Grafikprobleme mit N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC

suYin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
440
Hallo Zusammen,

vor einigen Monaten brachte die N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC eines Freundes extreme Grafikfehler. Spielen war unmöglich, auch blieb oft der Monitor schwarz und die Lüfter hörten sich an, als wäre ein Lager defekt.

Gut, ohne Rechnung, OVP und einem nicht mehr existierenden K&M Shop in meiner Stadt, bekam ich über die S/N von MSI eine Austausch/Ersatzkarte geschickt. Nur den Versand nach .nl musste ich zahlen. Von meiner Seite aus eigentlich ein guter Service.

Als ich die Karte hatte, sah diese für mich auf den ersten moment schon "komisch" aus... kann aber auch ab Werk gewesen sein.

Da mein Kumpel die letzten 1-2 Monate Unterwegs war, lag die Karte also jetzt rum, bis Sie jetzt zum Einsatz kommen sollte.
Die Karte hatte eine neue S/N (Aufkleber) und auch die Lüfter waren wieder leise.

Wir hatten die Karte bei einem anderen PC eingebaut, welcher derzeit von 2x GTX 670 befeuert wird. BF3, Benchs, Bioshock : Die Karte lief, der Lüfter lief.

Jetzt, einen Tag später fangen die gleichen Probleme wieder an: Grafikfehler ohne Ende, nur der Lüfter bleibt ruhig.

Treiber wurden sauber bei einer Win 8 Neuinstallation installiert.

Sind diese 560TI von MSI etwa so anfällig?! Werde die Karte jetzt wohl nochmals für ca 13€ Versand nach .nl schicken können. (Garantie bis Mitte 2014)

Grüsse!
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.345
Hatte die selbe Karte fast ein Jahr im Einsatz, ohne Probleme.
Verstehe ich das richtig, bei dem PC mit den GTX670ern lief sie einwandfrei, und bei dem PC des Freundes kamen ständig fehler?
Hat der Freund denn schon mal eine ganz andere Karte getestet? Welches Netzteil wird verwendet?
 

suYin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
440
Hatte die selbe Karte fast ein Jahr im Einsatz, ohne Probleme.
Verstehe ich das richtig, bei dem PC mit den GTX670ern lief sie einwandfrei, und bei dem PC des Freundes kamen ständig fehler?
Hat der Freund denn schon mal eine ganz andere Karte getestet? Welches Netzteil wird verwendet?
Korrekt, bei dem GTX 670er lief sie ohne Probleme. Einen Tag später haben wir die Karte noch in 2 anderen getestet.
PC #2 in welchen die Karte EIGENTLICH rein soll: Direkt Grafikfehler. be Quit 630Watt sowet ich das im Kopf habe.
PC #3 (seine Freundin) : Lief einen Tag, danach fingen auch hier die Probleme an.

In PC #2 lief die ganze Zeit meine alte 6950, jetzt eine 7950 von ASUS -> Fehlerfrei auf gleichem Board, welche mit der 560Ti nicht klar kommt.
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.345
Hat das Mainboard einen zweiten PCIe Slot? Vllt hilft das. Aber wenn die Fehler durchgehend reproduzierbar sind muss wohl die Karte wieder defekt sein.
 
Top