GoodPlayer spielt bei mkv Files keinen Ton

Gladiator6

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.207
Hallo

Ich habe den Good Player sowohl auf einem iPad mini und einem iPhone 5. Habe versucht mkv's abzuspielen. Spielt die Files problemlos ab, jedoch sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone ohne Ton.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Was für Ton ist es denn ?
MP2, MP3, AAC, AC3, DTS, PCM ... ?
 

Matrixa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
262
Liegt daran, dass AC3 Sound Codec seid kurzem Lizenzgebühren verlangt. Und das will keiner von den Playerherstellern bezahlen. Also wurde die funktion aus allen mir bekannten Playern entfernt.

Wenn du noch eine ältere Good Player version auf dem PC hast, schmeiß die wieder drauf, dann gehts. Solltest halt vorerst kein Update machen.
 

Gladiator6

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.207
Gibt es denn keinen einzigen Player der MKV auf dem iPhone abspielt?

Kann auch was kosten...
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Air Playit (z.Z. sogar noch gratis) unterstützt in der momentan verfügbaren Version noch AC3 -Sound. Und natürlich unterstützt das Programm auch das mkv-Format.

Ob es auch auf dem iPhone läuft, weiß ich allerdings nicht mit letzter Gewissheit(denke aber schon)

Musst ggf. im AppStore suchen und ausprobieren!

P.S.: Es scheint je eine gesonderte Version des Programmes für iPhone und iPad zu geben, aber erstere kann ich über das iPad momentan nicht zugreifen. Vielleicht hast du ja mehr Glück!
 

Gladiator6

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.207
Damit lassen sich aber nur Videos streamen?

Vielleicht gehts mit Jailbreak?
 
Zuletzt bearbeitet:

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
War Streaming nicht das was du wolltest? (Mkv-Datei mit AC3-Tonspur?) Etwas Anderes geht aus deinem obigen Eröffnungsbeitrag nämlich nicht hervor! (Du hattest das nicht spezifiziert)

Man kann mit Air Playit allerdings natürlich auch entsprechende Dateien direkt von dem betreffenden Mobilgerät abspielen, sofern es dort vorher gespeichert wurde (natürlich muss dazu genügend Platz vorhanden sein, so eine mkv ist ja i.d.R. nicht eben klein ...) Es gibt dafür eine Rubrik namens "Download-Datenbank" (je für Videos und Musik, wobei Musik auch im Hintergrund weiterlaufen kann, wenn die APP ausgeblendet wurde)

Probier die App ggf. einfach aus. Sollte sie dir nicht das bringen, was du erwartest, kannst du sie ja ohne großen Aufwand wieder entfernen. Wie gesagt ist sie eh koste,nölst, leistet dabei jedoch dennoch in mancherlei Hinsicht mehr, als viele der bezahlten Konkurrenzprodukte.

Nur weiß ich nicht mit Bestimmtheit, ob es auch eine Version fürs iPhone gibt, bzw. Ob jene für das iPad auch für das iPhone funkioniert (die Beschreibungen sind dahingehend erfahrungsgemäss ja oft nicht unbedingt sehr klar, eindeutig und zuverlässig (da hilft dann eben im Zweifelsfall nur ausprobieren)
 

Gladiator6

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.207
OK, ja stimmt ich hatte das nicht klar formuliert. Das iPad soll im Flugzeug benutzt werden können ergo müssen die mkv's direkt auf dem iPad sein. Werde es mal ausprobieren. In einigen Englishsprachigen Foren habe ich Meinungen gelesen dass mkv's nur mit Jailbreak sinnvoll abgespielt werden können!
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Na dann viel Erfolg!

Es gibt noch diverse andere Mediastreamer/Player, wie etwa "streamToMe" oder auch "8player", die zumeist auch in einer eigenen für das iPhone angepassten Variante verfügbar sind!

Ich kann dir jedoch nicht sagen, was genau die können und was nicht (man kauft ja nicht haufenweise von denen auf Verdacht und die Beschreibungen sind nicht immer eindeutig, wie man z.B. auch spätestens dann merkt, wenn man etwa nach einer entsprechenden Software sucht, die in der Lage ist *.vobs abzuspielen, was bei den meisten dieser Programme in der Beschreibung nichtmal vermerkt ist!)

Dass mkvs nur mit jailbreak sinnvoll abgespielt werden können, ist definitiv falsch (das können mittlerweile von Hause aus fast alle Mediastreamer/player, sei es Air Player, Buzz-Player, 8Player, AV-Player, Ace Player und wie sie alle heissen) mkv ist ja auch mittlerweile eines der wichtigsten Containerformate überhaupt (quasi Nachfolger von avi)

Das Problem besteht halt - wie Matrixa oben schon richtig geschrieben hatte - darin, dass fast sämtliche dieser Player z.Z. das AC3-Tonformat nicht mehr unterstützen (aus lizenzrechtlichen Gründen) Und da die überwältigende Mehrzahl der Filme und Videos eine AC-Tonspur hat, kann man all diese Streamer/Player daher in 90% aller Fälle z.Z. vergessen, es sei denn man steht auf Stummfilme! ;)

Ich selbst habe übrigens schon mit mehreren dieser Player mkvs erfolgreich (und auch ruckelfrei) übers Netzwerk gestreamt (iPad 4) und wenn das funktioniert, dann klappt das direkte Abspielen der Dateien vom Mobilgerät aus natürlich erst Recht (sollte via iTunes auf das Gerät überspielt werden können!) es sei denn vielleicht, die Hardware ist dafür zu schwach, was ich als Nichtbesitzer eines iPhones nicht einschätzen kann!
 
Top