Grafikkarte wird sehr heiß

Kesselbrut

Cadet 4th Year
Registriert
Sep. 2006
Beiträge
101
Hallöchen!

Ich bin seit ein paar Wochen Besitzer der MSI 560GTX-Ti Twin Frozr II/OC und war bisher recht zufrieden was die Leistung und das Erscheinungbild anging. Da sie bei anspruchsvollen Titeln wie Crysis oder GTA IV mit icenhancer doch recht hörbar wurde, habe ich die Tage einfach mal Furmark laufen lassen. Dabei musste ich feststellen, dass die Karte jedesmal an die 100 Grad Marke (bei 100% Leistung der Grakalüfter) stieß. Am Luftstrom des Gehäuse kanns eigentlich nicht liegen, da mein Corsair Graphite 600T dahingehend schon recht optimal sein sollte. Auch wenn ich die Gehäuselüfter per Lüftersteuerung auf volle Leistung stelle komme ich an die hohen Temperaturen. Äußerlich lässt sich an der Karte kein Schaden erkennen und die neusten Treiber verwende ich auch.

Meine Frage ist nun, ob die Temperaturen softwarebasierte Gründe haben kann oder wahrscheinlich nen Hardwarefehler vorliegt und ich die Karte einschicken sollte?

Solch hohe Temperaturen sollten ja selbst bei Furmark für die Karte nicht normal sein oder?
 
Wie wärs wenn du mal nach den Temperaturen in Spielen schaust und diesen Furmarkschwachsinn mal vergißt?
 
Furmarkschwachsinn und Crysis 2 erzeugen bei meiner 6970 fast identische Temperaturen

:schaf:

Ps:

Thermi halt? Es ist normal - wenns dich stört - bastel dir einen anderen Lüfter drauf :)
 
Und beim IceHancer wird drauf hingewiesen das dieser GPUs gerade von Nvidia Burnen kann. Furmark und Co sind dazu gemacht, GPUs zu verbrennen. Je nach Setting XD
 
Genau! Grillt nur alle eure Grafikkarten mit Furmark. Leute wann hört ihr endlich auf mit diesem Schwachsinn???

Du zockst Spiele und nicht Furmark!
Ergänzung ()

deeptracks schrieb:
Oft sind einfach die Temperatur Messungen unglaublich ungenau.

Nein!

Der Sensor ist ziemlich genau.
 
Ich kann mich nicht entscheiden ob Apfel oder Birne, könntet ihr mir da helfen ?

WAS ??? Warum nimmste nicht ne Pflaume ???

Grauenhaft !

Um das Abdriften von der Frage mal wieder in den Griff zu kriegen könntest du mal bitte ein Foto Seitlich von deinem Gehäuse posten.

Mit der Belüftung verschätzt man sich oft, würde das gerne mal sehen.
 
Hallo habe auch eine MSI 560GTX-Ti Twin Frozr II/OC und habe auch oft schon damit Benchmarks durch laufen lassen auch im übertaktete zu stand ,und bin aber nie über die 70 Grad gekommen ,obwohl ich auch die Volt zahl erhöht hatte ,wie lange hast du das Problem den schon ?
Wurde sie schon von Anfang an immer so heiss oder jetzt im nach hinein !
Hast du genug Lüfter in deinem Gehäuse ?
Probier auch mal andere Programmen die Grad zahlen messen ob da das selbe passiert !
MFg ITOSTAR
 
Jep genau deswegen vermute ich mal das es doch an der Belüftung liegt

Foto bitte wenns geht :jumpin:
 
power-ito schrieb:
Hallo habe auch eine MSI 560GTX-Ti Twin Frozr II/OC und habe auch oft schon damit Benchmarks durch laufen lassen auch im übertaktete zu stand ,und bin aber nie über die 70 Grad gekommen ,obwohl ich auch die Volt zahl erhöht hatte ,wie lange hast du das Problem den schon ?
Wurde sie schon von Anfang an immer so heiss oder jetzt im nach hinein !
Hast du genug Lüfter in deinem Gehäuse ?
Probier auch mal andere Programmen die Grad zahlen messen ob da das selbe passiert !
MFg ITOSTAR

Hast du schon Furmark laufen lassen, oder was befähigt dich zu dieser verallgemeinerten Aussage zu Benchmarks?

Furmark erzeugt schon immer extrem hohe Temperaturen bei der GPU und kann diese sogar killen.
 
sind die kühlrippen des kühlers stark verstaubt, so dass kaum noch luft hindurchkommt?

finde die temperaturen auch viel zu hoch für ein costum design.
 
@ Janz In anderen Spielen komme ich ebenfalls manchmal an 80-90 Grad

@ Alienate.Me Die Karte ist sauber.

Hier mal nen Bild von meiner Kiste beim Aufbau. Den oberen Festplattenkoffer habe ich für den besseren Luftstrom allerdings noch ausgebaut.

p1000664b.jpg
 
an frischluft kanns auch kaum mangeln. das sieht alles gut aus auf dem bild.

hmm. hast/hattest du die karte mal übertaktet und die spannung erhöht?

ist dir das erst jetzt aufgefallen, oder war das schon von anfang an?

könnte auch sein, dass du ein montagsmodell gekauft hast und evtl. umtauschen musst.

edit:
im cb-test hat die karte unter last 77°C. wenn deine bis 90°C hoch geht in spielen, wäre die abweichung schon groß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Montags Karte, oder schlecht montierter Kühler - RMA, oder selbst den Kühler montieren wobei dabei die Garantei verloren geht...
 
Übertaktet habe ich bisher noch nicht. Zu Anfang hatte ich die Karte in einem schlecht gelüfteten Gehäuse, in welchen sie auch bei grafisch anspruchsvollen Spielen auf 97 Grad kam.
Gerade hab ich mal ne längere Runde Crysis 1 gezockt und sie kam auf 85 Grad.
Ich kanns halt schwer einschätzen ob die Temperaturen für die Karte in Ordnung gehen.
 
85°C sind OK, allerdings auch nciht merh niedrig, vor allem für die TwinFrozr.

hrnshn<3: Das deine HD6970 (die hier niemanden interessiert) unter Furmark nicht heißert als unter Crysis wird, liegtz schlicht daran dass die Karte in beiden Fällen drosselt.

mfg
 
Hab grad mit Alternate gequatscht und die tauschen die Karte direkt um.
(Ich weiß, hätte ich wahrscheinlich direkt machen sollen ;))

Vielen Dank trotzdem, für die ganzen Antworten!
 
Hast du schon Furmark laufen lassen, oder was befähigt dich zu dieser verallgemeinerten Aussage zu Benchmarks?

Furmark erzeugt schon immer extrem hohe Temperaturen bei der GPU und kann diese sogar killen.
__________________
Einen Gescheiten kann man überzeugen, einen Dummen überreden. (Curt Goetz)

Wenn du mal in meine Signatur gelesen hättes würdest du wissen ob ich Benchmarks laufen lassen hab oder nicht ,
beim Spielen komme ich grade mal an die 62 Grad
Da ich die selbe Graka habe ,kann ich defentiv sagen das die Temps viel zu hoch sind ,
Es ist zwar nicht jeder GPU gleich aber 100 Grad ist einfach schon grenzwertig.:headshot:
 
Noch mal ein kurzer Nachtrag zur Sache.

Die neue Grafikkarte ist mittlerweile angekommen und wird in Spielen maximal 50-60 Grad heiß, bei Furmark liegt sie zwischen 60-70 Grad.

Die alten Temperaturen waren für die MSI 560GTX-Ti Twin Frozr II/OC also definitiv nicht normal!

Nun hab ich endlich ne kühle und leise Karte die "wärmstens" zu empfehlen ist ;)!
 
Bei mir kommt ne GTX 560 Ti in BC2 und BF3 auf 85°C allerdings hab ich nen Referenzdesign. Dein Twinfrozr darf nicht so heiss werden genau deswegen wurden ja andere Kühler drauf gepackt an sonsten könntest du gleich den Referenzdesign nehmen.
 
Zurück
Oben