grafikkarte würde man auch nicht langsamer anbinden wollen. Vollkommen angemessen für die heutige Zeit finde ich.
Naja, aber so wie es aussieht, hängt der Alpine Ridge Chip am Chipsatz und muß sich die Bandbreite mit anderen Geräten teilen. Wenn der Alpine Ridge Chip mit 4 PCIe 3.0 Lanes am Chipsatz hängt, dann ist die maximale Geschwindigkeit schon mal auf 32GBit/s beschränkt.
 

Sunjy Kamikaze

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.824
Sind 40Gbit wirklich nur so schnell wie 4 PCIe 3.0 Lanes? Dachte das wäre schon einiges mehr an Durchsatz....
 

DirtyOne

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.006
ENDLICH !!!

Braucht das eigentlich eine Privatperson? Und wenn ja wozu?
 

ragnarok666

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
186
Ich gehe davon aus, dass TB3 heutige Gaming-Notebooks überflüssig machen wird, da es eine einfache, standardisierte und ausreichend schnelle Schnittstelle für externe Grafikkarten ist. Ich erwarte hier nächstes Jahr mehrere Lösungen, z.B.die in dem Video zu sehende von MSI.
Auf dem Desktop bietet TB3 mit seinen 100W die Möglichkeit so gut wie alles externen Geräte mit 1 Kabel zu betreiben.
https://www.youtube.com/watch?v=BFkp0GHz5v8
 
Top