Grafikkartentreiber Update durch Windows 10?

BustedFly

Cadet 2nd Year
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
28
Hallo Gemeinde,

benötige mal Hilfe zum Verständnis:

Habe als CPU den AMD 3550h für diesen haben ich den aktuellen Grafiktreiber installiert.

Jetzt hat Windows Update ein Update dafür gemacht und nun habe ich einen Treiber von 2019 drauf.

Verstehe nicht warum... Das Controllcenter läuft jetzt auch nicht mehr.

Anders brauche ich den Treiber überhaupt? Spielen tu ich mit der Nvidia Gtx 1650.

Vielen Dank für die Hilfe.
 
du kannst doch im Gerätemanager bzw. Gerät den letzten (installierten) Treiber aktivieren.
 
In der Regel installiert dir Windows Update nur einen Grafikkarten Treiber,
wenn der Treiber auf deinem System älter ist als der von Windows Update.
Windows orientiert sich hier am Datum der "Inf-Datei".
Bei den Treiber über Windows Update, nicht nach der Treiber Version (Datum) gehen
die dir das "Control Center" anzeigt, sondern der im Gerätemanager.
Ansonsten, im Gerätemanager "vorheriger Treiber" auswählen.
Dann wird der vorherige wieder installiert, Windows merkt sich das
und installiert dir keinen mehr über Windows Update bis wieder ein noch neuerer erscheint.
Optimal ist diese Lösung aber nicht wirklich.
 
Zurück
Oben