Gtx 770 Phantom Spulenfiepen

Daniken

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.442
Guten Abend zusammen ,


nach länger Auswahl einzelner Komponenten hatte ich mich u.a für die Gtx 770 von Gainward entschieden.
Nach dem Einbau habe ich spaßeshalber den Windows Leistungsindex angeschmissen und Dann fing es an zu fiepen, wurde je länger der Test ging, etwas lauter.

Im normalen Spielvergnügen gibt die Karte Geräusche von sich, jedoch nur sehr geringes fiepen, aufgrund der sehr verschiedenen Antworten im Netz zu diesem Thema , habe ich einen zweite Karte bestellt. Auch bei dieser Karte habe ich dieses Fiepen festgestellt.

Nun heißt es in engen Foren, das minderwertige teile verbaut wurden usw usw usw ....
Abgesehen von der Geräuschkulisse , hat dieses fiepen negative Einflüsse auf Langlebigkeit bzw. Haltbarkeit oder kann man das getrost ignorieren ?

Danke schmal


Grüße
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612
Fiepen ist nichts neues, fast jede zweite karte hat es.
Es werden keine minderwertigen Bauteile verbaut, es wird das verbaut was nvidia angibt.
Die Hersteller können dann entscheiden ob sie Referenz verwenden oder *etwas* besseres.

Abgesehen von der Geräuschkulisse , hat dieses fiepen negative Einflüsse auf Langlebigkeit bzw.
Nein, völlig harmlos
 

Daniken

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.442
Vielen dank für die schnelle Antwort .
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612
Wenn das fiepen aber zu laut sein sollte ( bei niedrigen fps ), dann solltest du sie austauschen lassen.
Damit die Ohren nicht anfangen zu bluten.
Karte die sehr laut fiepen sind aber eher selten.
 
M

marcelino1703

Gast
Über das Spulenfiepen muss man sich keine Sorgen machen. Das tritt gelegentlich auf, wenn die Stromwandler oder eine Spule - Transformatoren - in Schwingungen geraten. Kann sein, dass die nicht ganz sauber verarbeitet wurden, ist aber nicht weiter schlimm. Solltest du aber umtauschen, wenn noch Garantie besteht. Ist halt störend ;)
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.799
Nun heißt es in engen Foren, das minderwertige teile verbaut wurden usw usw usw ....
Kann man schon so sehen. Ich wähle immer Karten mit einem Costum-PCB und hochwertigeren Bauteilen aus und vermeide so lästiges Spulenfiepen.

Abgesehen von der Geräuschkulisse , hat dieses fiepen negative Einflüsse auf Langlebigkeit bzw. Haltbarkeit oder kann man das getrost ignorieren ?
Spulenfiepen wirkt sich nicht negativ auf die Lebensdauer der Karte aus.

Es werden keine minderwertigen Bauteile verbaut, es wird das verbaut was nvidia angibt.
Nvidia macht seinen Partner im Falle der GTX770 meines Wissens keine Vorgaben hinsichtlich der Bauteile. Den OEMs steht es also frei hochwertigere Bauteile zu verwenden. Lediglich bei der Titan macht Nvidia momentan rigide Vorgaben. Siehe Nvidia Interview Frage 6
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612

Daniken

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.442

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612
soweit ich weiß ist GIGABYTE der einzige Hersteller in der GTX700 serie der die spulen durch metals caps ausgetauscht hat
aber auch nur auf einer 780
 
M

marcelino1703

Gast
Bisher habe ich recht wenig Probleme von der Inno3D iChill HerculeZ 770 gehört. Die hat ordentlich viel Dampf und zudem soll sie recht leise sein. Ist lauter, da sie einen erhöhten Takt hat - auf 1150 Mhz. Mit MSI-Afterburner sollte sie ohne Probleme auf Phantom-Niveau runterzuschrauben sein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612

Daniken

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.442
Wenn man keinen Radau-Macher haben will scheint die Auswahl nicht sehr groß .... Bei den Preisen sollten ,an erwarten das man keine Morsecodes sendet......

Wir schweifen etwas ab in Richtung Beratung, aber nen extra threat aufmachen ....neeee
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniken

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.442
Hab mir mal die Asus bestellt, mal sehen wie die ist .
Sollte das wieder ein griff ins Klo sein , werde ich mich damit abfinden müssen .

Danke euch
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.612
Die ASUS wird nicht fiepen da sie keine Referenz spulen hat
 
Top