GPU-Auslastung

solotany

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
122
Moin,
hab seit dem letzten DLC nervige FPS-Drops auf unter 40 FPS, teilweise sogar auf 30. Alles auf Low zu setzen nützt nix. Jedenfalls ist meine GPU-Auslastung recht erbärmlich, brauch ich ein CPU-Upgrade?
http://www.abload.de/img/unbenannt1bs0t.png
Specs:
Windows 7 64-Bit
HD 6870 @ 960 mhz/1200 mhz
x4 640 4*3 GhZ
6 GB Ram
Gigabyte MA77OT-UD3
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.790
Also eigentlich passt Deine CPU zu Deiner GPU. Vielleicht ein Bug im DLC. Wie schaut es denn bei anderen Spielen aus ?
 

solotany

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
122
Also bei MoH ist sie bis zu 80% ausgelastet in Ultra. Ich tippe auch eher auf einen Bug, wobei die CPU z.b. bei Black Ops 2 auch bei teilweise 98% ist. Achso, die Minimal-FPS hängen doch von der CPU ab, oder?
 

Filippo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
318
Du siehst ja, dass dein Prozessor fast zu 100% ausgelastet ist. Lade dir mal MSI Afterburner heurnter und stell den OSD-Bildschirm ein und guck bei wieviel % Auslastung deine Grafikkarte ist. Wenn diese unter 99% liegt, liegt ein CPU-Limit vor.
Das kannst du mit entsprechender Kühlung durch ein wenig OC ausgleichen, einfach mal googlen.

Falls das nicht ausreichen sollte, kann man beim Board gucken, ob neuere Prozessoren unterstützt werden und ggf einen neueren verbauen (Bios-Version beachten)

Guck auch nochmal hier nach: https://www.computerbase.de/forum/threads/amd-athlon-ii-x4-640-overclock.912454/
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.790
Das kannst Du leicht raus finden. Setze die Grafikeinstellung auf niedrig und schaue, ob die fps mehr werden. Wenn nicht, limitiert die CPU.
 

solotany

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
122
Lade dir mal MSI Afterburner heurnter und stell den OSD-Bildschirm ein und guck bei wieviel % Auslastung deine Grafikkarte ist.
Die Aktivität im CCC im Screenshot stellt doch die Auslastung da oder irre ich mich :confused_alt:

Das kannst Du leicht raus finden. Setze die Grafikeinstellung auf niedrig und schaue, ob die fps mehr werden. Wenn nicht, limitiert die CPU.
Wie gesagt, sie werden mehr, jedoch droppen die FPS wieder in den selben Bereich bei bestimmten Szenen/ Abschnitten. Mal nebenbei, wann werden die neuen Intel-Prozzis vorgestellt? Dann wäre es doch sinnvoll auf die zu warten
 

Filippo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
318
Ja, aber die fährt sich immer runter, sobald man aus dem Spiel herausgeht.
Welche Auflösung spielst du eigentlich?
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.790
Also ich gehe von einem Bug im Spiel. Aber Deine CPU (eigentlich das ganze System) ist aber auch nicht mehr so wirklich aktuell. Ich würde mir ein komplett neues System zulegen.

Die neuen Intel Prozis (Haswell) werden wohl im 2. Quartal vorgestellt. Die Leistungszuwächse im CPU-Bereich sind jedoch immer nur noch gering. Die Zeit wo die Folgegeneration doppelt so schnell war wie die davor sind vorbei. Haswell wird bei gleich Takt vielleicht 10-15% schneller sein, wenn überhaupt.
 

solotany

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
122
Also ich gehe von einem Bug im Spiel. Aber Deine CPU (eigentlich das ganze System) ist aber auch nicht mehr so wirklich aktuell. Ich würde mir ein komplett neues System zulegen.

Die neuen Intel Prozis (Haswell) werden wohl im 2. Quartal vorgestellt. Die Leistungszuwächse im CPU-Bereich sind jedoch immer nur noch gering. Die Zeit wo die Folgegeneration doppelt so schnell war wie die davor sind vorbei. Haswell wird bei gleich Takt vielleicht 10-15% schneller sein, wenn überhaupt.
Gut, dann hole ich mir im Herbst ein neues Board und einen i5 3450 oder so
Mit dem Rest bin ich eig. noch sehr zufrieden :)
 

Filippo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
318
Jep, die Graka sollte auch reichen, bin von einem Phenom II x4 955 auf einen i5 3570k gewechselt, auch mit neuer Graka, aber ich habe lange nicht so niedrige Minimumframes, das würde diener 6870 auch gut tun. Mit einer 6870 habe ich vorher übrigens ohne Probleme auf der gleichen Auflösung gespielt, jedoch lief der 955 auf fast 4 Ghz und war zu 70% ausgelastet, dein Athlon ist da ja noch etwas langsamer (kein L3 Cache?!) und hat weniger Takt. Dort konnte ich mit einigermaßen High aber ohne Probleme alles in BF3 spielen.
 

solotany

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
122
Macht es nicht eigentlich Sinn dann gleich eine Octacore-COU zu kaufen, da die neuen Konsolen selber welche besitzen und dadurch die neuen Spiele dafür optimiert werden? Ergo doch eher AMD?
 

Filippo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
318
Guck einfach mit welchem Bios dein Board welche CPU unterstützt. Selbst ein Phenom II X6 würde sich bei einer 6870 lohnen...mehr als ein Intel, weil du Board, Ram und Cpu kaufen müsstest.

Ja, das Board unterstützt X6-Cpus: http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3243#ov

Am ehesten würde ich mir eine CPU gebraucht kaufen, neu sind diese einfach zu teuer, sind ja auch nicht mehr die neuesten...Wenn du das auf keinen Fall möchtest -> Intel

Würde diesen favorisieren, hat OC-Potential und für Mehrkernanwendungen in Zukunft sind 6 Kerne nicht verkehrt! http://www.ebay.de/itm/AMD-Phenom-II-X6-1090T-3-2-GHz-Six-Core-HDT90ZFBK6DGR-Prozessor-/281065172209?pt=DE_Elektronik_Computer_CPUs&hash=item4170ca2cf1
 
Zuletzt bearbeitet:

Majestro1337

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.033
Macht es nicht eigentlich Sinn dann gleich eine Octacore-COU zu kaufen, da die neuen Konsolen selber welche besitzen und dadurch die neuen Spiele dafür optimiert werden? Ergo doch eher AMD?
bei den crysis 3 benchs kann man sehen was der FX zu leisten im stande ist. das derartige engines bei spielen standard werden waage ich irgendwie zu bezweifeln.

ontopic: hintergrundprozesse die zu viel leistung ziehen deaktivieren und der cpu etwas mehr takt zuführen, dann sollte das besser werden!
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.231
Es wird schwer, abzuschätzen ob sich zukünftige Engines wie die CryEngine verhalten. Auch Batlefield 3 weiß eigentlich mit 6 Threads was anzufangen, der Bulldozer kann hier dennoch keine Muskeln spielen lassen.
Die CryEngine ist hier wohl nicht so aussagekräftig was andere Spiele angeht...würde jedoch die Unreal Engine 4 auf den FX besser laufen als bei den Intel, dann würd ich mal anfangen umzudenken.
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Es wird schwer, abzuschätzen ob sich zukünftige Engines wie die CryEngine verhalten. Auch Batlefield 3 weiß eigentlich mit 6 Threads was anzufangen, der Bulldozer kann hier dennoch keine Muskeln spielen lassen.
Die CryEngine ist hier wohl nicht so aussagekräftig was andere Spiele angeht...würde jedoch die Unreal Engine 4 auf den FX besser laufen als bei den Intel, dann würd ich mal anfangen umzudenken.
Ich schätze mal es muss sich ändern. Beide neue Konsolen werden auf AMD Basis laufen. Und Zwar mit vielen Kernen.
Also müssen zukünftige Engines auch auf Multicore getrimmt werden, dass neue spiele auch auf den Konsolen laufen. somit wird sich auch bei den PC Engines einiges ändern!
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.231
Das schon ja, aber ob in Zukunft der Bulldozer stärker im Vergleich zu den Intels wird bleibt fraglich, wenn auch wünschenswert.
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
974
Liegt an der CPU. Das ist ja nichtmal ein Phenom(II) sondern ein Athlon, also kein L3-Cache. Selbst mit einem Phenom hättest du diverse Drops, kann ich dir als PhenomII + 6870 Besitzer sagen.
 

solotany

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
122
Danke für die zahlreichen Antworten :) Dann werde ich mal die CPU-Benches bis zum Winter beobachten und dann eine Wahl treffen.
 

lowrence19712

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
56
Guck dir mal AMD Benchmarks an: http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-PC-221396/Specials/Battlefield-3-Multiplayer-Tipps-CPU-Benchmark-1039293/
Ich hatte das selbe Problem mit meinem AMD FX6100. Mein neues Setup sieht so aus: http://www.alternate.de/html/product/MSI/Z77A-G43/991186/? und http://www.alternate.de/html/product/Intel(R)/Core_und_trade_i5-3470/965969/

Kann ich nur weiterempfehlen geht richtig klar.
AMD Prozessoren sind für Gaming allgemein nicht sehr gut abgestimmt trotz ihrer hohen Leistung!
 
Top