GIGABYTE P35-DS3 Komme nicht ins Raid Menü

EddyTheMan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Hallo, habe gerade das Board bekommen, gleich meinen 2 SATA Platten von Samsung angschlossen und wie im handbuch steht im Bios die Einstellungen für Raid geändert. Jetzt kommt werden beim starten meine beiden festplatten angezeigt und darunter steht tress CTRL+G to enter Raid Setup, aber wenn ich die tasten drücke geht der PC einfacher weiter bis zu dem Punkt wo er merkt das ich kein Windows drauf hab und er eine CD will.
Gruß Eddy
 

FileMakerDE

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
680
Hast du USB-Tastatur?
Wenn JA mußt du im BIOS "USB Legacy Support" einschalten...
Dann sollte es gehen!

EDIT: Die Lila-Farbenen Anschlüsse verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

selloutkingz

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.089
Hast du sie auch an den beiden Raid Sataports angestöpselt?
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.384
CTRL+G ist aber eine suspecte kombination. ist doch i.d.R CTRL+S oder +C
 

Orven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
464
Drückst du die Tastenkombi erst wenn die Aufforderung erscheint? Manche Kontroller hängen etwas hinterher, da ist es schon zu spät wenn die Aufforderung erscheint. Daher schon vorher drücken.
 

tastenbenutzer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
21
Hallo,

ich hatte das Problem beim Gigabyte GA-965P-DS3P(rev. 3.3), da kam ich auch nur ins RAID-Menu, wenn ich SATA Platten an die RAID-Ports (bei mir aus lila/blauer Plastik) gesteckt hatte.


Gruß
 
Top