GTX280 bringt zu wennig leistung

DEFSQUAD

Newbie
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
tach erstmal in die runde,

bin neu, und wollt mal fragen ob die GTX280 auch bei euch kaum mehr leistung bringt als ne 8800GTX. bei 3dmark 06 hab ich zudem grad mal 9000 punkte, was ja doch recht arm scheint, mir sind die ganzen benchmark punkte auch eigentlich wayne, aber meine alte 8800gtx lief um einieges besser, crysis läuft aufm 24 zoll tft auch nur auf mittel flüssig, ab hoch wirds zu ner powerpoint präsentation. hab mir schon gedanken gemacht obs am system liegt, konnte aber nix feststellen.

Intel core 2 quad 6600 (4x2.4GHz)
4x 1GB DDR2 (corsair 800MHz)
Asus P5N-E SLI
BEquit 700W NT
und zwei SATA2 Samsung platten
Windows Vista Home Premium 32/64 bit ultimate 32/64 bit

liegts daran das das board kein PCIe 2.0 unterstützt? is der Prozessor soo lahm?? oder sind die Grafik treiber verhunzt? hab die aktuellen von nvidia geladen vom 26.06.2008.

lasst mal hören ob einer von euch ne idee oder sogar das gleiche problem hat...
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Also:

1. An PCI-E 2.0 liegt es definitv nicht. Das macht ultra wenig aus
2. Der 3DMark ist wirklich sehr gering, allerdings limitiert deine CPU in der Tat ein wenig. Ist aber für echte Games wurscht

-> Bitte 3D Mark einzelwerte posten ( CPU, GPU .. )
-> Ist der neuste Treiber installiert ?! -> Mal neusten Beta probieren: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/nvidia-geforce-treiber/
-> Ist PCI-E 16x ? -> checken mit GPU-Z
-> Ist der Vista SP1 installiert ?
-> Ist crysis auf Version 1.21 gepacht ?
-> Neuste BIOS auf dem Board ?

-> Alles machen, wenns nicht sein sollte!
 
W

westcoast

Gast
deine cpu bremst die karte aus ,und viele haben hitzeprobleme mit der gtx280 .kann sein das sie zurück taktet .3d mark ist auch sehr cpu lastig.hast du deine graka gut mit strom versorgt ??vielleicht noch deinen anderen x16 slot ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

ErikStgt

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
175
Ich hatte auch eine 8800GTX und nun eine 280 GTX. Der test mit 3dmark brachte auch weniger Punkte. Als ich die CPU übertaktete gabs dann wieder mehr. Ergo sagt 3dmark nix über die Leistung der GRaka aus, sondern nur was über Gesamtsystem.
Entscheidend ist aber die Perfomance im Spiel. In Crysis habe ich wesentlich mehr Möglichkeiten. Ich kann auch auf 1920x1200 zocken, mit höheren Einstellungen. AA bringt nicht viel mehr Qualität. Dafür kostet es auch weniger Perfomance. Von 2AA bis 8AA 3-4fps.

Mein Tipp: Spiele in der nativen Auflösung. Schalte alles auf high. Pre processing, Schatten und Wasser in den Qualitätseinstellungen auf mittel oder niedrig, denn die brauchen die meiste Leistung.

Mit AA kannste dann ausprobieren, wieviel Du haben möchtest versus Leistung.

Ob die Karte zu heiss wid und dann runtertaktet kannste auch mit Furmark testen. Der erzeugt relativ schnell ordentlich Hitze. Laß nebenbei den Monitor von nvidia laufen, das Ding aus der Nvidia Systemsteuerung.

Die CPU bremst bei deiner hardware in Crysis nix aus. Ich habe nen E6600

Kriegste schon hin

Erik
 
Zuletzt bearbeitet: (nachtrag)

DEFSQUAD

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
hey, danke für die schnele resonnanz,

hab mir furmark draufgemacht, läuft mit 1920x1200 suaber mit rund 50 fps durch, temps sind bei 70C° also alles im "coolen" bereich hehehe..

was das betreibssystem angeht, es ist aufm neusten stand, treiber auch...

crysis hat den 1.21 patch drauf, das netzteil is auch ausreichend...

meine gtx280 is von zotac, kann es sein das die temp probleme nur bei einigen herstellern vorhanden sind?
 

Regis91

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
557
Die Temperaturprobleme gibt es bei allen oder zumindest bei fast allen, auch bei Zotac oder auch gerade dort :) Gibt dazu nen Hitzethema
 

DEFSQUAD

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
hmm.. wie gesagt, meine karte bleibt relativ kühl ^^ bin am überlegen ob ich den prozessor bisschen mehr leistung rauskitzeln soll.... aber ob das was bringen würde... vielleicht liegt es wirklich nur an den versauten treibern von nvidia siehe geforce 9800gx2
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.522

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
ja, 3dmark ist absolut egal, trotzdem wären die einzelwerte gut zu wissen...

übrigens sollte er mit quad und gtx280 trotzdem jenseits der 14.000 punkte liegen...
ich krieg mit meinem sys ja schon fast 14.000 hin...
 

Kommaher

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
239
Das liegt daran, dass in den Gametests auch die CPU bremst und nur 2 Kerne unterstützt. Nur bei der CPU-Score werden 4 Kerne genutzt. Du hast 3,8GHz und das bremst in den Gametests viel weniger.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
dann sag mir, warum jedes ähnliche system mit quad meinen rechner abzieht :rolleyes:

es ist doch so offensichtlich, dass irgendwas da unter garantie nicht stimmt...
 

DEFSQUAD

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
Müs lee

"Nein, die GX2 war einfach nur Bullshit in Kombination mit versauten Treibern

Übertakte die CPU mal auf etwa 3GHz, dann hast du gleich einen viel längeren virtuellen Schwanz"

warum war mir klar das direkt mal wieder so ein zweite klasse versager spruch kommt.... warum sparst du dir nicht die buchstaben für ne hilfreiche antwort??

mal schauen, werd das mal morgen nach der arbeit probieren mit dem übertakten. was meint ihr denn, ab wann wärs temperatur mässig kritisch für die cpu??
 

Kommaher

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
239
Ab 60°C auf den Kernen würde ich aufhören.

@Schnopsnosn

Zeig mir doch bitte mal ein System mit 8800GTS (also dein Takt, kA wie hoch der ist) und einem kleinen Quad (6600/6700). Der wird nicht mehr Punkte haben, erst wenn man die Taktraten anhebt wird das Ergebnis besser. Natürlich wird ein Quad mit 3,8GHz mehr Punkte erreichen, dank des CPU-Tests, doch die Gametests unterstützen nur 2 Kerne und wenn eine hohe Taktdifferenz (2,4->3,8) dazwischen liegt, dann ist auch ein 2-Kerner schneller beim 3DMark ;).

€dit: Ich sehe es z.B. bei meiner alten CPU, vorher wars ein X2@3,2GHz, mit dem schaffte ich ca. 11,5K. Mit dem Phenom auf Standardtakt schaffte ich ca.10K. Erst als ich den in Richtung 2,6GHz brachte schaffte ich ca 12,5K. Der Rest des Systems war identisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
sorry falsch ausgedrückt ;)
nen q6600 @ default erreicht denselben score wie ich mit meinem system(ca 3800 @ cpu-score)
und jetzt pack da ne gtx280 anstelle der 8800gts512 rein und dann schaun wir mal, ob da immer noch 9000 rauskommen
 

Kommaher

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
239
Das stimmt schon soweit, doch der Prozessor fließt auch in die Gametests mit ein (also auch in den Punkten), doch da kann er dann nur 2 Kerne nutzen, die wesentlich niedriger getaktet sind.
 

DEFSQUAD

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
OMG müß lee OMG

liest du eigentlich auch mal den ersten beitrag eines forums oder tippst du lustig drauf los?? ich hab schon eine gtx 280, mir ging es lediglich darum ob es mehr leute gibt mit besagten problemen, oder ob jemand eine lösung oder wennigstens einen ansatz hätte,

aber kennst das ja, wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten ;)
 

berti----1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
334
Da stimmt 100 % wat net
Müssten auf jeden Fall 13000-14500 Pkt da stehen.
 

DEFSQUAD

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
sooo hab das problem gefunden.....

hab einfach mal formatiert, gab schon mehr lesitung her, die kiste war wohl zu voll gemüllt, zudem hab ich jetzt nen gtx 280 SLI system, jetzt ruckelt erstmal nix mehr ^^
 
Top