News Google Maps: Mehr Funktionen für Offline-Karten werden eingeführt

Handysurfer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.128
"...wie ein Kartenbereich für die spätere Offline-Nutzung heruntergeladen werden kann..."

Und wenn ich über den Kartenbereich hinaus muss, beispielsweise weil extremer Stau die ganze Autobahn lahm legt und ich 10 km über die Autobahn hinaus fahren muss?
Was wenn ich weit weg bin und kein Internetzugang habe und eine neue Route planen möchte bzw. kurzfristig ein Navi brauche und somit nichts herunterladen kann?

Wenn überhaupt, sollten die wie Nokia/Microsoft die Möglichkeit geben, Deutschland als komplettes Land herunterladen zu lassen. Oder sogar mehr als nur Deutschland...

Meiner Meinung nach, als Vielfahrer, ist das nichts von Google!
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.546
Vielleicht funktioniert es, wenn man "Deutschland" sucht und dann auf Download klickt. Ich kann es leider nicht ausprobieren. :(
 

AshS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
879
Die Weltstrassenkarte "Planet OSM" ist offline aktuell 45 GB groß:
http://planet.openstreetmap.org/

Deutschland 2,6 GB
http://download.geofabrik.de/europe/germany.html

Wenn man die hat brauch man im Grunde nichts mehr downloaden. Man kann sich die mit dem MobileAtlasCreator http://mobac.sourceforge.net/ auch zurecht schneiden aber schöner ist natürlich immer was mit Satellitenbild, wenn man auch mal nur in der Pampa wandern will!

Solange es Google Earth nicht auch komplett offline gibt, bin ich nicht glücklich!
 
Zuletzt bearbeitet:

KTelwood

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
6.434
Seit wann vergessen Firmen eigentlich die Höflichkeitsanrede? Seit Ikea?
 

DerVengeance

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
327
Seit wann vergessen Firmen eigentlich die Höflichkeitsanrede? Seit Ikea?
Das ist wohl einfach nur eine Übersetzung aus dem Englischen. Und im Englischen gibt es keine Unterscheidung zwischen "Sie" und "Du" gibt, sondern alles mit "you" wiedergegeben.

ganz davon abgesehen wird dieses rhetorische Mittel natürlich auch gerne von pseudo-hippen Firmen verwendet.
 

FrAGgi

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.054
Vielleicht funktioniert es, wenn man "Deutschland" sucht und dann auf Download klickt. Ich kann es leider nicht ausprobieren. :(
Ich hoffe es sehr.
Je nach Häufigkeit der Nutzung kann Maps schon einiges vom monatlichen Datenvolumen für sich beanspruchen. Da wäre es nur vorteilhaft, wenn man es mal in ausreichendem Umfang auch offline nutzen kann.
Wobei ich ja jetzt schon mit dem Speicherplatz auf meinem Smartphone Probleme habe :p
 

AshS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
879
Das ist wohl einfach nur eine Übersetzung aus dem Englischen. Und im Englischen gibt es keine Unterscheidung zwischen "Sie" und "Du" gibt, sondern alles mit "you" wiedergegeben.

ganz davon abgesehen wird dieses rhetorische Mittel natürlich auch gerne von pseudo-hippen Firmen verwendet.
Sie heißt doch auch "They"

Oder wie sagt man im englischen "Du musst hier warten, bis sie kommen dich abholen" ? Da kannst du doch nicht zweimal YOU sagen.
 

spike666

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
499
Das ist wohl einfach nur eine Übersetzung aus dem Englischen. Und im Englischen gibt es keine Unterscheidung zwischen "Sie" und "Du" gibt, sondern alles mit "you" wiedergegeben.

ganz davon abgesehen wird dieses rhetorische Mittel natürlich auch gerne von pseudo-hippen Firmen verwendet.
Jain.
Ganz korrekt ist "you" eher die höfliche Form der Anrede, wie unser "Sie", unser "Du" wäre eigentlich das alte "thou", das aber im Normalfall schon lange nicht mehr verwendet wird.
Streng genommen siezen sich im englischen also alle.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.234
Wen Google wohl für die Videos eingestellt hat, grausam. Ratzfatz durch, man konnte nichts erkennen.

Einen größeren Kartenausschnitt wird es laut dem Clip nicht geben, als Auto-Navi daher eher ungeeignet. Wenn man nicht viel reist jetzt ideal. Im meinem letzten Internationalen Urlaub konnte ich Maps komplett vergessen weil das Routing nur mit Internet geht. Freue mich schon.
 

D3Lt4

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
646
kann man den ganzen ich du er sie es you they kram nicht verschieben/löschen?

on topic:

bin auch gespannt, wie groß die ausschnitte werden dürfen :D google könnte natürlich ein ordentliches offline-navi drauß machen, aber naja, kA warum die das net gebacken bekommen hpmf -.-

gruß
 

ceVoIX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
121
"...wie ein Kartenbereich für die spätere Offline-Nutzung heruntergeladen werden kann..."

Und wenn ich über den Kartenbereich hinaus muss, beispielsweise weil extremer Stau die ganze Autobahn lahm legt und ich 10 km über die Autobahn hinaus fahren muss?
Was wenn ich weit weg bin und kein Internetzugang habe und eine neue Route planen möchte bzw. kurzfristig ein Navi brauche und somit nichts herunterladen kann?
Habe bei Google die Offline Funktion vorher schon genutzt, man weiß ja im voraus wo man hin möchte also einfach einen großzügigen Kartenbereich aussuchen und downloaden, wo ist das Problem?

Klar ist es bei Here Maps idioten sicherer und mann kann DE gleich komplett herunterladen, aber ich finde goggle maps deutlich besser und es sind mehr kleinere Wege verzeichnet als bei Here. Ich vermisse die Google Map bei meinem Lumia 640 :(
 

dideldei

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
516
Fuer Smartphone ist es noch uninteressant bei Windows - die Karten lassen sich nicht auf der SD Karte speichern. Sobald das nicht wieder eingefuehrt wird, ist keine Zielgruppe in Sicht.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014

Kreisverkehr

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
Habe bei Google die Offline Funktion vorher schon genutzt, man weiß ja im voraus wo man hin möchte also einfach einen großzügigen Kartenbereich aussuchen und downloaden, wo ist das Problem?
Ernsthaft? Offline musste ich vor Nokia und Here Maps leider google maps offline nutzen.

- Kartenausschnitte laden (plural, da nur bestimmte Größe pro Ausschnitt erlaubt War)
- nur 30 Tage gültig, dann neu laden
- Navigation mußte online berechnet werden (!)

Genug Nachteile? Wenn google endlich die grossen Baustellen angeht und "richtige" Offline-Navigation bietet, wäre das toll. Dazu gehört nicht nur Berechnung offline, sondern auch das Speichern großer Ausschnitte. Ich hab echt keine Lust, für jede Eventualität immer vorher zu schauen, ob das potentielle Ziel auf der Karte ist ...

Ganze Länder auswählen wäre super ...
 

Chiccio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
258
frag mich...was der ganze Mist soll, was haben die Leute die das entscheiden den im Kopf.... ....entweder sollen sie ihren Mist nur online anbieten, dann ist das halt so .......oder aber komplett und gänzlich ohne onlinekosten, und ohne das ganze gewürge, mal Hü mal Hott . Komplett offline für die SD karte ..wäre Sinnvoll ! aber doch nicht so ein Geschiss....Kindergarten ist das !
 

Handysurfer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.128
Habe bei Google die Offline Funktion vorher schon genutzt, man weiß ja im voraus wo man hin möchte also einfach einen großzügigen Kartenbereich aussuchen und downloaden, wo ist das Problem?
Das Problem habe ich bereits beschrieben. Und genau da ist das Problem, dass man eben nicht im Voraus weiß, wohin man möchte oder, wie ebenfalls geschrieben, an einem Ort kurzfristig planen muss/möchte, an dem man kein Internet hat.

Abgesehen von meiner Unzufriedenheit mit Android, waren die Offline-Karten bei Windows Phone für mich der Hauptgrund für den Umstieg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top