GTS250 vs. HD5770 bei einem BE-2400

ctb09

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
21
Hallo,

nun ist es so weit, ich gehe mir eine neue Grafikkarte kaufen. Mein aktuelles System:

AMD X2 BE-2400@2,4Ghz
2GB OCZ RAM
500GB Festplatte
450W Sharkoon SHA8P Netztweil (REICHT das?)
etc.

Ich will den Rechner in den nächsten 3 Monaten auch aufrüsten, neues MB, neue CPU, zwangsweise (?) auch neuen (DDR3) Ram.

Nun habe ich mir folgende Karten ausgeguckt:

Asus CuCore HD5770 - 139€

Palit/Gainward GTS250 Green Edition 109€

Alle Test sagen bisher die HD5770 ist schneller, kühler und verbraucht weniger Strom. Wie wichtig ist aber sowas wie PhysicX und CUDA? Ich brauche z.B. eine GPU die Photoshop CS4/CS5 beschleunigen kann, kann die HD5770 das? Profitieren SPiele von CUDA?

Ich hoffe Ihr könnt mir einen Tipp geben.

MfG Daniel
 

KaRa2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
320
Ganz klar die 5770!

Photoshop beschleunigt die ATI ohne Probleme...
 

SoToAC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
94
Wer die Systemanforderungen bei Adobe beaugapfelt, sieht direkt: Shader Modell 3.0, DX10 mindestens.

In anderen Themen ist die Ati 5er Reihe empfohlen worden, CUDA brauchst du nicht für Adobe Produkte.
Einzig Premiere Pro braucht eine der Profikarten von NVIDIA.

Das Netzteil reicht dafür auch Dicke.
 

Korialstrasz

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
243
Hallo ctb09,

Meinen Informationen zur folge werden einige Filter bei Photoshop durch nVidias CUDA beschleunigt.

Ich weis leider nicht ob es auch eine Version von Photoshop(-Plug Ins) fur ATIs Stream existieren.

PhysiX und CUDA sind in vernachlässigbar da nur ein Bruchteil der Spiele diese unterstützen (Für PhysiX fallen mir nur jetzt Mirror's Edge und Batman: AA und für CUDA Just Cause 2 ein)

MFG
Kori
 

toudy2004

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
71
Hi,

erst mal bist du mit der ATI Karte was leistung in spielen anbetrifft sehr gut beraten.

Wenn du aber Videos wandeln möchtest oder andere Programme nutzen möchtest die rein "Cuda" unterstützen bist du mit einer Nvidia Karte besser bedient!

Für die GPU beschleunigung in CS4/5 kannst du natürlich auch eine ATI Karte benutzen!

Es ist rein CUDA was du nicht nutzen kannst.

Aber darauf würde ich nicht umbedingt wert legen.
Die ATI Karte hat viel mehr vorteile gegenüber den Nvidia.
Da ja auch die GTS250 eine gemoddede 9800GTX ist.

Zu deiner frage wegen Cuda und Spiele! Da profitiert garnichts. Cuda ist nur die Beschleunigung für diverse Progs die Videos umwandeln. Aber so ne technik gibt es von Ati auch im Treiber mit drinne.

Zur zeit habe ich noch eine 260 GTX.
Werde mir aber nächsten Monat eine 5870 von ATI kaufen.
Also meine empfehlung ist die ATI!!

Ich hoffe ich konnte dir deine auswahl ein bissel einfacher machen.

Gruss Toudy
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Mit der 5770 solltest auch keine Probleme haben.Hab gerad mal PS4 angemacht und meine GPU Auslastung der 4670 ändert sich,sobald am Bild was geändert wird.Also sollte die 5770 auch mit PS4 umgehen können.Was warscheinlich am meisten bremst sind deine 2GB Ram,aber willst ja eh bald umrüsten.
Die Vorteile der 5770 hast ja schon genannt,also solltest auch da bleiben.
 

keanos

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
654
Zu deiner frage wegen Cuda und Spiele! Da profitiert garnichts. Cuda ist nur die Beschleunigung für diverse Progs die Videos umwandeln. Aber so ne technik gibt es von Ati auch im Treiber mit drinne.
Soso Cuda ist also nur eine Technolgie um Videoumwandlung zu beschleunigen, ein Glück, dass es "NUR" um Grafikkarten geht, die Aussage fällt ja schon unter "gefährliches Halbwissen".

Lesen http://de.wikipedia.org/wiki/CUDA

verstehen

eigenen Beitrag editiieren, danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

ctb09

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
21
Nun, ich hatte eine 8800GT, die hat sich aber verabschiedet. Jetzt gerade habe ich eine unglaublich leistungsfähige Geforce 7050 Onboard-Karte ;)
 

megeltom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
263
Wenn Du Dich für eine 5770 entscheiden solltest, würde ich Dir DIESE empfehlen. Sie ist leiser als die Asus, hat ein Spiel dabei und kostet nur geringfügig mehr. KURZTEST
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Nun, die Sache istb die.
Er braucht für sein Arbeitsfeld doch gar kein Cuda.
Imho ganz kla die ATI.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.735
die gts250, die du dir ausgesucht hast, ist imho etwas teuer. die gibt es mittlerweile schon ab 83 € aufwärts.

ich selbst habe wie die meisten, die hier schreiben, nie selbst grafikprogramme mit cuda-unterstützung erlebt (habe allerdings auch ne ati ;) ). es gibt hier aber einige threads, wo ebenfalls nach karten für dieses anwengungsgebiet gesucht wird. vllt solltest du dich mit den threaderstellern mal kurzschließen, ob der nutzen von cuda so groß ist oder vernachlässigbar. zum spielen ist definitiv die 5770 die bessere karte.
 

Hogge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
464
Soso Cuda ist also nur eine Technolgie um Videoumwandlung zu beschleunigen, ein Glück, dass es "NUR" um Grafikkarten geht, die Aussage fällt ja schon unter "gefährliches Halbwissen".

Lesen http://de.wikipedia.org/wiki/CUDA

verstehen

eigenen Beitrag editiieren, danke.
Schon mal was von ATI Stream gehört?

Außer dem greift Photoshop erst auf Cuda zurück wenn du Banner mit 6 m Länge und 300 dpi bastelst. Davor arbeitet es und auch Premiere mir OpenGL/ CL und und für das kleine Urlaubsfilmchen mit Sternblende und nem bunten "Gran Canaria" drauf recht der neue Prozessor locker. Wichtiger ist hier RAM! ;)
 

ctb09

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
21
Witzigerweise bastle ich hier und da in Photoshop Banner mit 6 Meter Länge :-) Aber da dort meisten nur Text raufkommt ist es eh egal. Ich denke fast ich kaufe die HD5770:)
 

Hogge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
464
Top