News Gothic 3: Bug- & Goldmaster-Chaos

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.052
#1
Es sollte eines der Highlights in diesem Herbst auf dem Spielemarkt werden – das Rollenspiel Gothic 3. Ob es die hohen Erwartungen erfüllen kann, wurde insbesondere seit der Games Convention im August in Frage gestellt, da in Leipzig lediglich eine sehr fehlerhafte und unfertig wirkende Version des Spiels gezeigt wurde.

Zur News: Gothic 3: Bug- & Goldmaster-Chaos
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
600
#2
Gothic3 werde ich mir definitiv kaufen, Bugs hin oder her, das Spiel hat einfach eine Menge Potenzial!
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.300
#4
Ich Denke es liegt mal wieder am Zeitdruck vom Publisher, der will halt das Spiel so schnell wie möglich im Laden sehen.

Jedes Mitglied der Community, das in der Verkaufsversion einen reproduzierbaren A Bug findet, der auf Gothic 3 und nicht auf sein System zurückzuführen ist, wird von mir auf ein Wochenende in ein Schaukampflager eingeladen, verköstigt, trainiert und - falls volljährig und interessiert - mit Met ins Nirvana geschickt.

Amen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.848
#5
Naja, man möchte ja Oblivion übertreffen... anscheinend auch in "reandom Features"


Dennoch hinterlässt all' das Chaos einen nicht allzu professionellen Eindruck. Bedenkt man, wie viel Geld in die Entwicklung eines solchen Titels fließt, stellt man sich die Abläufe – vor allem kurz vor der Veröffentlichung, wenn die Marketing-Maschinerie auf Hochtouren laufen sollte – irgendwie anders vor.
Hmm, warum kommt mir gerade Windows Vista in Gedächtnis... ;)


@Max007

Ein Haufen Altmetall hat auch "ne Menge Potential", nur leider nützt es wenig, wenn man nichts produktives daraus macht!
 
M

Mr. Snoot

Gast
#6
Eigentlich immer wieder unverständlich, wie solch verbugte Games überhaupt in den Laden kommen können. Damit machen die Entwickler sich keine Freunde. Ein Wunder, dass man hier zumindest versucht noch nachzubessern. Muss einem sowas als Hersteller nicht peinlich sein!?

Vermutlich vertraut man auf die Community, die man mit Gothic I & II aufgebaut hat. Quasi so, wie Sony es bei der PS3 machen muss ;)


Ich werd erstmal abwarten, was die - frustrierten - Erstkäufer zu berichten haben. Alles andere ist Selbstmord :D
 
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
835
#7
---> Statement zu Gothic 3 <---

Heisst also:
-) Es wurde nicht die finale Version getestet - 1. Goldmaster wird durch 2. Goldmaster ersetzt
-) Soll nach wie vor ein Patch zum Gothic 3 Start erscheinen

... also, keine Panik!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
657
#8
ich würde sagen für Leute die sehnlich auf das Spiel warten gibts aufgrund von nachbesserungen und aptch am releasetag nicht viele sorgen, aber für entiwckler und publisher schon.

So weigern sich meines wissens zB einige Spielemagazine gepatchte versionen zu testen, weil sie sagen, es kommen viele patches und man kann ein spiel nur einmal testen... Das könnte zu schlechten wertungen führen was wiederum die nicht so ahrdcore fans abschrecken dürfte
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.585
#9
Wäre ja schade, wenn das Spiel mit lästigen Bugs auf den Markt kommt. Da würde ich lieber eine Verschiebung des Veröffentlichungstermins in Kauf nehmen.
mfg
IRID1UM
 

redbaron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
425
#10
Erinnert mich ein wenig an Battlefield. Da dauerte es auch seine Zeit bis es halbwegs auf allen Konfigurationen zu laufen schien.
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
606
#11
Ich hab das Game auf der GSC in Leipzig testen dürfen. Länger als 5 MInuten ist es nie gelaufen hehe. Ich hoffe auch, dass die Leute von PiranhaBytes die lästigen Bugs endlich ausmerzen.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.370
#12
So weigern sich meines wissens zB einige Spielemagazine gepatchte versionen zu testen, weil sie sagen, es kommen viele patches und man kann ein spiel nur einmal testen... Das könnte zu schlechten wertungen führen was wiederum die nicht so ahrdcore fans abschrecken dürfte
Das habe ich nie Verstanden, die Renommierten PC Games Magazine sollten sich auch mal Zeit nehmen und den Entwicklern auch ein wenig mehr Zeit einräumen. Um die Finale Version eines Spiels zu Testen und zu Bewerten...
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.419
#13
In der PCA steht auch, dass sie eine neue Beta gespielt haben und diese auch deutlich weniger Bugs, als die alte hat.
Also hoffe ich auf ein relativ bugfreien Spielspass. Die Vorbestellung werd ich deswegen auf jeden fall nicht stornieren :D

EDIT:
Auch stand da, dass diese Version noch nicht für Test freigegeben war, ob PowerPlay jemals wieder eine Testversion bekommt, darf bezweifelt werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.500
#14
Auch wenn sich die Optik zu Gothic 2 nochmal stark verbessert hat ist Gothic3 wohl eher der kleine, hässliche Bruder von Oblivion.
 

NeoTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
409
#16
Da ich selbst als Entwickler arbeite, weiß ich ganz gut, was das bedeutet, wenn von einer Softwareschmiede verbuggte Goldmaster abgeliefert werden: der Produzent hat mal wieder soviel Termindruck gemacht, dass für Qualitätssicherung keine Zeit blieb.

Nee nee ... da traue ich dem 2. Goldmaster auch nicht. Dann lass' ich mal den Scheuklappen-Erstkäufern das Privileg Betatester zu spielen und kauf mir das Spiel erst zu Ostern 2007.

Schad' drum, aber typisch für die Arbeitsweise der deutschen Wirtschaft: wichtige Entscheidungen werden hierzuland stets nur von stets austauschbaren Kaufleuten gefällt, die von dem was ihr Unternehmen herstellt oder macht, nicht den blassesten Schimmer haben.

"Fachwissen? Bah! Wozu braucht man das, wenn man BWL studiert hat? ... Mit dem Fachwissen von hier kann ich nächstes Jahr doch nichts bei meinem nächsten Arbeitgeber anfangen."
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.219
#18
Hehe, jetzt haben wir schon 3 Gothic 3 Threads ;)
Der Übersichtlichkeit wegen hätte ich keine Comments dazu zugelassen. Kann man das nicht ausschalten? Bei News-Threads bietet sich das doch an.

Für den Inhalt bzw. die Vollständigkeit der Testversionen ist allein der Publisher/ Entwickler verantwortlich und nicht die Magazine, die sie testen. WANN und an WEN die sogenannten Gold oder Testversionen verschickt werden liegt ebenso in den Händen des Publishers. PCPowerplay trägt keine "Schuld" nur das Titelblatt ist etwas reisserrisch überzogen.

So, genug kommentiert. *schon alles doppelt sieht* :)
 

kifeta

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
92
#19
Hehe, jetzt haben wir schon 3 Gothic 3 Threads
Der Übersichtlichkeit wegen hätte ich keine Comments dazu zugelassen. Kann man das nicht ausschalten? Bei News-Threads bietet sich das doch an.

Für den Inhalt bzw. die Vollständigkeit der Testversionen ist allein der Publisher/ Entwickler verantwortlich und nicht die Magazine, die sie testen. WANN und an WEN die sogenannten Gold oder Testversionen verschickt werden liegt ebenso in den Händen des Publishers. PCPowerplay trägt keine "Schuld" nur das Titelblatt ist etwas reisserrisch überzogen.

So, genug kommentiert. *schon alles doppelt sieht*
Stimme in allen Punkten zu!
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.625
#20
HIER HIER .............................ich will auch 50 Euro bezahlen und Betatester werden!!!
 
Top