Gute Wahl der RTX 3060

CK-R

Cadet 4th Year
Registriert
Mai 2022
Beiträge
120
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

500€

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?

  • Welche Spiele genau? …
  • Nein
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
PS&LR , AutoCad,Teams, VPN, Office,

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
BenQ 3220u

5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:

12600K
Meshilicious Mini ITX
UHD 770
SF 600 Platinium
32GB DDR5 5200
B660 Asus ROG Strix


6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)

Silent aber so richtig ^^

7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?

Bestellt


Ich habe eine MSI Gaming X Trio bestellt. Gute Wahl? Ich gehe davon aus, dass das SF 600 reicht?

Mir ist klar, das ich keine 3060 brauche, aber die kann ich schön leise laufen lassen. Mit angepasster Lüfterkurve, sollte sie leiser sein, als kleinere mit kleinem Kühlkörper. Bisschen undervolting könnte auch helfen?!
 
Zuletzt bearbeitet:
CK-R schrieb:
Ja, ist halt groß. Aber sonst.

CK-R schrieb:
Ich gehe davon aus, dass das SF 600 reicht?
Ja.
Seasonic.png

CK-R schrieb:
Bisschen undervolting könnte auch helfen?!
Definitiv.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CK-R
Warum fragt man erst nach dem Kauf?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: coasterblog
NOTAUS schrieb:
Warum fragt man erst nach dem Kauf?
Habe mich hier ja eingelesen und bin mir recht sicher, dass ich auf dem richtigen Wege bin;)

Also nur noch mal um auf Nummer sicher zu gehen^^ lässt sich ja auch noch ändern.
 
@NOTAUS

Wenn wir jetzt sagen dass die Karte kacka ist kann er sie ja zurückschicken.

Eine Asus Tuf 3060 dürfte wohl die leiseste Karte sein wenn man nach den Tests geht . Denke aber nicht ,dass die MSI merkbar lauter ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CK-R
CK-R schrieb:
Mir ist klar, das ich keine 3060 brauche, aber die kann ich schön leise laufen lassen. Mit angepasster Lüfterkurve, sollte sie leiser sein, als kleinere mit kleinem Kühlkörper. Bisschen undervolting könnte auch helfen?!
L-Logik
 
Zurück
Oben