News Gothic 3: Bug- & Goldmaster-Chaos

Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.098
#22
@DvP:

Gothic könnte hässlich wie die Nacht sein, wenn der Spielspass wie bisher bleibt.

Auf den ersten Blick sind die Landschaften in Oblivion ganz schön, aber nach ein paar Stunden extremst langweilig -> O. ist definitiv 12 Monate zu früh erschienen.
 

Muffin888

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
70
#24
Also das Gothic 3 einige bugs haben wird war mir von vorn herein klar, das war bei den beiden anderen Gothic Teilen nicht anders!

Ich habe sie trotzdem direkt zu Anfang gekauft und es nicht bereut, dafür gefällt mir das Spiel zu gut. Und es gibt sonst auch keine Spiele die so wie Gothic sind. Und mal zur Grafik, ich persönlich finde das Oblivion eher der hässliche Bruder ist. Mir persönlich war die Spielwelt in Oblivion viel zu steril, bei mir kam da nicht das große glück auf, ich hatte nicht das gefühl das es diese Welt wirklich geben könnte.

Bei den Gothic teilen kam es mir immer so vor, als könnte es diese Welt gegeben haben, sie wirkte einfach echt und lebendig, das hat vor und nach Gothic kein Spiel so hin bekommen, zumindest kenne ich keins.

Die Elder Scrolls Reihe in allen Ehren, aber die wirkte immer steril und "unecht", aber die Welt ist dort sehr gut ausgearbeitet und sehr komplex, durch die diversen Bücher etc. Da kann Gothic nicht ganz mit halten.

Mir gefällt allerdings auch die machart der Welt, da es eben nicht unzählige dieser seltsamen Fantasy Rassen gibt sondern einfach Menschen! Und natürlich die Orks ;), aber das fällt nicht so sehr ins Gewicht.

Ich glaube aber das die Lebendigkeit der Spiele auch viel mit den Texten der Sprecher zutun hat, den Sie sprechen nicht derart abgehobenen Fantasy schwachsinn wie in manch anderem spiel. Die einzelnen Personen haben wirklich Charakter, und man baut irgendwo schon eine Beziehung zu den wichtigen Charakteren auf. Die Texte wirken realitätsnah und passend zu den Charakteren, und vorallem gibt es dort nicht tausende von "Ich bin so lieb und gut und will der Welt nur gutes tun" Typen. Die sind da eben auch oft Egoistisch, und das macht die Welt einfach so Autentisch. Da haben sich die Entwickler wirklich viel einfallen lassen wie ich finde.

Naja, genug Fanboy geschwafel.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
870
#25
Ich verstehe nicht, warum man eine nichtfinale Version zum Testen rausgibt. Sogar unter Zeitdruck macht das keinen Sinn. Immerhin werden unsere Meinungen dadurch geprägt, wie die Programme getestet werden.
Also sollte Jeder, und wenn es nur aus finanziellen Gründen ist, die bestmögliche Version zum Testen verteilen.

Zitat: http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=138245

2. Die meisten "Tests" kommen daher vom 1. Goldmaster (der gar nicht in die Massenfertigung geschickt wurde) oder noch von deutlich älteren Versionen.

4. Ich selbst spiele die allererste Goldmasterversion, und der einzige Fehler, den ich habe, ist jener, weswegen ursprünglich ein neuer GM angefertigt wurde. (und selbst der raubt mir nicht die Begisterung, wie man weis)

So betrachtet sind diese Aussagen irgendwie komisch und nicht nachvollziehbar.

Was haltet Ihr davon?

Cu
HosenStahl
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.367
#26
hm...... ich denke die Magazine üben auch, einen enormen Druck auf die Macher aus. Um so früh wie möglich etwas Spielbares zu haben. Nur das Problem ist das sie alles viel zu Früh Publik machen, um so ihre eigenen Interessen zu Vertreten. Wie kann man nur Unfertige Versionen bewerten und noch im Magazin Veröffentlichen......... Das ist ein Skandal:D
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.384
#27
Hey, ich studiere auch Wirtschaft und verstehe nicht warum das Spiel unbedingt am 13. Oktober erscheinen muss. Für das Weihnachtsgeschäft dürfte wohl auch noch Mitte November reichen. Wie auch immer, selbst bei Gothic werde ich warten, bis es nahezu bugfrei ist, selbst wenn das bedeutet es erst im nächsten Jahr zu kaufen. Wenn das mehrere so halten, werden vielleicht auch die Publisher mal einlenken und sehen, das es besser ist lieber etwas zu warten und dafür ein ausgereifteres Spiel anzubieten. (Es sei denn die beschäftigen einen Haufen Leute im Support, die sich sonst langweilen würden)
 

Urbi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
264
#28
So toll - im Sinne von ausgereift - waren Gothic 1 und 2 auch nicht: 1 ist abgestürzt (Freeze), als ich das in einem Elektrogeschäft gespielt habe und Gothic 2 hat einige auch schon an den Rand der Verzweiflung gebracht.
Ich persönlich mache mir nichts aus RPGs aber insgesamt muss ich sagen: Bugs können die schönsten Spiele kaputt machen. Driv3r, GTA3, Boiling Point - wenn man nach Potenzial geht hatten sie es alle. Heute kann man gerade mal GTA3 spielen, weil heutige Rechner genug Leistung haben auch die mieseste Konvertierung ruckelfrei wiederzugeben. Boiling Point und Driv3r hingegen sind einfach nur Bockmist. Ich behaupte einfach mal, dass das Spielezeitschriften ähnlich sehen: "Toptitel" (also mit 90% oder mehr) sind meist wirklich sehr ausgereift und bugfrei.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.367
#29
yep, so sehe ich das auch...... Weinachtsgeschäft für Gothic 3 wäre sehr gut...... und bis dahin hätte "PB" genug Zeit für das BugFixing.......
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
#30
macht doch mal net so einen stress...wenn die powerplay schreibt, die welt geht unter, glaubt ihr das auch?

lasst einfach den 13.10 abwarten und dann sehen wir ja, wie es ist. spielezeitschriften sind eh der letzte mist. die powerplay hatte sogar fm 2007 gut bewertet, obwohl das spiel ein einziger bug war...sehr aussagekräftig von dem magazin.

die grafik ist super. lieber ein gutes spiel statt gute grafik...siehe doom oder oblivision.

naja, ich habs vorbestellt und werde am 13.10 einen schönen tag haben.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.367
#31
macht doch mal net so einen stress...wenn die powerplay schreibt, die welt geht unter, glaubt ihr das auch?
definitiv Nein:lol:

lasst einfach den 13.10 abwarten und dann sehen wir ja, wie es ist. spielezeitschriften sind eh der letzte mist. die powerplay hatte sogar fm 2007 gut bewertet, obwohl das spiel ein einziger bug war...sehr aussagekräftig von dem magazin.
yep, hast Recht..... Wir sind alle Ungedüldig...:rolleyes:

die grafik ist super. lieber ein gutes spiel statt gute grafik...siehe doom oder oblivision.
oblivision der war Gut:lol: :p Gutes Spiel statt Grafik yep...

naja, ich habs vorbestellt und werde am 13.10 einen schönen tag haben.
hm....... kaufe lieber im Laden, Vorbestellungen mag ich net........ so Long......
 

fLy0r

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
17
#33
ich werde mir das spiel erst kaufen wenn es einigermaßen bugfrei ist, zum einen möchte ich mir das spielgefühl nicht versauen und zum anderen sehr ich das als einzige möglichkeit an als konsument zukünftigen BUG-releases entgegen zu wirken.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.367
#34
wär nicht das erste spiel das als beta rauskommt
man erinnere sich an "bet on soldier" welches ohne den 780mb patch unspielbar war

oder earth 2160 mir mehreren über 100mb schweren updates
jo, mir kommt jetzt noch das grauen:freak: . Obwohl so schlecht waren die Gothic Teile ohne Patches von Anfang an nicht. Waren zwar auch nicht so gut, aber man konnte doch vernünftig Zocken.......
 

Etmolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
299
#35
Was Piranha Bytes von anderen Entwicklern unterscheidet ist das sie selbst wie Spieler denken (und auch welche sind). Das wirkt sich dann auch direkt auf den Titel aus.

Gothic 1+2 waren auch ziemlich verbugt. Nur musste man da nie lange aufn Patch warten (wenn man den bug überhaupt bemerkt hat) ums ma direkt mit Oblivion zu vergleichen. Ist da mittlerweile mal der Final Patch für Deutsch rausgekommen? Hat das Spiel trotzdem ne Hammerharte Wertung bekommen?

Und die Bugs bei Oblivion waren nicht nur Störend, sondern haben das Spiel teilweise unmöglich gemacht auf Deutsch.

Hab bei Oblivion auch nie wirklich das Gefühl gehabt ich hab was geleistet wenn ich lvl 35 war.
Weil man konnte auch mit lvl 1 ALLES sehen. Das wurde nur nie in ner Zeitung erwähnt. Da stand nur Boah Tolle Grafik, Tolle Animationen, Tolle Grafik, Tolle Ani... und zack 95% Wertung *gg*

Sollen die ollen Zeitschriften schreiben was sie wolen, diejenigen die Gothic 1+2 bis zum Erbrechen gezockt haben werden sich mit ziemlicher Sicherheit auch Gothic 3 anschaffen und, alle anderen werdens sich dann spätestens mit den ersten 1-2 Patches zulegen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

bene23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
390
#36
Schon krass wie leicht alle durch die Medien zu beeinflussen sind...
Wird was gutes über G3 geschrieben schreien alle: "Ich habs gewusst, G3 wird super! Ich bestelle es mir sofort vor!"... Wird was schlechtes über G3 geschrieben schreien alle: "Ich habs gewusst, G3 wird total verbugt sein! Da warte ich bis ins Jahr 2035 bis alle Patches rausgekommen sind und das Spiel für 12cent verkauft wird!"
Echt armselig :rolleyes:

Und das aller Beste finde ich immer, wenn gejammert wird: "Die Spiele kosten soooo viel Geld, dass kann ich mir kaum leisten, da erwarte ich ein bugfreies Spiel!". Aber dann zwei Grafikkarten im SLI Verbund im Rechner... :rolleyes:

Wisst ihr was ich machen werde? Ich mache mir selbst ein Bild vom Spiel indem ich es selbst spielen werde nachdem es am 13.10. (hoffentlich) bei mir angeliefert wurde! Da ich ein Fan der Gothic-Reihe bin, vertraue ich einfach PB und mach mich nicht verrückt von solchen Tests.

In diesem Sinne: Alles wird gut! :D

MfG bene
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
873
#37
Naja, immerhin vesuchen Piranha Bytes, die Bugs zu finden. Ich weiß noch, wie ich bei Oblivion in regelmäßigen Abständen ausgetickt bin, weil...
-mal die Steuerung sich von selbst auf Standart stelllte, und man dies nur in der INI-Datei ändern kann
-die Übersetzung einfach grauenhaft war/ist
-ein Feuerball als Heilzauber verkauft wurde:lol:
-manchmal irgendwelche Leute vor mir ohne jegliche Kampfhandlung umgekippt sind
-das Gras fast so groß wie man selbst war
-die Texturen in nur ca 50m Entfernung wie Matsch aussahen
-usw.

Der Patch ließ sich MONATELANG nicht blicken. Das Patchen und ausbessern überließ man der Community:lol:

Also echt...lieber ein Spiel am 13.10. kaufen, das evtl. noch ein paar Bugs hat, auf die man sehr wahrscheinlich nicht gleich am ersten Spieltag treffen wird und am 13.10. den Patch runterladen!;)
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.367
#38
Schon krass wie leicht alle durch die Medien zu beeinflussen sind...
Na ja steck uns nicht alle in ein Topf, wir unterhalten uns halt...
Wir sind so denke ich, alle Gothic Fans. Sonst wären die Threads ja kaum vorhanden wenn es nicht so wäre.:rolleyes:

Natürlich wird alles Gut, G3 wird der hammer und nach dem 13.10... wird eh alles gepostet was man so im Game erlebt....:)
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
587
#39
Battlefield 2 läuft mit Patch 1.4 sehr gut, auch performancetechnisch astrein.

Was Gothic3 betrifft, ich hab auch Ghotic2 gespielt welches auch einige Bugs zu bieten hatte, die aber für meinen Geschmack recht schnell und zufriedenstellend behoben wurden. Bei G3 wird es vermutlich nicht anders ablaufen, die Spielehersteller haben nunmal einen ungemein hohen Druck seitens der Publisher, solange das Spiel absturzfrei und die Bugs den Spielablauf nicht wesentlich beeinflussen, kann ich auch gut mit 1-2 patchen leben.

Es gibt auch Hersteller die nur Mist produzieren, Kohle schauffeln und nicht im Traum an einen Patch denken...

greetz
max
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
46
#40
@Straputsky:
ähm, es macht doch schon einen unterschied aus, wann ein spiel erscheint. umso weiter es verschoben wird, umso länger is die produktion -> höhere kosten. die termine werden unter anderem auch gesetzt, um ein ziel zu haben, wenn man sich keine termine macht, heißt es nachher z.B. noch: "na ein paar wochen könnte man ja noch in die entwicklung investieren". aus den paar wochen werden dann noch ein oder zwei monate. wenn jeder entwickler z.B. 1000€ im monat bekommt, wären dat bei 40 entwickler 40000-80000€ mehr. natürlich könnte sich ein release auch weiter als nur ein oder zwei monate verschieben, wenn kein termin gesetzt wird. und gothic 3 wird zum weihnachtsgeschäft 100pro noch zum vollpreis verkauft werden, so dass in dieser hinsicht kein verlust zu verbuchen sein wird. ich glaub man muss nich wirtschaft studieren, um dies zu bemerken. zudem wird zum weihnachts geschäft bestimmt schon der ein oder andere patch draußen sein und ich bezweifle, dass das gesamte entwicklerteam an einem patch arbeitet, sobald das spiel erschien is.

@topic: wie man meinem nick sicher schon ablesen kann, bin ich großer gothicfan und werd mir dat ding auch 100pro holen wenns erscheint (liegt wohl daran, dass dat schon vorbestellt is =) ). bug hin oder her. und ich denke, dass dat spiel bis zum release spielbar sein wird. zudem gibts haufenweise games, die verbugt sind, da is gothic keine ausnahme.

@11) ich hab bei der GC gothic 3 innerhalb von 10min zweimal zum absturz gebracht, also is dat bei mir auch nich länger als 5min gelaufen ;-)
aber mir kams so vor, als wär dat nur bei dem rechner so, wo ich gespielt hab, is ja aber auch egal

und die PCPowerplay kam mir schon immer merkwürdig vor, einerseits haben die mit dem gedanken gespielt, spiele später und ausführlicher zu testen, andererseits testen sie eine scheinbar nich fertige version von gothic 3. naja, vllt. werden sie den test mit der endgültigen version wiederholen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top