Test Google Pixel 4a im Test: Das beste kleine Android-Smartphone der Mittelklasse

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.190
tl;dr: Das Pixel 4a ist ein Einhorn unter den aktuellen Android-Smartphones, da es selten kompakt ist und sogar kleiner als das Pixel 4 daherkommt. Vom Flaggschiff erbt es die sehr gute Kamera und die Update-Garantie von mindestens drei Jahren. Zum Preis von derzeit 340 Euro liefert Google ein äußerst attraktives Gesamtpaket ab.

Zum Test: Google Pixel 4a im Test: Das beste kleine Android-Smartphone der Mittelklasse
 

lucdec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
461
Für den Preis ein gutes Handy und Updates wird es wohl auch für eine längere Zeit geben. Schade, dass die 90Hz dem Rotstift zum Opfer gefallen sind.

Die enorme Helligkeit ist fast schon lustig. Da hat wohl jemand auf die Kritik an der maximalen Helligkeit des Pixel 4 reagiert (wobei die ja auch mittlerweile mit einem Update erhöht wurde).
 
Zuletzt bearbeitet:

flaphoschi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
174
Gekauft, wenn Xiaomi nicht die Gerüchte wahr macht.

Ich habe erst ein Pixel 3a gekauft und finde es falsch neue Smartphones zu kaufen, drei Jahre und weiterreichen ist bei mir der Standard. Aber ich möchte unbedingt wieder ein kleines normales Smartphone, das Pixel 3a ist nicht "groß" und trotzdem viel zu groß. Bonuspunkte für das Polycarbonat, so liegt das Gerät angenehm in der Hand und zerspringt nicht bei einem Sturz. Auf der Rückseite ist jetzt zwar so ein schwarzer Deckel, aber wenigstens nur eine Kameralinse. Das Pixel 3a hat schon bewiesen, dass drei oder vier Linsen* - für normale Fotos - unnötig sind und nur das Gehäuse verunstalten.

Also Xiaomi - da muss mindestens ein 1 cm in der Länge weg. Überzeugt mich, dass ihr etwas mehr könnt als Smartphone SUVs. Vielleicht kommt aber auch etwas unerwartetes von Sony, die hatten mal Compact Modelle.

* Mehr ist nicht automatisch besser. Haben sie uns bei den Megapixel für Kompaktkamers so erzählt. Und bei den 3 >= GHz für Intel NetBurst. Und bei den riesigen Displays für Smartphones. Und bei Dual-Grafikkarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

B4DB0Y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
265
Sehr schönes Gerät und endlich auch eines in kompakter Größe. Leider es ist ein Gerät der Mittelklasse und lässt daher Features eben dieser Klasse vermissen... Ich warte daher weiter (wahrscheinlich vergeblich?) auf ein Flagship Android Smartphone mit flagship specs in kompakter Größe (oder es wird irgendwann dann doch Apple).
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
10.019
ich hab mich gefreut...
Abmessungen sehr ähnlich wie bei meinem P10, pures Android, Klinkenanschluss...
aber bei Plastik und Fingerabdruckscanner auf der Rückseite hab ich aufgehört zu lesen.

Wenn das Telefon auf dem Tisch liegt (logischerweise nicht mit dem Display nach unten, was ja null Sinn macht), will ich es einfach nur per Fingerzeig entsperren können. Das geht aber nicht, wenn der Scanner auf der Rückseite sitzt.

Tja. Schade, aber so nicht.
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.399
Wenn das Gerät einen Fingerabdruckscanner vorne hätte, ne micro-SD Kartenslot und QI-Laden. Dann würde es ein verkaufsschlager werden für den Preis.
Endlich mal was kompaktes 🙃
 

Der Lord

Ensign
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
203
Ein durchaus interessantes Gerät. (Sehr) gute Kamera, kompakte Größe, Update-Garantie zu einem guten Preis - diese Kombination gab es schon lange nicht mehr. Der enorm(!) verzögerte Marktstart, nach dem bereits ohnehin verzögerten Release, in DE ist allerdings echt Banane. :( Ich hätte es in der Ausstattung ohne zögern gekauft - nun heißt es wieder abwarten und schauen was die Konkurrenz bis dahin bietet. :rolleyes:

Mich nervt nur der an der Rückseite befindliche Fingerabrucksensor. So muss das Gerät wirklich immer in die Hand genommen werden zum Entsperren...meiner Meinung nach denkbar ungünstige Platzierung. Für mich eigentlich ein K.O.-Kriterium.

@flaphoschi Welche Gerüchte? :confused_alt: Edit: thx für's ergänzen. :)
 

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.340
Warum haut es mich im Gegensatz zum OnePlus Nord nicht vom Hocker? Super Kamera, gutes Display, aber das Äußere, die Verfügbarkeit und die Batterie - die Batterie enttäuscht ja maßlos. Es sieht aus wie... wie aus einer vergangenen Zeit. Herrje, was soll ich denn kaufen? Kommt noch etwas auf den Markt, was günstiger ist und regelmäßig Updates bekommt? Da habe ich bei Xaoiiauimi (oder so) Bedenken.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.972

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.628
Hat zwar Klinke, das rundere Paket wäre für mich persönlich aber im OP Nord, gerade auch in Anbetracht des beinahe gleichen Preises. Das wird umso deutlicher, wenn das Nord noch sinkt.
 

givemeajackson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
364
doch, das könnte mein erstes google smartphone werden. keine speichererweiterung, aber 128gb ist ordentlich. klinke ist da, kamera gut, updates gesichert... könnte mein nokia 8 ablösen. vielleicht will ich bis dann aber doch noch etwas grösseres oder günstigeres. ich bin vom 200.- A40 meiner freundin schwer beeindruckt. die preise bei den flaggschiffen mögen explodiert sein, aber meine handys werden jedes mal günstiger.
 

dB-Freak

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.824
Naja, für Deutschland zu spät. 3 volle Monate bis zum Start sind Welten. Und dann womöglich in Konkurrenz zu großen Erscheinungen im Vorweihnachtsgeschäft.
Leider war, ich hatte mich echt auf das Pixel 4a gefreut, aber jetzt noch einmal mindestens 2 Monate warten :(
Die Geräte sind doch sicherlich schon in der Produktion, wieso dann die Wartezeit in Deutschland?

Ich hoffe mal, dass in der Zeit eventuell noch etwas beim Preis passiert, gerade auch im Vergleich zum OP Nord.
 
Zuletzt bearbeitet:

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.590
Die Dimensionen sind toll, 3 Jahre Updatepolitik yea und dann liest man 3080 mAh Akku, Plastik Hülle und den Fingerabdrucksensor...!
Ist es so schwer, ein Snapdragon 865, in 5.5" bis 5.9", 4000 mAh+, Alu oder Glas, 3 bis 4 Jahre Updategarantie und aktuelle Anschlüsse zu verbauen?
 

feem2030

Banned
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
217
Leider raus, wenn dann will ich ein neues jetzt kaufen aber doch nicht erst im Oktober 🤦‍♂️
 

so_la_la

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
896
Ich finde Plastik 1000x besser als diese Alu-Kacke. Oder Glas...
Aber zu den wichtigen Dingen:
Bei soner Kamera könnte ich schwach werden. Das ist leider genau das, was bei LOS immer fehlt; genauer gesagt: die Software fehlt halt.
 

flaphoschi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
174

Hatte zuerst vergessen den Link heraus zu suchen :)

Nutzen den Fingerabdrucksensor (bzw. Biometrie) wirklich so viele? PIN ist für mich bequem und sicher. Biometrie kann mit kleinen Tricks oder (nur) mit purer Gewalt umgangen werden. Selbst meine Nichte packt schon die Finger der Besitzer und patscht die mit Kraft auf das Smartphone.

Ach komm! Was kann mit Biometrie...ups. Von der Benutzung anderer Körperteile ist daher auch abzuraten.

Alle Zugangsdaten kann man am Ende mit Gewalt erfahren. Nur hat dann wohl mein Verstand beschlossen, dass es so besser für mich ist als andersherum.
 

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.350
Top