GTX 970 über HDMI kein Bild beim Booten

paddi73

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
Hallo erstmal an alle die sich mein "Problem" angucken. Dieses "Problem" ist Folgendes:

während des Bootvorgangs bleibt das Bild schwarz bis das windows 8.1 64 bit hochgefahren ist.dann sehe ich den desktop
Nun habe ich logischerweise das Problem, dass ich weder ins BIOS komme noch irgendeine Bootauswahl treffen kann.

wenn ich aber das hdmi kabel aus meiner grafikkarte ziehe ( am anderen ende am fernseher angeschlossen ) , dann bootet windows ganz normal.

was kann das sein?

mein system

GTX gigabyte 970
8 gb ram kingston
ssd vertex 240gb
gigabyte z87 ds3h
intel i7 4790k
Ergänzung ()

habe ich auch schon mit einstellungen probiert
Ergänzung ()

mit meiner alten gigabyte gtx 770 4gb hatte ich damit keine probleme.
 

Anhänge

paddi73

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
ja klar hab ich.
per dvi kabel an den monitor funzt alles ganz normal.nur wenn ich das hdmi kabel in die grafikkarte stecke und das andere ende des hdmi kabels in den fernseher dann geht mein monitor beim booten von windows in den dvi-d stromsparmodus und der bildschirm belibt schwarz bis windows hochgefahren ist.
 

MegaPaulBlart

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
117
Schon mal probiert im Nvidia Treiber den Hauptbildschirm zu ändern, vielleicht hilft das.
 

Slayn

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.771
liegt am uefi bios bzw. mainboard einstellung wenn die im fast boot ist. Dann wird der hdmi anschluss immer primär angesprochen und bis zum hochfahren wird dvi ignoriert. ist jetzt jedenfalls bei meiner amd graka so, schätze bei nvidea ist etwa gleich
 

paddi73

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
mega

wo genau mache ich das im nvidia treiber?
Ergänzung ()

slayn


aber dann müsste das doch auch passieren wenn ich das hdmi kabel raus aus meiner grafikkarte habe.oder seh ich das falsch?
 

MegaPaulBlart

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
117
Ich habe eine AMD Karte aber meiner Erfahrung nach müsste das bei Nvidia auch gehen.

Bei mir gibt es einen Punkt Desktopmanagement und da kann ich das festlegen.
Außerdem kann über identifizieren herausgefunden werden welche Nummer welcher Bildschirm hat.

Auf deinem Hauptbildschirm erscheint eine riesige 1 und immer so weiter
 

SR-71A

Ensign
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
159
Kann ich so bestätigen, ist bei meiner HD 7870 und Z87 HD3 genau so:

Bis zum Windowslogo kommt das Bild nur auf dem (genau wie bei dir per HDMI angeschlossenen) TV und erst dann greift die Einstellung im Windows und wechselt auf den Monitor (DVI).

Ich habe dafür keine Lösung gefunden, jedoch auch nicht wirklich gesucht. Will ich was im Bios machen muss halt der TV an sein.

Was du aber mal checken kannst:

Wenn du im Bios bist und dort die Auflösung änderst, also von HD auf normal oder wie das bei dir heißt (zur Not geht auch aufs "alte" Bios ohne Maus zu wechseln), dann sollte auch DVI angesprochen werden.
Wenn du deinen PC jetzt dazu bringen kannst, dass er das automatisch so macht, solltest du auch ohne den Umweg mit dem TV den Monitor im Bios benutzen können ;)


Edit: @MegaPaulBlart, das liegt halt an der Monitorauflösung, ich wette dein Monitor hat >1080p, oder?
Ist das der Fall, kann er das HD UEFI Bios nämlich auch darstellen. Falls nicht (wie bei mir 1680x1050) geht das nicht und er schaltet sich aus, sofern man nicht die Biosauflösung runterstellt oder auf das "alte" Bios ohne die Maussteuerung usw wechselt (denn hier ist die Auflösung auch geringer) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

MegaPaulBlart

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
117
Also ich habe bei meiner 290 auch über DVI und HDMI jeweils PC-Monitor und Fernsehr angeschlossen und die Probleme nicht.

Edit:
Danke SR-71A wieder was gelernt. Sind in der Tat beide 1080p
Nur komisch, dass der Screenshot vom TE in 1920x1080 vorliegt, dann sollte es doch auch kein Problem sein ?
und bei seiner GTX770 hatte er das Problem wie er schreibt ja auch nicht :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

paddi73

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
mega paul

hatte ich bis samstag auch nicht mit meiner gtx 770.

oder vielleicht die karte kaputt?kann natürlich sein
Ergänzung ()

also habe gerade mit dem gigabyte support telefoniert.
ich habe das dvi kabel in den dvi-d anschluss der grafikkarte gesteckt.wenn wie im meinem fall noch ein hdmi kabel in der grafikkarte steckt wird erst beim booten der hdmi anschluss angesprochen.deswegen wird der bildschirm beim booten das man ins bios kommt nicht angezeigt.
stecke ich aber das dvi kabel meines monitores in den dvi-i anschluss der grafikkarte bootet alles ganz normal.
ich kann mein dvi kabel aber ruhig in den dvi-i slot der grafikkarte stecken.
 
Top