News Harmony: Logitechs Fernbedienung steuert das Smart Home

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.473
Im Rahmen der IFA erweitert Logitech die Harmony-Produktpalette um vier neue Produkte. Mit dem Harmony Hub erlangen die Fernbedienungen die Fähigkeit, verschiedene Smart-Home-Produkte zu steuern. Auch über das Smartphone ist die Steuerung möglich.

Zur News: Harmony: Logitechs Fernbedienung steuert das Smart Home
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.742
Ich sehe den Vorteil der Produkte nicht. Vor allem bei bis zu 250 €.... Da würde ich mir lieber noch ein Android Telefon holen wenn es eine App für das benutze System nicht für iOS gibt...
 

mfJade

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.406
Früher bekam man die One für 149 und die hatte den Touchscreen und bis auf die Gestensteuerung die man wohl eher nicht braucht die gleichen Funktionen. Heute zahlt man 249 dafür - so schlimm war die Inflation eigentlich nicht.
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.534
Ich benutze meine liebe schöne Fernbedienung die mitgeliefert wurde. Mehr braucht man absolut nicht, nicht für daheim.

Und so viel Interessantes gibt es im TV gar nicht zu sehen.
 

s!r.einSTein

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
246
Was mir in dem Beitrag fehlt ist die technische Funktionsweise. Wie soll ein Standard-Gerät per Netzwerk zum umschalten gebracht werden.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.742
@k0ntr

Es ging ja nicht nur um TV, sondern eben das Smart Home. Mit der Fernbedienung könnte man z.B. auch die Rollos hoch- und runterfahren oder Lichter ein- und ausschalten.

@s!r.einSTein

Ich denke mal es gibt eine Basis Station mit RJ45 Stecker so wie es z.B. beim Phillips Hue ist.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.742
@ChrisDeath

Wie ich schon sagte ich nehme an das Hub wird ein RJ-45 Stecker bekommen.
 

charly76

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
423
Ich benutze meine liebe schöne Fernbedienung die mitgeliefert wurde. Mehr braucht man absolut nicht, nicht für daheim.

Diese Fernbediung nutzt man auch nicht nur für ein Gerät. Es ist für mich auch keine Universalfernbedienung. Das besondere an diesen Fernbedienungen sind die Programmierten Aktionen.

Mit einem Button z.B. Fernsehen werden folgende Aktionen gestartet:

AVR einschalten
AVR HDMI Eingang 1 gewählt
AVR HDMI Ausgang 1 gewählt
Sat Receiver einschalten
Fernseher eingeschaltet
Fernseher HDMI Eingang 1 gewählt

Zusätzlich werden auch die Tasten auf der Logitech anders belegt, z.B.
Lautstärkeregelung über AVR
Programmwahl über Sat Receiver

Das vereinfacht einfach vieles, besonders für nicht Technik begeisterte wie meine Frau ist das Ideal.

Ich habe noch eine alte Logitech Harmon One, damals im Saturn für 110€ gekauft. Die neuen Modelle gefallen mir nicht mehr so gut.
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.331
Den Hub habe ich schon eine Ewigkeit.

Ziemlich mächtig, wenn man es mit Android Tasker kombiniert.
( OK Google "Fernsehr an" -> Fernsehr und HiFi-Anlage schaltet sich an. XBMC startet. Phillips Hue Lampen gehen aus)

Eine sinnvolle Neuerung wäre die Unterstützung von Funk-Geräten gewesen, der Hub unterstützt nur Infrarot.
 

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.085
Sieht besser aus als meine Harmony Touch. Aber 250€...das ist es mir dann doch nicht wert.
 

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.650
Warum fehlen bei der 950 die Zahlentasten? Braucht die keiner mehr?
 

Titina

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
558
Man man man Logitech ihr lernt es einfach nicht.
Das High End Modell wieder ohne Ziffernblock was soll der Schrott? Soll ich jedesmal wenn ich den Sender wechseln will erst einmal immer ueber das Display wischen um den Ziffernblock aufzurufen oder in der endlosen Liste der Favoriten Sender den richtigen zu finden.
Ja ich kann hoch und runter schalten aber was wenn ich von 1 auf 50 will?
Wer denkt sich so einen Schrott aus?

Die letzte gute Harmony war irgendwie die 900. Ziffernblock, direkt erreichbare Farbtastem (rot/gelb/gruen/blau) [die Schwaeche der Harmony One], und Touchscreen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mulatte

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
629
Ich habe es mit 2 verschiedenen Harmonys in größerem Abstand versucht. Irgendwo hakt es immer. Es lassen sich einfach nicht alle Geräte sauber bedienen oder Aktionen werden nicht vollständig ausgeführt. Wer damit leben kann wird die Teile mögen.

Durch die große Übersicht der VU+ (15 Sender auf einen Blick), den schnellen Wechsel zwischen den Seiten und die Bouquets brauche ich keine Zifferntasten.
 

Ernesto666

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
54
auch ich hatte fast alle Harmony FB ausprobiert. Am Ende vom Tag habe ich die Originale FB ohne Display, welche beim Hub dabei war, behalten. Diese einfache FB funktioniert endlich so wie ich mir das immer von denen gewünscht habe und das Display ist nur Show! Für mich totaler Quatsch!
 

spamarama

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.921
Sehe den Sinn nicht so recht. Mit meinem Smartphone kann ich bereits jetzt die Rollos/Licht/Gartenbewässerung steuern und den HTPC. Bei der Logitech Fernbedienung muss ich darauf hoffen dass Logitech Support für einbaut.
 

Tramizu

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5.071
Ich sehe auch keine großartige Daseinsberechtigung mehr für die Dinger. Seit dem, wie andere ja schon schreiben, die Smartphones all diese Funktionen über nehmen können, machen die Dinger nicht mehr wirklich Sinn. Ein Smartphone mit Software hat auch den Vorteil entsprechend auf bestimmte Situationen leicht angepasst werden zu können. Bei einer Harmony ist das kaum oder gar nicht möglich. Und die Preise so mancher Harmony-Modelle sind alles andere als günstig.
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.737
Das Ding funktioniert halt nur mit einigen wenigen Geräten, daher ist es für die meisten potentiellen Kunden wohl eher uninteressant. Wozu brauche ich auch eine Fernbedienung mit der ich zwar den LG-TV steuern kann, aber für die Yamaha-Soundanlage doch wieder ne zweite Fernbedienung zur Hand nehmen muss?
 

Cohen

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.200
Hab immer noch meine olle Harmony 885... gut angelegte 79 € damals. Leider reagieren einige Tasten nicht mehr, so dass ich ein paar Funktionen umlegen musste.
 
Top