gute 120mm Gehäuselüfter - Entscheidungshilfe gsucht

Substanzlos

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
Hallo Zusammen, ich will meinem Gehäuse demnächst 4 neue Lüfter spendieren.

Ghäuse ist nen umgeknubbtes Chiftech Dragon (?). Von den Lüftern sollen 3 in den Deckel und 1 an das Blowhole an der Rückwand.

Bisher habe ich diese Lüfter rausgesucht:

- Yate Loon D12SL-12C (1350rpm) Slim Version (20mm Bauhöhe) 5,80€ / Stück

Da er etwas flacher ist, nettes gerät für an die Rückwand. :)

- Nanoxia-FX12-1250 9,00€ / Stück

Schad, grüne Lüfteblätter, wäre aber zu verkraften. ;)


Wisst ihr, ob der Yate Loon auch bei nidrigen Spannungen (~5V) anläuft und wie gut die Lager bei deisem Modell sind?
 

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350

Substanzlos

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
Danke, für in den Deckel werd ich mir mal die S-Flex bestellen. Für die Rückwand werd ich den Yate Loon testen, wenn er nix is hab ich halt pech gehabt. :)

Was gibt es eigendlich empfehlenswertes an Staubfiltern?
Sollten auch für 120mm Lüfter geeigenet sein.
 

Substanzlos

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
Danke, werd mich mal umschaun. :)

Ja keine Angst - Wollmäuse gibts bei mir keine, aber ich bin auch nicht der Putzteufel. ;)
 

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723

Substanzlos

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
Danke nochma an alle.

@Abzug - Super sowas habe ich gesucht. Vielleicht sollte ich das nächste mal beim Suchen mit der Suchmaschine meiner wahl "Round UP" als Suchbegriff benutzen.

Da hab ich ja in der Mittagwspause was zu lesen - also jetzt. :)

Will auch den Lüfter meines Scythe Zipang ersetzen. Der Standardlüfter der dabei war hatte einen Nachteil - zu wenig Fördermänge.
Ansonsten super Lager, von schleifen etc. war und ist bisher nichts zu hören.
Hab mir just 4 fun den Scythe Kaze Maru 1900 U/min (140mm) bestellt. An und für sich nicht schlecht, lässt sich weit runterregeln. Aber er schleift und neigt dazu ab und an hohe Töne von sich zu geben. (Wobei die auch durch Schwinungen an den Kühllammelen kommen könnten, denk ich mal).

Jetzt steh ich vor der Qual der Wahl, nehm ich den Kaze Maru mit 1200 U/min oder den Sharkoon http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/140mm-Luefter/Sharkoon-140mm-System-Fan-P::4210.html.

Hab dazu auch schon ein Review gelesen. Der Scythe war dabei einer der besten, glaub neben nem Loonie - der hatte aber häßliche LEDs und ich hasse LEDs. ^^

Die Loonies sind ja scheinbar nicht so der bringer was ich bisher gelesen hab und was ihr so sprecht.
Leider gibts halt wirklich wenig Auswahl im 140mm Segment - vor allem was Qualität angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.893
Also ich rate dir auch zu den Slipstreams, kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Habe auch noch einen S-Flex im Gehäuse und kann somit behaupten das die Slipstreams ruhiger laufen bei gleicher Drehzahl. Slip ist schon bestellt und wird den S-Flex ablösen.
 

Substanzlos

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
@Livven - Das Review hab ich gemeint. :)

Also der Standardkühler der bei dem Zipang dabei war ist echt eine Bombe was Laufruhe angeht, leider ist der mir auf 12V zu schwach. 1000U/min reichen Zwar für meinen X3 selbst bei OC Dicke aus aber der Kaze Maru macht da einiges mehr.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, das der Zipang mit einem 120er so gut Kühlt wie mit einem 140er, schließlich ist der Zipang für 140er konzipiert. Werds aber mal testen, danke für den Hinweiß.
Ergänzung ()

Werd mir dann eben mal nen Slipstream und nen XL bestellen und vergleichen.

Danke an Alle.
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Also wenns leise sein soll nimm den neuen Noiseblocker 120er die laufen mit 6 dB !
kosten aber auch 20 euro pro Stück

gibt es auch als 13 dB Variante für rund 12 euro pro stück
da weiß man aber was man kauft ;)

oder du steigst auf Arctic Cooling um, die neuen haben Flüssigkeitslager !
 

o0Pascal0o

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
150
Also sind die TOP 140ger schlechter als die TOP 120ger? Wo man also die Wahl hat, bringt man einen 120ger an, an ein Gehäuse, wo 140ger reingehören, muß man dann eben zu einem 140ger greifen.

@Slipstream 120
Hier: http://geizhals.at/eu/?fs=Scythe+Slipstream+1200&in= gibts 2 Varianten, eine schmalere die leiser sein soll - und auch noch günstiger. Ist das war?
 

o0Pascal0o

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
150
@Slipstream 120
Hier: http://geizhals.at/eu/?fs=Scythe+Slipstream+1200&in= gibts 2 Varianten, eine schmalere die leiser sein soll - und auch noch günstiger. Ist das war?
Habe auch noch einen S-Flex im Gehäuse und kann somit behaupten das die Slipstreams ruhiger laufen bei gleicher Drehzahl. Slip ist schon bestellt und wird den S-Flex ablösen.
Aber der S-Flex: http://geizhals.at/eu/a187167.html bietet dafür PWM - uupss doch nicht. Welchen guten PWM-120ger gibt es denn? (am besten ohne LED)

Welchen denn?

Und kann man das so unterstreichen?
Also sind die TOP 140ger schlechter als die TOP 120ger? Wo man also die Wahl hat, bringt man einen 120ger an, an ein Gehäuse, wo 140ger reingehören, muß man dann eben zu einem 140ger greifen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Livven

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.389
Wo ein 140mm-Lüfter passt, passt auch ein 120mm. Ob das Ergebnis der beiden oben verlinkten Lüfter-Reviews aber tatsächlich stimmt, weiß ich nicht; ich denke aber schonl zumal ein 120mm-Lüfter, selbst wenn er schwächer sein sollte, zumindest günstiger ist.

Hier: http://geizhals.at/eu/?fs=Scythe+Slipstream+1200&in= gibts 2 Varianten, eine schmalere die leiser sein soll - und auch noch günstiger.
Die Slim-Variante ist teurer, leiser, aber dafür auch durchsatzschwächer (oh Wunder). Ursprünglich war sie aber für den Setsugen gedacht.

Wie du siehst, stimmt das nicht ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.613
Wenn du die 20 euro hast für den Noiseblocker dann kauf ihn... es gibt wahrscheinlich keinen besseren Lüfter... Der beste 140mm ist immer noch schlechter als der NB... Was Lautstärke/Nutzen angeht, und Lautstärke sowieso...

Und der Slim ist lauter... auf der Scythe HP nachzulesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

o0Pascal0o

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
150
O.k., für das Gehäuse nehme ich dann 2x diesen hier: http://geizhals.at/eu/a342339.html
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Lian-Li/Lian-Li-Midi-Tower/Lian-Li-PC-V1110A-Midi-Tower-silver::10571.html
Aber passt der 120ger auch wirklich in den 140mm-Slot hinein? Erschwerend hinzukommt, dass der NB ja so gummierungen außen hat!

Gibts für meinen CPU-Lüfter eine Empfehlung - ein PWM-120ger?
Prolimatech Megahalems http://geizhals.at/deutschland/a399121.html (ein NB würde dort wohl auch nicht gehen, wegen der Gummierung)
 
Zuletzt bearbeitet:

Livven

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.389
Der Multiframe rechtfertigt seinen Preis wohl vor allem durch die Verarbeitungsqualität und integrierte Entkoppelung (die aber nichts bringt). Von Leistung und Laufgeräusch unterschiedet er sich aber kaum vom Blacknoise (Test).

@ o0Pascal0o Wo Bohrungen für 140mm-Lüfter vorhanden sind, so gibt es diese auch für 120mm.
 
Top