graka probleme

kjun

Banned
Registriert
Juni 2020
Beiträge
59
hallo ich hab seit dem c.a 1 august 2020 ab und zu das problem das sich pc mit nem BSOD verabschiedet einmal war es DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL und vor 2 tagen PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA diese bluescreens treten sonst nur c.a alle 2 wochen auf. Whocrashed deutet beide male auf nvlddmkm.sys hin treiber problem ?!.. treiber werden immer im abgesicherten modus mit ddu sauber deinstalliert.. vor ein paar minuten hat sich der pc einfach neugestartet und der monitor wurde schwarz kein signal und am mainboard hat die VGA LED rot geleuchtet ich hatte erst wieder bild als ich den pc manuell an/aus geschaltet habe kommt mir langsam so vor als ob die graka ein weg hat?!

i7 6700k
msi gtx 1070 gaming X 8GB
samsung 860 evo 500gb SSD
Seasonic focus gx 550 80+ Gold
g.skill 16 gb ram
 
das sind fehler, die gemeinhin in richtung RAM deuten... hardware oder instabile settings.
--->memtest86
du brauchst einen usb-stick.
lass durchlaufen.
falls rote zeile mit fehler--->brich ab. einer reicht.

wenn der ram instabil ist, ist es wurscht was abstürzt, denn alles, was die fehlerthafte adresse random benutzt, wird abstürzen....

edit: welcher ram?
4x4gb? 2x8gb?
xmp oder nicht-xmp?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: wolve666 und Sapphire Fan
Grafikkarte defekt würde ich auch eher ausschließen und auch auf den Ram tippen. Wurde in den letzten Wochen was verändert am System?
 
verändert habe ich ganix .. fehlerhafter ram lässt den monitor schwarz werden und die VGA leuchte am motherboard rot leuchten ? ich hab den ram im bios manuell auf 2400 gestellt aber das schon ewig.. der ram schafft auch die 2400 laut hersteller..ich lass mal memtest laufen..
Ergänzung ()

habe kein xmp an den RAM hab ich manuell auf 2400 MHz gestellt es sind 2x 8gb RAM in Slot 2 und 4.
 
Zuletzt bearbeitet:
ok, teste, und schau ob fehler ausgespuckt werden.
rams einmal raus und wieder rein macht auch sinn.
falls der speicher ein xmp profil hat, lade das, und teste erneut.
 
läuft bisher 30 Minuten 0 errors wielange soll der laufen ?
Ergänzung ()

als der PC vorhin neu gestartet hat leuchtete aber die vga led rot wäre das nen Speicher Problem müsste dann nicht die dram led rot leuchten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist die Grafikkarte übertaktet? Ich hatte es mal mit einer von Haus aus übertakteten Grafikkarte von MSI das der Grafikkartentreiber sich verabschiedet hat. 20 - 30 MHz weniger und evtl einen älteren Grafikkartentreiber (WHQL) wäre mein Lösungsansatz. Gerade bei Grafikkarten werden mit aktuellen Treibern meist die älteren Karten verschlimmbessert.

Edit : hat sich am 1.8. Evtl ein Windowsupdate installiert? Irgendein hotfix, Aktualisierung auf Win 10 2004 oder ähnliches?
Finde auch das RAM Probleme sich anders äußern...
 
nicht minuten zählen, sondern durchläufe.
na mindestens 1 pass, was bedeutet, daß alle adressen drankamen, die free version vom memtest hötrt nach 4 durchläufen auf.
jedenfalls deuten die bsod´s stark in richtung ram.
vielleicht tritt der fehler nur auf, wenn heiss...

powerbankuserx1 schrieb:
iese bluescreens treten sonst nur c.a alle 2 wochen auf
....solche fehler sollten garned auftreten!

ich kann meine rechner monatelang fahren, und sehe niemals sowas.
alle meine rechner, mehrere, und mehrere notebooks.

bios auf letztstand?
 
20200829_080800.jpg

Ergänzung ()

mach das nu mal aus . BIOS ist aktuell - ich halte mein System immer aktuell..
Ergänzung ()

scheint der ram dann wohl in ordnung zu sein ? ich bin ratlos langsam ;X
 
Zuletzt bearbeitet:
hm, kannst ein anderes netzteil testen?
ist nur ein blindschuss
 
whats4 schrieb:
hm, kannst ein anderes netzteil testen?
ist nur ein blindschuss
hatte ich schon das seasonic ist auch neu..
Ergänzung ()

ist halt komisch dass es nur c.a alle 2 Wochen passiert.....
 
Hast du irgendwas übertaktet? Läuft das Bios in Standard? Wie ist der Ram konfiguriert? Welches Windows Build?
 
habe nix übertaktet außer den ram mit xmp auf 2400 mhz stehen windows build ist 2004 - 19041.450
 
pc startete sich gerade wieder neu und VGA LED am Mb leuchtet kurz rot..
 
Ich würde jetzt auch Richtung, die Grafikkarte hat einen Treffer tendieren. Evtl mal die Grafikkarte raus, hab nochmal deinen Anfangspost mit deiner verbauten Hardware gelesen. Du hast eine IGPU in deinem I7 , würde ich einfach mal testen. wenns etwas anderes ist , bleibt der Fehler , falls nicht die Karte
 
das mit igpu testen ist schwierig da der Fehler nicht reproduzierbar ist und es manchmal Wochen lang ohne Fehler läuft.. sollte bei einem defekt der Grafikkarte der Fehler nicht öfters auftreten?
 
wolve666 schrieb:
Teste halt mal, ob der Fehler bei Belastung Auftritt. Also Game starten und mit hoher Auflösung spielen. Oder nen Grafikkarten Benchmark paarmal durchlaufen lassen
Hi der fehler trat auch schon im idle auf auch wenn ich überhaupt nix am pc gemacht habe keine browser taps offen nix.
 
Hast du windows mal neu aufgesetzt?

Normalerweise würde ich ja eben auch vorschlagen eine andere Grafikkarte testen, aber wenn du einen i7 hast wäre es halt naheliegend die IGPU zu nehmen. Eine andere Grafikkarte zum gegentesten wäre dennoch besser.
 
Zurück
Oben