HD 4870 X2 abstürze bei Burnout P...

hyundai187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
Leute das kann doch echt nicht sein oder?
das die karte mir bei Burnout abschmiert
ich hatte eine hd 4870 512mb und die lief auch auf ganz hochen details perfekt und die karte
stürzt mir ab! Nur Probleme mit der X2 wäre ich ma bei NVIDIA geblieben
so meine frage is
habe die vor 2 monaten bei km elektroniks gekauft aber bon hab ich nicht mehr was kann ich tun? ich hab sie mir bei km elektroniks gekauft damals für über 400 € daten hab ich auch angegeben also müsten sie die noch dahaben
Kann ich sie gleich morgen umtauschen? gegen eine andere X2 oder für das geld ne andere Karte holen?
und wenn welche ati? warten? oder doch nvidia?

mfg hyundai
 

madthebad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.418
servus,


also ich würde sagen:

- graka wird zu heiß -> deswegen wie abstürze
- treiber aktualisieren

lass mal gpu-z wärende dem spielen mit loggen (also temps in datei schreiben)
dann kannst du dir dann anschauen ob die graka zu heiß wurde.

das gleiche problem hatte ich anfangs mit meiner gainward 4870X2 - musste den luftstrom um die karte verbessern dann waren auch meine bstürze weg - ich hab sie aber letzendlich auf wakü umgebaut.
 

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
hab mir gpuz geholt wie mach cih das mit dem loggen?
 

madthebad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.418
geh auf sensors - setze ein häkchen bei log to file - dann datei aussuchen und bei continue refreshing auch ein häkchen rein.

dann zocken und und am ende das file öffnen - dort siehst du dann tabellenartig die temps für die einzelnen sensoren.


(um beide gpus auszulesen musst du gpuz 2 mal öffnen und bei einem von beiden auf die zwite gpu gehen)
 

Anhänge

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.677
das problem was ich lange zeit hatte -> übertaktung vom ram.

dadurch hatte sich der anzeigetreiber immer wiederhergestellt, oder der ganze rechner ist abgeschmiert.
probiers einfach mal den ram auf default-settings vom BOARD laufen zu lassen, was wohl wahrscheinlich 800MHz sein dürften. dazu dann noch die Timings automatisch beziehen lassen über SPD (oder wie der kram heißt). wenn das dann alles wunderbar klappt, dann kannst ja langsam wieder beginnen die timings zu verbessern.

zur sicherheit vllt auch CPU takt bzw den FSB auf standard stellen.
 

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
ok ich habs gemacht ein core
also
im idle 64 grad
dann burnout gestarttet
89 grad aber fan speed nur bei 40 grad
steigt nich und sinkt auch nciht wieso das?

@ Pryo...
Speicher hab ich nen 1066MHZ is auf auto jetzt läuft alles auc iwie besser als auf 5-5-5-5-15 oä...
 

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.677
ja ich weiß, ich hab auch 1000er speicher. aber wie gesagt, mein board hatte das nicht mitgemacht, ein anderer hier im forum hatte das auch, der hat mich dann auf die idee gebracht.

deswegen einfach probieren, wieder rückgängig machen kannste es immer noch^^ und als ich das wieder zurückgestellt hatte, hab ich iwi doch keinen unterschied mehr gemerkt.. wieso auch immer.

sonst vllt auch nur mal 4gb testen. (nur testen, sagt keiner dass es dauerhaft so bleiben soll).

aber deine temps sind vollkommen in ordnung, deine temps im idle sind sogar ganz schön niedrig^^
 

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
okey wenn du findest lass ich es so also ram auf auto
danke euch für die beiträge
 

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
89 nach ca 3 min zokkn burnout...
hab gerade superbike gezokkt 5 min und shon wieder nen absturz -.-
Ergänzung ()

hab ebend ma mit ccc auf 100% gemacht war dann unter 50 grad nach 5 min statt fast 90 ich gluab die lüftersteurungen funzt nich richtig?
 

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
987
Wie sieht denn die sonstige Belüftung des Gehäuses aus?
 

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
als gehäuse habe ich das antec 1200
wie siehts den aus mit den lüftern
sagen wir ma ich mach das immer wenn ich spiele dreh ich den lüfter auf 90% zokke ca 2 std
geht da iwas kaputt oder würde das klappen?
 

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
987
Mit Gehäuselüftern?
Ansonsten mal mit offenem Gehäuse schauen.

Ich würde eher umtauschen.
Scheint nicht normal zu sein und wer weiß, was da noch hinterher kommt.
Noch hast du Garantie.
 

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
Würde es denn gehn noch umzuzauschen bon hab ich nicht mehr hab bei km elektroniks hier gekauft was meint ihr`?
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285

hyundai187

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
463
CF glump?
welchesolch ich nehm
ich dreh durch hab keine graka mehr
und muss wichtige dinge am pc machen
 
Top