Grafikfehler und Reboot beim Surfen

3

37

Gast
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Mir ist es jetzt schon das dritte Mal passiert, dass ich einen Grafikfehler bekommen habe, danach ganz kurz einen Bluescreen (Grafikfehler blieben, konnte Bluescrenn deswegen nicht lesen) und danach ist der PC neugestartet. Grafikfehler sehen ungefähr so aus (siehe Post #3).

Das erste Mal kam das als ich ein Bild öffnete die anderen Male beim Surfen. Beim letzten Mal kam aber kein Bluescreen nach dem Grafikfehler, sondern der Monitor ging einfach aus. Der PC blieb an, musste ihn selbst neustarten.

Die Temperatur der Grafikkarte sowie des Prozessors etwas unter 50°C.
Systemdetails bitte der Signatur entnehmen.

Woran könnte das liegen? Ist es die Grafikkarte?

Danke im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie sieht dein System sonst aus? Was hast du für ein Netzteil?

MfG rubski
 
Ich weiß ja nicht welche Angaben relevant sind, deshalb ist das wichtigste am System, wie gesagt, hier zu finden: SysProfile
Das Netzteil ist von OCZ: ModXStream Pro 500.

______________________________________

Update:

Das Problem ist einige Zeit nicht aufgetaucht und ich hatte zwischendurch den Grafikkartentreiber geupdatet. Ich dachte, dass das die Ursache war und habe mich nicht weiter darum gekümmert. Leider lag ich falsch!

Vorhin beim Booten ist dieser Grafikfehler wiedergekommen. Das Bild blieb lange genug, um ein Foto (siehe Anhang) davon machen zu können.

Können andere Programme diese Fehler verursachen, denn die Grafikkarte war ja nicht unter last, dass sie abstürzen könnte. Oder könnte dies einfach ein Herstellungsfehler in der Grafikkarte sein?
 

Anhänge

  • IMAGE_00003.jpg
    IMAGE_00003.jpg
    293,8 KB · Aufrufe: 131
Zuletzt bearbeitet:
Tut mir leid, dass ich das Sysprofile übersehen hatte^^ Das sieht nach einem Defekt der Karte aus. (VRAM zB) Lass bitte mal Furmark laufen, um die GraKa zu belasten. Kommen die Fehler da auch?

mfG rubski
 
Nein, unter Belastung kommen keine Fehler, das ist ja das merkwürdige. Es passierte immer unter harmlosen Bedingungen wie z.B. surfen oder wie das letzte mal beim Hochfahen (wie das Bild in Post #3 zeigt). Da konnte die Grafikkarte ja nicht ausgelastet sein.

Das erste mal passierte es als ich in VirtualBox die 3D-Beschleunigung ausprobiert hatte, aber es lief alles ohne Probleme und der Fehler trat erst nachdem ich VirtualBox geschlossen hatte auf.

Könnte das irgendwie die Grafikkarte beschädigt haben?
 
Zurück
Oben